BE794x Info und Tools

  • Dennoch Danke
    Inkompatible Karten wäre mir unlogisch der User hotw hat es auf Seite 8 bei seinem Mercedes APS 30 geschafft und das Gerät ist ja auch ein Traffic Pro aus der 47xx er Serie.
    Auf einer anderen Seite hab ich gelesen das diese Problem auf das Fehlen der Prüfnummer zurückzuführen ist mal sehen ob ich diesbezüglich noch etwas herausfinde.
    Dir wünsche ich bei deinem Vorhaben (in unser beider Interesse) viel Erfolg

  • Moin nochmal, wenn ich mich nicht irre geht es dabei nur um die .md5 Datei für die DVD-großen Kartenarchive und vom logischen Aspekt her müsste das Navi die CD nach falscher Prüfsumme erst gar nicht annehmen?!

  • Hallo, ich hab auch gerade mal etwas rumprobiert.
    Fazit: Es hat bei mir auch nicht geklappt, das Problem scheint zu sein, dass in dem Archiv ein Update für das Navi liegt, unser Navi versucht übereifrig das Update zu installieren. Nun ist entweder die Software inkompatibel oder einfach zu groß. Wenn man jetzt wüsste welches die Update Datei ist könnte man diese so modifizieren, dass das Navi diese als älter als de eigene Software ansieht. Wie es nun aussieht müssen wir uns ein wenig gedulden, bis hier nochmal jemand fachkundiges vorbeischaut.


    Gruß
    TheStig

  • @Stig:
    Die Cascade Daten sind sicher nicht geeignet für dein Vorhaben.


    @ABAFAN:
    Einfach mal nur die Kartendaten vom anderen Gerät übernehmen, den Rest (vorallen die Stimmen-DB) beibehalten. Dabei wie folgt vorgehen:
    Die neuen Daten entpacken, dann die Daten der Metainfo von den alten Karten übernehmen und dann alles wieder Packen.
    Beim Cascade spielt der Name der Datei keine Rolle, womöglich aber bei deinem Gerät. Evtl. musst du die Datei wie die alte benennen. Möglicherweise musst du die Nav-DB auch wie die Datei der neuen Karte benennen und dann innerhalb der alten Metadaten den Namen anpassen (falls hier vorhanden). Das habe ich aber alles nicht getestet, da ich nur ein Cascade habe.


    Hast du schonmal die Original-CD unmodifiziert kopiert und probiert, ob dein Gerät damit überhaupt zurecht kommt?

  • Guten abend,
    Ich habe problem mit installieren :
    Ich probieren zuerst :
    vc8_runtime.zip und navfldb_tool
    Diese programma nicht öffnen :((


    ich offnen CMD : navfldb_tool : Missing option,no action specifed
    Ich habe windows 7 und in andere laptop windows xp sp3



    Was muss ich tun??

  • Hallo, Danke für die zahlreichen Infos.


    Ich habe ein Cascade (nicht Pro). Lief bisher immer mit Software 5.2 und einer selbst erstellten 8GB SanDisk CF. Integrieren konnte ich dank der TK Anleitung eine BMW Karte.


    Jetzt habe ich Software 6.0 + die Karte dazu probiert, ging nicht. Die Software 6.0 konnte ich installieren. (Gibt es da ein Changelog was sich vom 5.2 zu 6.0 geändert hat?) Er nimmt aber weder mit 5.2 noch mit 6.0 die Navikarte an. Zurück auf 5.2 geändert, CF Karte mit der Track01.raw von 5.2 (incl BMW MAP) erstellt- geht wieder.


    Auf der 6.0 Karte sind Track01.raw + Track02.raw


    Track02.raw bekomme ich als ISO nicht auf - was ist da drin? (413MB)


    Track01.raw (2GB) hat kN134EUx10_0.db (2GB) und kN134EUx10_1.db (400MB)


    -> warum ist das jetzt aufgeteilt?


    Ich wollte eine aktuelle Audi Karte in meine CF5.2 integrieren -> dort sind auch 2 *.db Karten drin - nimmt das Cascade nicht an.


    Hat wer einen Tipp wie ich eine aktuelle Karte in mein Cascade bekomme?

  • ...jetzt geht V6.


    Habe noch mal den MagicText auf der CF Karte geprüft - bei meiner 8GB waren zwei unpartionierte Bereiche - habe jetzt in beiden auf V6 geändert. (vorher nur einer)


    Dann noch die Karte auf V6 umbenannt.


    Bei Update von CD auf die V6 kommt eine Fehlermeldung.
    Von der CF macht er aber das Update auf V6.

  • zunächst einmal herzlichen Glückwunsch für Ihre Werkzeug, da Es ist der einzige



    weltweit verfügbar



    Ich bin den Aufbau einer kundenspezifischen Radar und harzard Datenbanken für Argentinien (Südamerika) auf rNEG Wipnav System. Bisher Ive mit der navlwdb_tool 2.2, um eine neue Datenbank zu erstellen, da es Ist das nicht keine offiziellen oder kundenspezifische Datenbanken fürdiese Region gewesen. Das Problem ist, wenn ich will, um das LWD-Datei neu zu erstellen (kompilieren), bekomme ich diese Fehlermeldung "ungültig oder beschädigt Spielraum" für die Linie 3, ist eine schlechte Nachricht, dass ich weiß nicht, auf der Bereichsebene und Flächentyp bin ich so positioniert, I denke, das ist, warum ich diesen Fehler. Gibt es eine Möglichkeit, Radaranlagen außerhalb Europas mit diesem Tool oder fügen Sie ist gerade nur zu specifc Regionen entwickelt?


    (X- und Y-Daten in der ersten Reihe sind die Max-Werte aus einer benutzerdefinierten Radar-Datenbank für RT6 in diesem Land gemacht, nur für Testzwecke, da es nicht neccesary sein, die LZW-Datei zu kompilieren)


    Radares.zip