Wunschliste MEDION GoPal (Outdoor) Navigator

  • Hallo GoPal (Outdoor) Nutzer, wir einige von Euch vielleicht bereits gemerkt haben, ist unser Draht zu MEDION recht gut. Ich denke, es macht daher Sinn hier eine Art Wunschliste zu führen um konstruktive Kritik bzw. gute Ideen für zukünftige Updates zu sammeln. Ihr könnt Euren Wünsche einfach posten, ich fasse die Wünsche dann hier im Eingangsposting etwas sortiert zusammen. Gruß Tobias



    Wunschliste:

    • GPS-Statusseite
    • Umbenennen von GeoCaches, Wegpunkten, Tracks, Routen. (Details)
    • Schnellmenü "Art der Route", "Fortbewerbungsart", "Kartenausrichtung". (Details)
    • Höhenkorrektur (Details)
    • Einstellung des Kartenpfades (um externe Speichermedien nutzen zu können)
  • Die Testversion konnte ich noch auf meinem Gerät installieren, doch nach den neusten Updates:


    "Erforderliche Android-Version: 2.3 oder höher"


    Wieso das denn? Die Software wird mir folglich im Play Store nicht mehr angeboten. Somit bleibe ich (und viele andere) außen vor.

  • Die Downloadangebote von Medion bezüglich OSM könnten feiner gestaffelt sein. Nicht ganze Pakete wie Westeuropa, sondern einzelne Länder. Mich interessieren im Moment Gebiete in Frankreich z.B. überhaupt nicht.


    Dieter

  • Hallo Dieter,


    hast Du mal in dem Shop unter einzelne Länder geschaut, da sind bei mir auch einzelne Länder verfügbar. Ich denke das die Regionen einfach nur für die User sind die gerne alles haben wollen :-)

  • gs.arch ich habe mich bei MEDION für Dich erkundigt!
    Leider unterstützt die Version 2.2 noch nicht den Downloadmanager in der Weise, wie MEDION es benötigt. Es müssten einige Anpassungen gemacht werden und es ist noch unklar, ob und wann eine Version für Android < 2.3 angeboten wird. Sorry, ich hoffe der Überbringer schlechter Nachrichten wird nun nicht...


    Gruß
    Tobias

  • Tobias:
    Schön, dass man diese Möglichkeit hat, hier ab und an doch mal etwas für die Allgemeinheit zu bewirken und da ich selten an einer Guten, sondern stets die Bestmögliche Lösung bevorzuge, von meiner Seite die Vorschläge mit der Bitte um Rückmeldung, was irgendwann seitens Medion Dir mitgeteilt wurde:


    1.)
    Bei "Ziele und Wege" sollten die in:
    "Zuletzt gesucht", "Geocaches", "Wegpunkte", "Tracks" und "Routen" nicht nur löschbar sein, sondern bitte generell auch jederzeit nachträglich selbst "umbenennbar" sein.


    2.)
    Innerhalb der Navigationskarte sollte man mit Klick auf den Menübutton neben "Trackaufzeichnung starten" und "Kartendarstellung wechseln", unbedingt auch die beiden Punkte "Auf der Route" und "Fortbewegungsart" einbauen.
    Diese sehr oft benötigten Punkte sind sehr schwierig immer über:
    Zurück --> Einstellungen --> Navigation --> und dann auswählen
    und danach wieder zurück --> nochmal zurück --> Karte (nicht benutzerfreundlich!)


    3.)
    Genauso verhält es sich mit der Kartenausrichtung.
    Wenn man es gleich richtig machen will, sollte diese Funktion neben dem Menü mit einem einfach Klick auf die Kompassnagel jeweils zwischen "genordet" und "Bewegungsrichtung" umschaltbar sein.


