Update auf 4.5.0

  • Dafür habe ich das Problem mit der grob verpixelten Karte. Dieses Update scheint an sehr, sehr vielen Stellen buggy zu sein, mal in dieser Konstellation in der einen Form, mal in einer anderen Konstellation in der anderen Form... Entwicklungen für iOS sind da erheblich einfacher, weil nicht so viele Parameter zu berücksichtigen sind.

  • Heute erhielt ich eine E-Mail vom Navigon-Support, in der auf die Probleme in der Grafikdarstellung "bei einzelnen Geräten" eingegangen wird. Man arbeite mit Hochdruck daran und werde diese Probleme voraussichtlich mit einem neuen Update lösen. Wann dieses erscheinen wird, könne man aber nicht sagen... Mal sehen, wie lange das dauert.

  • Moin,


    ich habe heute mal ein bissl mit meiner Kiste gespielt und dabei festgestellt, dass, so lange ich Sie "in der Hand habe", alles funktioniert. Koppele ich Sie dagegen mit der FSE (BT-Link1) per A2DP zur Übertragung der Naviansagen und setze den Haken bei "Sprachausgabe über BT", legt beim Beenden der Navigation mein Desire einen kompletten Reboot hin. Stelle ich die Sprachansagen über BT aus, ist alles in Ordnung. Dieses Verhalten ist reproduzierbar!


    Grüße
    Torsten


    Ergänzung: Ich habe es heute auf einer Tour nach Berlin doch genutzt. Dabei hat es "freundlicher Weise" die BT-Verbindung alle 2 Minuten einfach getrennt. FSE neu gekoppelt, nach 2 Minuten war sie wieder weg. War mir dann zu blöd, habe sie nur über den internen Lautsprecher quatschen lassen. Den Stau/stockenden Verkehr in Berlin (A115) hat er mir dafür minutengenau angezeigt und die berechnete Ankunftszeit hat auch gestimmt.
    Auf der Rückfahrt den GoPal genommen, da hat die BT-Verbindung einwandfrei funktioniert. Also liegt es definitiv am MN!
    Die Anzeige der Verkehrsstörungen beim GoPal war übrigens genau so exakt......

    "Geht nicht" gibts nicht!
    "Kann nicht" heißt: faul!

    2 Mal editiert, zuletzt von TorstenW ()

  • Hallo,


    ich habe Navigon 4.5.0 auf meinem DHD.
    Wenn ich das KFZ-Ladekabel anschließe schmiert Navigon komplett ab ("Tut uns leid. Navigon wurde beendet")

    So, also das Beenden von MN war wohl doch eine unglückliche Konstellation bei mir.
    Habe mal JellyBean beta14 auf das DHD gepackt und schon lüppt MN wieder zuverlässig, nur das gleichzeitige Laden geht wie bei vielen anderen bei mir auch nicht. Bin am Samstag mit dem Motorrad paar Stunden gefahren und trotz Ladekabel wurde das DHD leer und leerer... nach ca. vier Stunden war es komplett leer.
    Im Hintergrund lief nur Oruxmaps zum Aufzeichnen der Route, das hat aber bis zum letzten Update wunderbar geklappt. Ich hoffe das wird auch wieder so.


    Micha

  • Wow, mit nur einer Nachfrage hat es nur 3 Wochen gedauert, bis eine Antwort kam - und die hat mich umgehauen:


    Nun teilt mir Navigon doch glatt mit, dass ich mit einer Select Version keine InApp-Käufe tätigen kann (herzlichen Glückwunsch, dass ihr es nach über einem Jahr auch schon gemerkt habt) und dass ich dazu eine Vollversion bräuchte.


    Hallo?


    Ich hatte eine Vollversion (2.6.1), ehe ich mit dem Update auf 3.5 zu einem unfreiwilligen Select Kunden wurde. Dabei wurde mir per Mail (29.04.2011) bestätigt, dass mit Eingabe des Promo-Codes, der notwendig war, um die Select-Version überhaupt zu nutzen, diese zu einer Vollversion wird.


    Jetzt sagt mir der Support - ätsch bätsch, da haben wir Dich verarscht, wir haben Dir zwar gesagt, es ist eine Vollversion, ist es aber nicht. Und schlagen mir dann noch dreist vor, erneut eine Vollversion zu kaufen, damit ich InApp-Käufe tätigen kann (also ich soll Geld ausgeben, um bei Navigon / Garmin noch mehr Geld auszugeben).


    Ich bin gerade ein wenig fassungslos über soviel *das zensiere ich hier lieber direkt selber*...


    Bin ich der einzige mit einer Zwangs-Select-Version, der diese Probleme hat?

