Einige Fragen vor dem möglichen Kauf

  • Hallo,


    mangels Suchergebnissen hier folgende Fragen zum 8410:

    • Kann es über Bluetooth GPS und TMC empfangen? (NAVILOCK BT-313T)
    • Kann es gleichzeitig mit o.g. GPS/TMC/RDS-Maus und einem Handy über Bluetooth koppeln?
    • Ist die Pin-Belegung des Mini-USB-Anschlusses bekannt bzw. entspricht sie hinsichtlich der Spannungsversorgung dem Standard? Oder anders - kann ich dort zur reinen Stromversorgung ein handelsübliches Mini-USB-Kabel anschließen?

    Danke im Voraus :)


    Axel

    Fahren Sie mich irgendwo hin - ich werde überall gebraucht!

  • Hallo,
    deine Fragen kann ich dir leider nicht beantworten, aber gestatte mir folgende Frage:
    Du weißt, dass das 84x0 ein Auslaufmodell ist?


    siehe hier: amazon
    und hier: forum

    2 Mal editiert, zuletzt von ltcommander ()

  • Hallo Axel


    das 8410 hat, wie alle PNA einen eigenen GPS Empfänger und die BT 313 brauchts Du nicht, wozu auch?.


    Aber das 8410 hat auch als eins der wenigen Geräte noch einen externen Antennenanschluss, heißt unter schlechten Empfangsbedingungen kann man damit noch was rausholen.
    TMC wird über das Ladekabel bzw. der dort parallel eingegossenen Wurfantennne empfangen. Die kann man kurz vor dem Zig. Anzünder Stecker abdröseln und mit einem Antennensplitter mit der Autoradiantenne verbinden. Dies ist aber bei allen Geräten so und empfehlenswert (habe ich mit meien 8410 bei mir auch so gemacht).
    Handy FSP wird über BT gekoppelt, funktioniert gut.


    Zur Stromversorgung kann man zwar auch andere USB Kabel andocken, denen fehlt aber die TMC Antenne. Dazu übrigens noch der Hinweis: Das 8410 hat als einziges Navigon noch einen sogenannten Aktivhalter, an dem das Original-USB 12 V kabel auch oder besser nur angedockt wird und die Versorgung von TMC und Strom erfolgt über Kontakte am Dockingadapter. Funktionierte bei mir bisher bestens.


    Wenn Du kein Live brauchst, geht beim 8410 auch, dann aber nur über eine spezielles Kabel mit dem GSM Modul und nicht über den Aktivhalter, ist das 8410 jetzt im Abverkauf ein tolles Schnäppchen.


    Ich vermute mal der Abverkauf erfolgt mangels Nachfrage und weil das 70 Pro, ebenfalls mit 5 Zoll Display, deutlich billiger ist (aber auch was leichter und zumindest in geschlossenen Autos OK) oder weil was neues im Anflug ist.
    Willst Du ein tolles Display, dafür höheres Gewicht und mehr Größe in mm/cm am Gehäuse nimm das 8410.


    Ich habe beide Geräte und benutze im Cabrio das 8410, spiegelt zwar mehr, ist aber (wieder erwarten deutlich) auch im offenen Auto besser zu erkennen. Das 70pro hatte ich gekauft, weil ich die Spiegelung umgehen wollte, dafür sieht man aber auch (leider) weniger bis nichts bei einfallendem Licht und so verwende ich das Gerät im geschlossenen Dienst-PKW. Die Spiegelungen des Glasdisplays vom 8410 lassen sich aber mit dem Blick- bzw. Kippwinkel meist ausgleichen. Einen immer noch störenden silbernen Taster an der Rückwand des Cabrios zwischen den Sitzen habe ich mit schwarzem Tesaband aus der Reflektion bekommen. So mal als Idee.


    Ansonsten sind für den Alltagsgebrauch beide Geräte nahezu gleich (ich fahre allerdings nur 2 D, ohne Spielereien wie 3D CityView auf allen Navis, die Pseudoeffekte Landview etc. sind mir ein Grauen).

    psr (Peter)


    Nach 9 Jahren Navigon 2014 auf Garmin gewechselt. Aktuell ein DriveSmart 76 fürs Cabrio und Tourenplanung am Laptop. Da im Cabrio seit 2022 und im Dienstauto CarPlay wireless vorhanden ist, kommt gelegentlich auch Google und Apple für A nach B in Frage und immer mehr das überarbeitete MRA (MyRouteApp) mit dem sehr guten WEB Planungstool. (LifeTime Abo)

    2 Mal editiert, zuletzt von PSR ()

  • Hallo!