    4.)
    Was mir dann noch aufgefallen ist, dass die angezeigte Höhe zu viel anzeigt. Bei TomTom habe ich das damals noch selbst "umbauen" können, aber eine einprogrammierte Korrektur, oder zumindest eine "Meterkorrektureingabeoption" wäre schon sinnvoll.


    Klar könnte man wieder, ähnlich wie den Skins anfangen alles selbst umzubauen, aber das meiste ist gut gelöst, daher hoffe ich sehr, dass man dieses bis Version 2.07 noch umsetzen könnte :P
    Das ist erstmal mitunter das Wichtigste. Den Rest melde ich, wenn man auch merkt, ernstgenommen zu werden und sich nicht umsonst Gedanken macht :thumbsup:


    Danke jedenfalls schonmal für die Weiterleitung der Anregungen !!!
    Möge das Beste, schnellstmöglich gelingen...

  • danke, ich habe Deine Wünsche zusammengefasst und eingetragen. Sobald die Wunschliste etwas länger ist, werde ich mal versuchen jemand bei MEDION zu erwischen, der uns vielleicht sagen kann ob Dinge davon auch bereits auf der MEDION ToDo stehen bzw. wie die Vorschläge bewertet werden.


    Gruß
    Tobias

  • Hallo Christof,



    das mit dem Wechsel der Ansichtsrichtung ist doch schon drin. Zu mindest sehe ich einen Wechsel wenn ich auf die Kompassnadel in der Karte klicke und danach mal in den Settings nachschaue

  • Danke Dir für den Hinweis des "geheimen Schnellwechselns" der Anzeigerichtungen!


    Scheint irgendwann bei einem der letzten 3 Updates eingebaut worden zu sein und in etwa so umgsetzt zu sein, wie es sein sollte.
    Ist mit der Nordung etwas verwirrend, weil sich einmal die Karte in beiden Fällen manchmal mitdreht und manchmal nicht, was aber anfangs mit abweichendem GPS-Fix zu tun haben kann.


    Wahrscheinlich ist das beim Laufen wieder anders.
    Werde es nachher draussen nochmal bei einem längeren Weg testen.
    Wenn es funktioniert, dann hat sich Punkt 3 natürlich schon erledigt, auch wenn das nirgends bei denen dokumentiert ist.

  • danke, ich habe Deine Wünsche zusammengefasst und eingetragen. Sobald die Wunschliste etwas länger ist...


    Mich wundert es doch, dass die meisten fast alles akzeptieren und sich selten für Optimierungen aktiv einsetzen (einige davon sogar dann "schimpfen", dass es so und so ist, aber so und so sein könnte...), aber zum Glück ist nicht jeder gleich, was auch nicht schlimm und gut ist.


    Damit Deine Liste noch etwas größer wird, noch einen Punkt, welchen ich als sehr wichtig empfinde und an anderer Stelle schon einmal erwähnt hatte. Dieser Punkt gehört dann auch wirklich direkt in das Einstellungenmenü, ohne Verlinkungsoption aus dem Navigationskartenmodus:
    Im Menü "Einstellungen" --> "Karte" eine zusätzliche Option "Kartenpfad" einbauen !


    Als Standard sollte weiterhin "/mnt/sdcard/MEDION/Outdoor/map" drin stehen, jedoch mit beliebiger Änderungsmöglichkeit, um die Karten z.B. "/mnt/sdcard/external_sd/MEDION/Outdoor/map", auf nur "/mnt/sdcard/external_sd/MEDION-Maps", oder eben jeden beliebigen anderen Pfad ablegen und lesen zu können.


    Danke, Gruß Christof

  • Wie unterscheidet man Outdoor-Navis von Indoor-Navis? Indoor-GPS-Geräte kenne ich nicht. Ich vermute man meint mit "Outdoor" Geräte, die außerhalb des Straßennetzes topografische Details und Wanderwege zeigen sollen. Das würde ich dann als "Offroad" bezeichnen. Vielleicht solltet ihr mal das Foren-Topic ändern.