Umstieg vom 2210 auf das 2510. Wie Übernahme von Favoriten und PW3. Und was ist sonst noch zu beachten

  • Hi Fans,


    ich habe nun das 2510 und möchte meine vielen Favoriten vom 2210 übernehmen. Wie?
    Den 1:1 Datenbestand vom 2510 habe ich schon mal über USB gesichert.


    POI-Warner werde ich neu kaufen, da der 2210-Neubesizer das alte PW3 drauf lassen möchte.


    Was sollte ich beachten, wenn ich per FreshMaps aktuallisiere? Was sind die Tücken?


    TMC im 2210 funktionierte gut, was ich nun lese, verstehe ich noch nicht.
    Ist das TMC im 2510 vergleichbar oder abgespeckt und Aufpreispflichtig?



    Ich muss kurz weg und würde mich ab 20/21Uhr über Infos freuen. :)

  • Im Auto:
    der 2510 hatte oft einen Sateliten mehr im Empfang.


    Gewicht:
    2210=124g.
    2510=111g.


    Dimension:
    2210=95,6x72,0x17,6mm
    2510=96,6x71,9x17,0mm


    Display:
    Diagonale:
    2210=88,3
    2510=88,5mm


    BxH:
    2210=71,0x53,4mm
    2510=71,1x53,6mm

  • Auf meinem neuen 2510 soll auch ein PW3 oder PW4 rauf.
    Ich habe noch 350MB frei.


    Ggf. würde ich Karten/Maps löschen (sind schon gesichert).


    ODER MUSS ich für PW3/PW4 eine Micro-Card haben?



    Ich habe schon überflüssige Sprachen und Sounds gelöscht gehabt, aber das darf leider nicht.
    (Evtl. durfte es nur beim Erststart nicht??)


    Einzig überflüssige Handbücher.pdf (fast 16MB) konnte ich löschen.

  • ...
    ...
    Ich habe schon überflüssige Sprachen und Sounds gelöscht gehabt, aber das darf leider nicht.
    (Evtl. durfte es nur beim Erststart nicht??)
    ....

    Ich lösche auch alle Sprachen , bis auf die deutschen. Jedoch für den Firststart lasse ich auch immer die englische, no TTS, mit drauf .

  • Auf meinem neuen 2510 soll auch ein PW3 oder PW4 rauf.

    Mit PW3 auf meinem 2510 bin ich momentan am kämpfen - habe heute auch eine Supportanfrage an Navigating geschickt. Den PW4 will ich momentan aufgrund seiner vielen Fehler nicht. Zudem hat das 2510 mit MyBestPOI ja ein schönes Boardmittel dabei - sehr praktisch für die LPG-Tankstellen.

  • HI, bab und T.D.
    mit dem POI-Wartner 3 oder 4 warte ich besser noch etwas,
    denn bei meiner beschränkten Zeit, ist es besser die Kinderkrankheiten von anderen ausmerzen zu lassen. ;)



    Was mich am 2510-Ladekabel geärgert hat: der WINKEL-STECKER!
    Für Scheiben-Halter-Montage sicherlich toll, aber nicht für meine Klettbandfixierung(en). :(
    Somit nutze ich das Lade-/TMC-Kabel vom 2210 weiter.


    Die Antenne ist zwar ca. 3cm länger (oder war es kürzer?), aber ich hoffe es geht.
    TMC nutze ich eh nur 1 - 2x im Jahr.



    "My Routes" find ich von der Idee her sehr gut, habe es jedoch entnervt wieder ausgeschaltet,
    denn es dauert MIR insgesamt zu lange.


    Die Schnappschuss-Funktion (Bildschirmabdruck) finde ich für schnelle Standort-Merker gut.



    Ich WÜNSCHTE mir die dauerhaft auswählbare Vorauswahl-Funktion:
    Display nach dem Einschalten (egal ob Standby oder ganz aus war)
    IMMER auf Tages-Displayhelligkeit, egal welche Helligkeit vorher aktiviert war!


    Denn Automatik und Nachtbeleuchtung-Auswahl ist KÄSE, weil man zu oft nach dem Einschalten
    tagsüber NICHTS sehen kann auf dem Display. Jedenfalls bei der von mir gewählten Nachtlichtstärke.


    Meine Vorauswahl ist Tageslicht, trotzdem erwacht er aus dem Standby, nach einer Nachtfahrt,
    im Nachtlichtmodus. Das ist tagsüber ätzend.

  • Ich suche einen Anschraubhalter für die EASYPORTBESFESTIGUNG!
    Es geht um den neuen TomTom XL IQ 42 für meine Frau.




    Zum Glück ist es selten, dass ich nicht gleich auf das Naheliegendste selbst komme. ;)


    Da mir die Eaysporthalterung neu war, dachte ich sie wäre überhaupt ganz neu.
    Dem ist nicht so, und so gibt es diverse Halter schon zu kaufen.
    Den Idealen für uns: Kugelgelenk-Schraubsockel mit Richter-Adapter 13,59EURO frei Haus soeben bei ebay gekauft.

  • Cool, so ein Alleinunterhalterthema, fast wie ein Blog! :)


    Heute hatte ich den neuen "TomTom One Xl IQ 42 EU-Länder" meiner Frau etwas als Beifahrer zum Spielen:
    Ich sage nur: bin ich riesenfroh mit meinem 2510!
    Ich würde mich sofort von dem TomTom trennen, wenn es mein Navi wäre!


    Bei beiden Geräten mussten wir alle Favoriten von Hand einzeln neu eingeben, da hören die Gemeinsamkeiten fast auf.


    Beim Rumgrabschen auf dem TomTom-Display war ich pötzlich (und hoch erfreut) bei den POI-Warneinstellungen,
    bevor ich etwas verstellen konnte, müsste ich schnell zurück zur Navigation, danach ist es mir binnen 10 Minuten
    nicht gelungen diesen wichtigen Bereich erneut zu finden. Ein Gerät, was ohne Handbuch von mir nicht zu bedienen ist, taugt nichts! Zudem hat man nicht immer das Handbuch dabei.


    Bin ich froh, beim Navigon gelandet zu sein! :)