    Danke für die Antworten soweit. Leider bringen die mich nicht wirklich weiter. Ich muss wissen, ob ich ne Bluetooth.Maus anschliessen kann :) Aussagen darüber, dass es ein Auslaufmodell ist oder dass ich die Bluetooth-Maus nicht brauche, sind in dem Zusammenhang weniger hilfreich. Ich liebäugele mit dem Gerät, weil ich es a) vom Design her gelungen finde, weil ich b) den DVB-T-Empfänger sehr praktisch finde, und weil ich c) entsprechende Angebote bei amazon recht günstig finde. Ich brauche auch nicht immer das Neueste vom Neuen. DIe Funktionalität der Navigons ist eh quasi ausgereizt und dann ist es noch ne Frage des aktuellen kartenmaterials. Bislang habe ich nen LOOX mit MN7 und kann nicht klagen. Die BT-Maus st essentiell weil ich a) nicht die besten Erfahrungen mit den einbau-GPS-Empfängern der Geräte in meinem Auto habe und b) die Lösung TMC-Antenne im Ladekabel technisch aus meiner Sicht unbefriedigend ist, und ich c) das ganze mit entsprechender Aktivhalterung (Brodit) so einbauen will, dass das Kabel hinter dem Armaturenbrett verschwindet. In meinem Fall wäre da ein Spiralkabel (sah auf den Bildern danach aus) extrem hinderlich - ich würde also ein reguläres Mini-USB-Kabel verwenden.


    Es bleibt also die Fage, ob das 8410 alternativ auch GPS und TMC über BT empfangen kann.


    Gruß


    Axel :)

    Fahren Sie mich irgendwo hin - ich werde überall gebraucht!

  • Hallo Axel,


    auch wenn es bereits erwähnt wurde: Du brauchst wirklich keine Maus ;) Der GPS-Empfänger im 8410 ist sehr gut. Das einzige, was bei allen mobilen Navis mit Wurf/Kabelantenne einen vernünftigen TMC-Empfang gewährleistet, ist ein Y-Adapter bspw. von GNS oder ge-tectronic, mit dem du die Autoradioantenne mitbenutzen kannst. Damit hast du auch in empfangsschwachen Gebieten zu 99 Prozent Empfang. Das Problem löst du definitiv nicht über eine externe TMC-GPS-Maus.


    Der Einbau so wie du ihn vorhast, ist gerade damit problemlos möglich.


    Gruß Frank


    P.S. Ich halte das 84xx - auch wenn es ein Auslaufmodell ist - für ein nach wie vor sehr gutes Gerät, das gerade durch den herabgesetzten Preis noch attraktiver wird. Kartenupdate über Fresh für 2 Jahre, was will man mehr ...

  • Zitat

    Thema erledigt


    Für dich ja! :D


    Uns würde schon interessieren, wozu du eine Bluetooth-Maus dranstecken möchtest. Man lässt sich ja auch für die eigenen Geräte gerne überzeugen von etwaigen guten Ideen der anderen User...


    Das mit dem "Never ride a totes Pferd" hast du ja gut erklärt.

  • Wer reitet wen? Ich hab ne Roßhaarallergie... :wacko:


    Die Antwort ist simpel: Ich hab das schon installiert für meinen LOOX :) Und es empfängt wunderbar und schnell :) Ohne das kann doch offenbar jetzt schon davon ausgehen, dass TMC über eine Antenne im Ladekabel, welches sofort unterhalb der Befestigung HINTERM Armaturenbrett (Metall, Käfig, Faraday) verschwindet, mit hoher Wahrscheinlichkeit zumindest sparsame Ergebnisse erzielen wird. Und zum Thema Y-Kabel - das, was VW in meinem Touran werksseitig an Antennntechnik verbaut hat, ist eher ein Witz. Wenn ich das nun also kaufen würde, das liebe 8410, kann ich GNS auch noch nen erklecklichen Betrag für irgendwelche Y-Kabels und Zwischenverstärker und TMC-Adapter in den Rachen werfen... :)


    Ist das akzeptabel?


    Abgesehen davon lese ich nun seit Tagen Dinge zum 8410 und so langsam grauts mir vor dem Teil... Eigentlich graut es mir so langsam echt vor PDA oder PNA Lösungen und ich schiele in Richtung Festeinbau. (Zentec etc) Wär ich doch bloß nicht seit MN4.2 so furchtbar vom schicken Navigon-Design verwöhnt. Immer wenn ich mir die diversen Konkurrenten irgendwo angucke, denke ich: "Ih bäh (nicht die Auktionsplattform!) sieht billig aus. Pfeile zu dick, Farben doof, etc..." Offenbar kommt aber die PNA-Version in bestimmten Dingen nicht an die PDA-Version ran (ich brauche kein Reality view, keine Live Services, ich brauch nicht mal ne Sprachsteuerung - alles Killefit - will von A nach B gebracht werden und wissen, wie weit es noch ist und wie lange es noch dauert - nicht mal das scheint zu gehen). Das DVB-T-Modul fand ich nett.


