Update auf Version 10.2.0.138

  • Neue Funktionen:


    - Kostenloses Kartenupdate für Europa*. Gehen Sie zu MyCoPilot > Meine Karten. *Nur für Ihre lizenzierte Region verfügbar
    - Neue, überarbeitete POI-Symbole damit Sie Sonderziele besser finden können
    - Neue, einfachere Möglichkeit um Ihren nächstes Ziel oder die gesamte Route zu löschen
    - Sie hatten ein Problem mit einem schwarzen Bildschirm? Dieser Bug ist nun behoben
    - Performance-Optimierungen und Bug-Fixes
    - Für Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie uns unter copilotgps.com/support

  • Neue Funktionen


    Ihr brandneuer CoPilot ist hier. Jedes Detail der App wurde verbessert, von den Fahrtanzeigen und Karten bis zu den Routing- und Menüoptionen.


    • Benutzerfreundliche Oberfläche
    • Neu gestaltete Karten
    • Überarbeitetes ActiveTraffic
    • Effizientere Routenplanung
    • Einfachere Zielsuche
    • Und vieles mehr...überzeugen Sie sich selbst


    P.S.: Vor einem Update besser mal die Google-Rezensionen lesen. :gab Es wurde so einiges wegrationalisiert.

  • Hallo,


    mittlerweile gibt's schon die Version 10.2.0.155
    bei dieser Version ist mir gestern aufgefallen, dass manchmal unsinnige Ansagen gemacht werden,
    obwohl die Route auf dem Display zeigt, dass es geradeaus geht, sagt die Dame, dass ich abbiegen
    soll, mal nach links, dann wieder nach rechts!


    Außerdem kann man keine eigenen POI-Dateien (z.B. Bordatlas) mehr importieren.
    Das Programm findet die Kategorie, aber beim Importieren friert die App ein "Programm wird angehalten"
    Ich habe dann den Hinweis befolgt und den Fehlerbericht gesendet.
    Hoffentlich korrigiert ALK diesen Fehler bald! :evil:


    Mit der vorigen Version 9.xx klappte das noch wunderbar!


    Gruß
    Siggi



  • Hallo Copilot Benutzer,


    hat denn niemand dasselbe Problem, Poi-Dateien zu importieren?
    ALK-CoPilot gibt den Rat, alles was mit Copilot zusammenhängt vom Smartphone löschen
    und die App zu deinstallieren.
    Genau das habe ich schon zweimal durch exzerziert, aber jedesmal hält Copilot an,
    wenn ich eine neue Kategorie anlegen will.
    Das heißt: CoPilot erkennt die POI-Datei, aber beim Anlegen einer neuen Kategorie steigt
    die App aus (CoPilot angehalten - Bericht senden - ok)


    Nach Neustart Copilot findet CoPilot die POI-Dateien wieder und will wieder importieren.
    Dann habe ich keine neue Kategorie benannt, sondern einfach "weiter" getippt.
    Dann werden alle POIs importiert, sind aber dann in keiner Kategorie noch auf der
    Karte sichtbar und auch sonst nicht auffindbar.
    Das muss zwingend ein Programmfehler sein, denn mit der vorherigen Version 9.xx
    sind genau dieselben Daten importiert worden ?(


    Gruß
    Siggi

  • Moin,


    nach einigem Schriftverkehr (Mails) mit dem Support von CoPilot, hat jetzt das Importieren von eigenen
    POI-Dateien geklappt.
    Der Support (Amit) gab mir den Tipp, dass evtl. einige *.bmp oder *.png nicht mit CoPilot korrespondieren,
    deshalb die POI-Datei (z.B. Bordatlas.csv) OHNE ein Icon in das ../save Verzeichnis kopieren,
    CoPilot starten und die Anweisungen befolgen, dann erscheint ein Vorschlagsverzeichnis von Icons,
    daraus dann auswählen und weiter. Die neue Kategorie ist evtl. erst sicht- und nutzbar, wenn
    man CoPilot beendet und wieder startet.
    Viel Erfolg!


    Gruß
    Siggi