GoPal 4.3 (und höher) Europa Karten Q2/2010 beim Ladevorgang abgebrochen

  • Hallo hier im Forum,


    habe mir wegen Portugal-Reise das Navi E4430 von Medion besorgt. Um das Kartenmaterial auf einen neuen Stand zu bringen, habe ich den GoPal Assistenten (version Neu 5.05) am 02.07.2011 geladen auf mein Notebook mit Windows Vista Premium. Alles lief soweit hervorragend. Als die Karten Q2/2010 zum Laden bereit waren und ich dies anging, erschien Meldung "Fehler bei ....... " weiteres war nicht zu lesen. Im nachhinein stellte ich fest, das Windows versuchte zu Updaten mit a) Mobile-based-Device und b) Windows Powered Pocket PC 2003. Alle 3 Downloadfiles hingen nun im Nirvana!!!! und ich letzlich auch.


    Jetzt habe ich hier eine Rechnung Nr.130963538475 über € 59,00 " kein Kartenmaterial " und stehe im Regen. Wie komme ich nun an meine Karten und wie diese auf mein Navi???? Wer kann mir hier helfen. Vielen Dank für jeden guten Support. Besten Dank deba42

  • @ Rohoel und Ralf25,


    Soll ich wie Wolfgang61 vom Januar auch den Library Ordner hier im Assi löschen? bzw. die gleiche Prozedur so machen. Eine Frage noch, reicht eine SD Karte mit 2GB, denn als ich die Karte-Daten aus der Library mal rauskopierte waren es 5,11 GB ???
    Oder soll man alles auf eine größere Karte ziehen??


    Gruß Detlef

  • Ralf25


    Der Wolfang61 hat ja ein ganz anderes Navi als ich!!! Bei mir gibt es ja zwar einen Kartenslot, aber eine SD Karte drin. Kann ich dann bei meinem E4430 (MD97060) ebenso verfahren? Oder soll ich die neuen Karten direkt aufs das Navi speichern?
    Gruß Detlef

  • Der Wolfang61 hat ja ein ganz anderes Navi als ich!!! Bei mir gibt es ja zwar einen Kartenslot, aber eine SD Karte drin.


    ?( Ein 'K' vergessen?



    Zitat

    Kann ich dann bei meinem E4430 (MD97060) ebenso verfahren? Oder soll ich die neuen Karten direkt aufs das Navi speichern?


    Deine bisherigen Infos sind zu dürftig, der E4430 hat an int. Speicher 512 MB / 1 GB / 2 GB und kann SDHCs bis zu 16GB lesen! Also mach's so, wie Du's für richtig hältst! Du musst u.U. fernab vom PC das Navi komplett neu aufsetzen können, da wäre eine SD hilfreich!