    Aber langsam gärt in meinem Kopf die Rechnung wie folgt: Meine fastmute2 ist steinalt und bedarf eines HW-Updates (--> gut 200 Schleifen, wenn mans ordentlich macht - Sonic XL, BT2, PowerModul), TMC braucht ggf. Zusatzteile von GNS, weil meine alte GPS/TMC-Lösung so nicht mehr geht (--> knapp 100 Steine), dazu das freundliche 8410 mit dem mageren Leumund (360 Euronen mit DVB-T) und zu guter Letzt noch nen Aktivhalter von Brodit (nix Scheiben-Mount - ich will keine Kabel sehen!) - also noch mal 40 Tacken und das eine oder andere Kabel... also irgendwo lande ich da ja in Dimensionen (700 - 800 Euros), in denen ich mittlerweile irgendwelche Car-Entertainment-Systeme mit DVD, DVB-T, Radio, SD-Kartenleser, USB-Anschluss, Bluetooth und Navi bekomme. Wobei das eben mit der (reinen!) Navigation so ne Sache ist - da bin ich doch immer noch recht überzeugt von Navigon... Und ich gewöhn mich immer so ungerne an was Neues...


    Ich überlege auch, ob ich den LOOX reite (war der mit altem Pferd gemeint?), bis er zerbröselt und einfach noch mal ne Runde FreshMaps ordere. Der MN7.3 für PDA ist ja nicht so verkehrt...


    Tja... Und nu? ?(




    Und was war das nun mit dem toten Pferd? :D



    Wirre Grüße


    Axel


    PS: Der Witz an Bluetooth ist, dass man es nicht RANSTECKEN muss 8o Es sei denn natürlich, dass man zuhause auch ne Menge WLAN-Kabel verwendet :D


    PPS: Ich wünsche mir ne MediaPortal -Variante für CarPCs mit Navigationslösung auf Basis OSM - das würde dann nur noch Hardware kosten, und die ist mittlerweile bezahlbar 8)

    Fahren Sie mich irgendwo hin - ich werde überall gebraucht!

    6 Mal editiert, zuletzt von Herr R aus B ()

  • Zitat

    Abgesehen davon lese ich nun seit Tagen Dinge zum 8410 und so langsam grauts mir vor dem Teil...


    Ja, das meinte ich mit dem toten Pferd. Auslaufmodell halt.


    Eigentlich wollte ich noch wissen, wieso du eine GPS-Maus dranhängen möchtest, du hast mir hingegen deine TMC-Lösung erklärt. TMC ist eigentlich inhaltlich 30 oder 40 Jahre alt, sowas hat man eh nicht mehr.

  • Das war die GPS/TMC-Lösung :) Und wer ist "man"? :) Ich bin 47 Jahre alt - dagegen ist TMC jung - Spaß beiseite: Ich brauche gar nicht mehr! :) Und warum das 8410? Design und DVB-T-Empfang...


    Ein grundsätzliches Problem ist dieses Reaktionsschema :) Ich hätte gerne X! Wieso nimmst Du nicht Y? X ist doch doof! Ich will X, weil ich mir dabei was gedacht habe! Ja, aber X macht man nicht mehr, man macht jetzt Y! :) Da muss man sich ja dann fast rechtfertigen für das, was man sich überlegt hat. Ich hätte gerne 5 Brötchen! Was wollen Sie? Brötchen??? Sie sollten lieber 3 Laugenstangen kaufen, das ist jetzt angesagt! :thumbup:


    Ich arbeite seit 25 Jahren in der IT - man legt jetzt alles in die Cloud. Letztes Jahr wars Software As A Service. Das Jahr davor SOA - nächstes Jahr ist es sicher SOA-Software in a Service-Cloud oder was weiss ich. Braucht aber eigentlich keiner - klingt nur wichtig! :)


    Nix für ungut. Eigentlich wollte ich nur wissen, was geht. Es geht so nicht, ich finde eine andere Lösung. Auf jeden Fall also danke für die Antworten :)

    Fahren Sie mich irgendwo hin - ich werde überall gebraucht!

    5 Mal editiert, zuletzt von Herr R aus B ()

  • Zitat

    Da muss man sich ja dann fast rechtfertigen

    Du musst dich nicht rechtfertigen, es interessieren mich halt die Lösungen der anderen User. Wieso eine GPS-Maus, wenn das interne GPS so gut geht? Reines Interesse von mir, ich will dich nicht davon abbringen!

  • Na, weil ich eine kombinierte GPS/TMC-BT-Maus (s.o.) habe :) Aber das Thema ist eh durch, weil es ja nicht geht :)

    Fahren Sie mich irgendwo hin - ich werde überall gebraucht!

  • Ich verstehe dich.
    Ich nutze auch an allen meinen Smartphones die GNS 5870 GPS/ TMC-BT-Mouse bzw. an IPhone und iPad die GNS 5870 MFI GPS/ TMC-BT-Mouse.

    Gruß
    taxus






    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben!