Kaufberatung Medion oder Navigon

  • Hallo liebes Forum, ihr habt mir in der Vergangenheit schon vieles beigebracht daher hat mein 465T bis heute überlebt und das wohl bemerkt bis heute nun wird es Zeit ein neues Navi zu holen, da das 465 leider total hinüber ist.
    Ich brauche eins was schnell ist, einfach zu bedienen und wo man nach möglichkeit in Irland / Großbritanien empfang hat vom TMC her.
    Habe mich im Medionshop umgesehn, da ich von der Qualität sehr überzeugt bin.
    Ich habe erstmal eine Grundliegende Frage:
    In wiefern lohnen sich diese neuen Liveservices mit Wetter,Google und so weiter sind diese auch im Ausland nutzbar?


    Wo liegt der Unterschied zwischen TMC und TMC Pro kann ich wenn bei der Produktbeschreibung optional TMC Pro steht TMC Pro nachrüsten was kostet das oder ist das nur ne Softwaresache, so wie beim 465 T das konnte es auch nicht mit bastel arbeit konnte es es dann doch?


    Das nächste ist ich hab mir folgende Modelle rausgesucht:
    Navigon 70 Premium plus
    Medion P4635 hat das jemand was für erfahrung und harkt es wirklich so oder ist es so mies wie es in so manchen Videos umschreiben?
    Das gibt es nämlich momentan günstig im Medionshop daher die Überlegung.
    Das weitere was ich mir angeschaut habe ist das
    Medion X4545 und X4345 jemand erfahrungen damit?
    Mir ist es halt wichtig das es möglichst ein großes Display hat und das Karten aktuell sind und wenn möglich sogar 2 jahre inklusive kartenupdates.
    Wichtig ist auch das es Irland England Frankreich Belgien Niederlande und Deutschland enthält.


    Über eine Empfehlung wäre ich dankbar gerne auch andere Marken außer Tom Tom das mag ich gar nicht also wäre schon gut entweder navigon oder medion medion ganz klar favorit bei mir von den Marken her.


    LG
    Navifreak2k11

  • herzlich willkommen im forum! : drink


    In wiefern lohnen sich diese neuen Liveservices

    die lohnen und funktionieren nur richtig gut mit tomtom, aber das möchtest du ja nicht.


    Wo liegt der Unterschied zwischen TMC und TMC Pro

    pro hat mehr "meldestellen" als das einfache tmc. so werden auch brückensensoren und kontaktschleifen im boden ausgewertet. ausgestrahlt wird pro aber fast nur über "kleinere" regionalsender. flächendeckend ist das nicht.


    kann ich wenn bei der Produktbeschreibung optional TMC Pro steht TMC Pro nachrüsten was kostet das

    pro ist immer eine softwareangelegenheit, kostet so rund 30 euro zusätzlich.


    Navigon 70 Premium plus

    tolles teil.


    Medion P4635

    würde ich von abraten, schmeiß mal die forensuche dazu an. ist schon etwas älter und hatte immer wieder probleme mit live!


    Das gibt es nämlich momentan günstig im Medionshop

    klar, ist ausverkauf der alten teile!


    Medion X4545 und X4345 jemand erfahrungen damit?

    ja, ist nicht schlecht und ein erfahrungsbericht dazu gibt es bei pnav.


    wenn möglich sogar 2 jahre inklusive kartenupdates.

    dann doch navigon für 20 euro, ansonsten gibt es das nur bei den neuen garmins lebenslang kostenlos.


    Wichtig ist auch das es Irland England Frankreich Belgien Niederlande und Deutschland enthält.

    das ist bei allen mit dabei, wenn du ganz europa kaufst.



    mfg rohoel.

  • also ist navigon empfehlenswert =)?
    Gibts noch ne Kaufempfehlung was navigon angeht?=)


    Hallo,
    ich nutze das Navigon 70 Premium und bin sehr zufrieden. Großes Display, aktuelle Karten für 2 Jahre gegen < 20 Euro, guter TMC bzw. TMC pro Empfang. Auch die Freisprechfunktion für mein Handy funktioniert prima.
    Die Sprachsteuerung habe ich ohne Erfolg ausprobiert, ich komme damit nicht klar, ist aber für mich auch kein Verlust

  • okay danke also entweder das oder welches Medion könntet ihr mir empfehlen muss einfach flüssig laufen und stabil das ist sehr wichtig tmc pro natürlich wäre von vorteil welches würdet ihr mir empfehlen und wichtig das Großbritanien,Irland,Frankreich,Belgien,Niederlande und Deutschland drauf ist sehr wichtig.

  • Hallo navifreak2k11,


    erst einmal herzlich Willkommen.


    okay danke also entweder das oder welches Medion könntet ihr mir empfehlen muss einfach flüssig laufen und stabil das ist sehr wichtig tmc pro natürlich wäre von vorteil welches würdet ihr mir empfehlen und wichtig das Großbritanien,Irland,Frankreich,Belgien,Niederlande und Deutschland drauf ist sehr wichtig.


