Wunschliste MEDION GoPal (Outdoor) Navigator

  • Outdoor = draussen. Also auch ausserhalb eines Fahrzeuges.


    ...und im Übrigen heißt die Software nun mal "MEDION GoPal Outdoor-App". So ganz richtig ist die Überschrift daher tatsächlich nicht.

    Gruß gs.arch

    Einmal editiert, zuletzt von gs.arch ()

  • Outdoor = draussen. Also auch ausserhalb eines Fahrzeuges.

    Ach stimmt, wenn man es so sieht. Und es gibt noch die Nebenbedeutung "outdoor = ohne Dach überm Kopf". Also wäre das sprachlich Ok, sogar für Engländer. Ich hatte nur als Kontrast immer diese Forschungsaktivität "Indoor-Navigation" im Kopf, die nie so richtig funktionieren wollte. Fürs Marketing denke ich bei Outdoor wieder eher an wasserfest und für den harten Einsatz geeignet. Das wäre nicht das Problem der Software. Nur sehr wenige Android-Hardware wird heutzutage eine Regenschauer aushalten. Schade eigentlich, bei den tollen GPS-Programmen die es dafür gibt.


    Also dann viel Spass beim "public viewing" (engl. für "öffentliche Aufbahrung eines Toten"). An Sport denken die Amerikaner dabei nicht. Hier hat der Duden bei der Neudefinition der engl. Sprache nachgeholfen.

  • Im GoPal-Wiki ist schon recht früh von einigen engagierten Usern mit einer Wunschliste begonnen worden, inkl. einer Priorisierung -> http://www.gopal-navigator.de/…tle=Outdoor_2_Wunschliste
    Daran könnten - wenn gewünscht - sich alle OD-User gemeinsam orientieren und - ein kleiner Vorteil - dort selber ihre Wünsche einpflegen.