    Sony Ericsson X Arc, MN Select 4.5 Europa (Android), TomTom 5.21 (WM), MN 7.4 Europa (WM), R66N7 Europa mit PNA Kartenupdate (WM), R66N8 DACH und PAN-Europe (WM), GoPal2 AE (WM), CoPilot 7 (WM), CoPilot 9 (Android), TomTom Maus, Triceiver, GNS 5843, Holux M-281
    ___________________________________________________________________________
    Due to the financial constrains the light at the end of the tunnel will be switched off until futher notice...

  • Hallo Octopus1968,


    ich habe auch eine Select Version und habe alle Updates mitgemacht und kann inApp Käufe machen.


    Dafür habe ich das Problem, dass ich das blöde RealityView nicht wegbekomme. Früher auf dem S1 konnte ich einfach die RealityView umbenennen oder löschen und schon war es weg. Jetzt will er aber dann immer was nachladen wenn ich das mache.


    Und bei mir geht seit dem Update der automatische Zoom nicht mehr. Sowol auf dem S3 wie auf meinem alten S1.


    Gruß Matthias1968

    Gruß Matthias


    ------------------------
    PDA : Navigon 2110max


    Handy : Galaxy S3 7

  • ...
    ich habe auch eine Select Version und habe alle Updates mitgemacht und kann inApp Käufe machen.
    ....

    Bist Du denn Telekom-Kunde oder auch ein Zwangs-Selecteter?

    Sony Ericsson X Arc, MN Select 4.5 Europa (Android), TomTom 5.21 (WM), MN 7.4 Europa (WM), R66N7 Europa mit PNA Kartenupdate (WM), R66N8 DACH und PAN-Europe (WM), GoPal2 AE (WM), CoPilot 7 (WM), CoPilot 9 (Android), TomTom Maus, Triceiver, GNS 5843, Holux M-281
    ___________________________________________________________________________
    Due to the financial constrains the light at the end of the tunnel will be switched off until futher notice...

  • Ich hatte mal eine Telekom Karte und darüber die Select Version, bin aber jetzt bei Vodafone.

    Und die InApp-Käufe funktionieren auch mit der Vodafone Karte? Die Abrechnung erfolgt dann nicht über die Telekom-Rechnung?

    Sony Ericsson X Arc, MN Select 4.5 Europa (Android), TomTom 5.21 (WM), MN 7.4 Europa (WM), R66N7 Europa mit PNA Kartenupdate (WM), R66N8 DACH und PAN-Europe (WM), GoPal2 AE (WM), CoPilot 7 (WM), CoPilot 9 (Android), TomTom Maus, Triceiver, GNS 5843, Holux M-281
    ___________________________________________________________________________
    Due to the financial constrains the light at the end of the tunnel will be switched off until futher notice...

  • Octopus


    Du bezahlts die InApp-Käufe über den Market. Und da kann man dann einstellen (natürlich mit Root und bearbeitung der build.prob) das es eine Vodafone Karte. Man kann halt nur so bis 30 Euro bei vodafone pro Kauf bezahlen. Ging aber bis jetzt reibungslos über die Bühne.


    Gruß Matthias


    whitesnuf
    Was hast du für ein Handy und Firmware drauf

    Gruß Matthias


    ------------------------
    PDA : Navigon 2110max


    Handy : Galaxy S3 7

  • Nun hat Navigon nochmal geantwortet. Sinngemäß: ich solle mich nicht so anstellen, schließlich hätte ich ja mit der Select Version und dem Promocode alle damaligen Features kostenfrei bekommen, die sonst zu bezahlen gewesen wären. Ich müsse jetzt halt akzeptieren, dass ich keine Features zukaufen könne.


    Ok, danke, um die ganzen Features hab ich nicht gebeten. Ebensowenig wie um die Select Version.


    Mittlerweile kann ich aber verstehen, dass Navigon an Garmin verkaufen mußte: wie kann man einem Kunden, der bereit ist, Geld zu überweisen sagen, dass er Pech hat, das nicht tun zu können? Als Unternehmensberater schüttelt es mich bei so einem Geschäftskonzept.


    Schlau wäre ja gewesen, die Select Version in eine Vollversion mit den Features zu wandeln und das zusätzliche Geld (und ggf Weiteres, wenn weitere kostenpflichtige Module entwickelt werden) mitzunehmen, aber wenn Navigon nicht selber darauf kommt, werde ich denen mein Geld sicher nicht hinterhertragen...

    Sony Ericsson X Arc, MN Select 4.5 Europa (Android), TomTom 5.21 (WM), MN 7.4 Europa (WM), R66N7 Europa mit PNA Kartenupdate (WM), R66N8 DACH und PAN-Europe (WM), GoPal2 AE (WM), CoPilot 7 (WM), CoPilot 9 (Android), TomTom Maus, Triceiver, GNS 5843, Holux M-281
    ___________________________________________________________________________
    Due to the financial constrains the light at the end of the tunnel will be switched off until futher notice...