    Obwohl ich das X4545 mein Eigen nenne und es eigentlich nur empfehlen kann, :) würde ich im Moment zu diesem Navigon-Gerät tendieren, da die X-Geräte noch nicht mit GoPal PE6.0 ausgeliefert werden und auch teuerer sind als das Jubi-Angebot von Navigon. ;(


    Gruß
    blackedition

  • okay danke das ist sehr freundlich habt ihr mir gut geholfen dann kaufe ich das mal hoffe man kann das an poststellen schicken lassen.
    Tip Top das Forum hier habt mir gut geholfen, naja ich hätte schon gerne nen Medion geholt aber Navigon hat nicht zu schlagende argumente..... Aber beim medion ist kein tmc pro for free dabei...


    Bei dem Angebot sind leider keine Großbritanien und Irland Karte bei das ist wichtig ich brauche diese Karten....
    Also was könnt ihr mir Empfehlen oder hab ich das Angebot falsch gelesen?

  • Hallo navifreak2k11,


    ich habe vergessen zu schreiben, das die Ausstattung nicht mit dem 70 Premium zu vergleichen ist.(Blauzahn, 3d-Features fehlen z.B.)
    Du solltest also auf der HP von Navigion die Geräte vergleichen und für Dich entscheiden, was Du brauchst und was nicht. :whistling:


    Gruß
    blackedition

  • Bei dem Angebot sind leider keine Großbritanien und Irland Karte bei das ist wichtig ich brauche diese Karten....
    Also was könnt ihr mir Empfehlen oder hab ich das Angebot falsch gelesen?


    Sorry, habe ich übersehen. :wand
    Dann sollte das 70 Premium und eventuell das X4345(ohne Bluetooth und für 30eur gibt es TMCPro im Shop) für Dich interessanter sein.


    Gruß
    blackedition

  • Hallo navifreak2k11,


    ich habe vergessen zu schreiben, das die Ausstattung nicht mit dem 70 Premium zu vergleichen ist.(Blauzahn, 3d-Features fehlen z.B.)
    Du solltest also auf der HP von Navigion die Geräte vergleichen und für Dich entscheiden, was Du brauchst und was nicht. :whistling:


    Gruß
    blackedition


    Das Navigon 70 Premium hat Karten von 40 Ländern, die Freisprechfunktion ist in Ordnung. Und wesendlich teurer als das Navigon 70 20 Jahre ist es auch nicht.
    Ein Medion Navi habe ich nie benutzt. -> Keine Kenntnisse.

  • Mit Medion habe ich bisher nicht so gute Erfahrungen gemacht. Fahre zwar nicht soo häufig mit Navi, aber wenn dann mal, dann hat es rumgezickt und mir komische Routen angezeigt bzw. es hat ziemlich lange gedauert bis es die Route korrigiert und richtig angezeigt hatte.
    War deshalb nun auch auf der Suche nach einem vernünftigen Navi für meinen Urlaub. Will da dann ein Auto mieten und selbst rumgurken. Da einige von euch auf Navigon pochen, werde ich doch gleich einmal danach schauen. :D

  • [quote='truca','index.php?page=Thread&postID=2529261#post2529261'
    ... Da einige von euch auf Navigon pochen, werde ich doch gleich einmal danach schauen. :D[/quote]


    Ich poche nicht, habe nur gute Erfahrung mit dem Teil gemacht.
    Aber andere Mütter haben auch schöne Töchter. :P

  • Hallo truca,


    bzw. es hat ziemlich lange gedauert bis es die Route korrigiert und richtig angezeigt hatte.


    ich fahre auch nicht so oft, aber das kann ich nicht bestätigen.
    Im Gegenteil, das schnelle Neuberechnen der Route nach abweichen der aktuell berechneten Route, ist bei Medion( zumindestens bei den Paar Routen die ich bis jetzt gefahren bin) bis jetzt super.
    Ich habe von GoPal AE 2.0 bis zur aktuellen PE5.5 alle benutzt und immer hat es gut funktioniert. :D
    Das ging mir nämlich bei Navigon(ausgeliehener PDA MN 7.3.x) auf den "Nerv" immer "Bitte Wenden" bis es irgendwann mal eine neue Route berechnet hat.
    Soll aber bei den neuen Navigongeräten nicht mehr so sein.
    Jedes Gerät hat seine Vor- und Nachteile, ich war auch an dem 70Premium dran, habe mir dann doch "günstig" das X4545 gekauft und bereue es bis jetzt nicht. :)



    Gruß
    blackedition

  • Im Gegenteil, das schnelle Neuberechnen der Route nach abweichen der aktuell berechneten Route, ist bei Medion bis jetzt super.


    Soll aber bei den neuen Navigongeräten nicht mehr so sein.


    stimmt beides, und das sagt ein vielfahrer mit medion als hauptgerät. :)



    mfg rohoel.

  • stimmt beides, und das sagt ein vielfahrer mit medion als hauptgerät. :)



    mfg rohoel.


    Dann hatte ich vielleicht auch einfach nur Pech mit dem Gerät... Vielleicht mochte es mich nicht. :huh: Ich hab morgen die Chance Navigon auszuprobieren. Mal sehen, ob wir besser hamronieren. Ergebnis poste ich morgen hier.:)