Apple nennt Preise für das iPad 2

  • Na da bin ich mal gespannt.
    Angeblich gibt es jetzt schon allgemeine Lieferengpässe (zugunsten D wurde die Einführung in europäischen Kleinabnehmerstaaten bereits verschoben) und zudem leider noch bei 3 wesentlichen Teilen (unter andrem Display und GPS-Kompass) für welche es aktuell keinen Alternativhersteller gibt Produktionsprobleme. Von daher bleibt die Sache spannend wie es mit Japan und der Materialversorgung weitergeht.
    Und zum anderen sind da noch die unschönen Flecken am Rand wenn man denn so ein Teil hat.
    Insofern lohnt es vielleicht eher noch ein wenig aufs 3er zu warten? :D


    Viel Glück an alle zukünftigen 2er-Besitzerwollenden,
    Gruß Christof

  • Ich glaube die haben trotz der evtl. bestehenden Probleme mit der Lieferung von Komponenten für das Teil a. G. der Situation in Japan genug von den Dingern auf Halde produziert.


    Ist m. M. eher ne Marketingmasche, so nach dem Motto: "man muss das Teil toll sein, wenn es überall ausverkauft ist bzw. es Lieferengpässe gibt"...

  • USA sind am ersten Verkaufs WE ca. 600.000 Stück verkauft worden.
    Faktisch ausverkauft. Das sind Zahlen die den Wettbewerbern zu denken geben sollten.
    Jobs steigt vom Krankenlager und das Volk kauft wie blöd.


    Gruss

    iPhone 7+& iPad 3 mit Navigon Europa(die alte)Jabra Motion Headset Topeak Handy Halterung mit Topeak Powerbank am Lenker ( hält 12 Stunden )Hyndai IX 20 mit Werksnavi und Karten von Navteq/Here
  • USA sind am ersten Verkaufs WE ca. 600.000 Stück verkauft worden.
    Faktisch ausverkauft. Das sind Zahlen die den Wettbewerbern zu denken geben sollten.
    Jobs steigt vom Krankenlager und das Volk kauft wie blöd.


    Gruss


    Hat m. E. nur bedingt mit Steve Jobs zu tun - das Teil ist einfach gut. Ich bin auch die ganze Zeit schon am überlegen, ob ich mir's hertue: Beim Fliegen ist es einfach genial, ein Gerät dieser Größe als Kartenplotter oder MovingMap einzusetzen, genauso wie beim Segeln. "Professionelle" Einbauten kosten ein paar Tausend Euro und können eigentlich nicht mehr. Die entsprechenden Apps gibt es auch sehr preisgünstig ...


    Also ich hätte Anwendungsbereiche ohne Ende :thumbsup: Und der Habenwill-Effekt ist auch da. Gut, mal sehen.


    Gruß Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller

  • Beim Fliegen ist es einfach genial, ..., genauso wie beim Segeln.

    ohh, noch mehr einsatzgebiete. nur als serviertablett reicht nicht, nun bekommt es frisbee-eigenschaften und auf grund der windangriffsfläche ist es als zusatzsegel zu verwenden! :D:whistling:


    kopfduckundweghier! :D



    mfg rohoel.

  • USA sind am ersten Verkaufs WE ca. 600.000 Stück verkauft worden.
    Faktisch ausverkauft.


    Als Aufsichtsrat würde ich sagen: Sehr gute Statistik.
    Als Vertriebsmanager würde ich sagen: Geniale Verkaufsstrategie so eine Werbezahl.
    Als Produktionsleiter würde ich sagen: Warum habt ihr nicht mehr produziert?
    Als Controller würde ich sagen: Sicher, dass die drei Aussagen der Wirklichkeit entsprechen?


    Als Realist sage ich: Man soll nicht alles sofort glauben was jemand sagt.


    Als Unbeteiligter behaupte ich: Ich tendiere dennoch zum Samsung 8.9 welches nicht dicker ist, flash kann und zudem 20% weniger wiegt... aber das ist bekanntlich Geschmackssache... auf gehts in die nächste Runde 8)

  • Guten Morgen,


    aber jetzt gibt es (bald) Alternativen.
    Ich kämpf grad mit mir, ob ich nach Laptop und Netbook noch so ein Teil brauche.
    Das Ipad hab ich für mich ausgeschlossen, das Xoom wäre interessant, vielleicht auch das Optimus Pad. Die Preise sind halt schon sehr stolz.
    Wahrscheinlich wird es aber eh das Acer Iconia mit Windows werden, das kostet 499,-, wenn es nicht bedienbar ist, kommt es wieder weg.
    Wenn es entspricht, kommt das Netbook weg :-)
    LG