Hilfe: GoPal 5 lässt sich nicht downloaden

  • Langsam bin ich am Verzweifeln: ich versuche seit mehreren Stunden die neue GoPal 5, die ich auch schon bezahlt habe! , downzuloaden. Ich klicke brav auf den grünen "Herunterladen" link - und nichts passiert. Firewall, Virenscan sind auch aus. Aber das hat nichts gebracht. Was mach ich falsch? Den GoPal Assistenten habe ich 2x neu runtergeladen, vergeblich ich komme an die Software nicht ran.
    Weiß jemand Rat???????? ?(

  • Kannst du den Assistant mal deinstallieren (Wichtig: inkl. Programmbibliothek) und danach neu installieren? Wenn es danach nicht funktioniert, melde dich nochmal - dann finden wir auf jeden Fall eine andere Lösung.

  • Langsam bin ich am Verzweifeln: ich versuche seit mehreren Stunden die neue GoPal 5, die ich auch schon bezahlt habe! , downzuloaden. Ich klicke brav auf den grünen "Herunterladen" link - und nichts passiert. Firewall, Virenscan sind auch aus. Aber das hat nichts gebracht. Was mach ich falsch? Den GoPal Assistenten habe ich 2x neu runtergeladen, vergeblich ich komme an die Software nicht ran.
    Weiß jemand Rat???????? ?(


    Hallo,


    du hast relativ wenig beschrieben, wie sich die Sache bei Dir darstellt.


    Ich hatte bei meinem Pech mit den Downloads von Karten das Problem festgestellt, dass nach jedem fehlgeschlagenen Download, beim Versuch, neu den Download anzuschieben, die Anzeige dann bis 1% ging genau und dann dahinter eine Fehlermeldung aus vielen Zeichen erschien, beginnend offenbar mit einer Portnummer.


    Man muss hier dann unbedingt den Assistan schließen und neu starten, bevor man den Download wirklich neu anschieben kann.


    Letztlich war das bei mir ein Speicherplatzproblem auf der Systempartition, da die Daten im eigenen Profil, unter Anwendungsdaten gespeichert werden.


    Deshalb auch mal prüfen, wie viel Speicherplatz auf der Systempartition noch frei ist. Wenn man GoPal4 hatte und jetzt GoPal5 dazu kommt, geht das so an 8GB Datenmenge, die da rein sollen.


    Die Fehlermeldungen, die ausgegeben werden, haben leider keinen direkten Bezug auf den Platzmangel.

  • Vielen, vielen Dank für den Tipp die Bibliotheksdateien mit zu deinstallieren. Ich hatte den Assistenten mehrfach deinstalliert und den Rest per klick gelöscht. Die Bibliotheken hatte ich übersehen. Nun bin ich gerade am downloaden. Ích habe genug Speicherplatz frei, so dass eigentlich dem 100%igen Download nichts mehr im Wege stehen dürfte. Ich hoffe, dass ich keine Probleme beim Übertragen auf mein Navi bekomme - wenn doch, weiß ich ja jetzt wo ich sofort kompetente Hilfe bekomme :thumbsup:


  • Bei mir verhielt es sich ähnlich. Bei mir war es auch mehrfach reproduzierbar. Meine Kartenupdates die ich ziehen wollte wurden während des Downloads ins temporäre Verzeichnis geschrieben. Allerdings habe ich meine Temp-Ordner auf eine RAM-Disk mit 1,5 GB umgeleitet, in der auch noch die Auslagerungsdatei von 1 GB lag. Also waren nur noch 500 Mb frei zur Verfügung. Und genau bei 498 Mb Saugvolumen bekam ich eine Fehlermeldung:"Fehler beim Dwnload", Ende wars. Ein Neuanschieben des Downloads war nicht möglich, kam nicht mal mehr der Ladebalken. Durch Zufall habe ich auf die RAM-Disk geschaut und eine große Datei mit einer wirren Buchstaben und Zahlenkombination im Dateinamen gefunden. diese habe ich dann gelöscht und konnte den Download ohne Probleme wieder anschieben. Bis die RAM-Disk wieder voll war mit eben dieser ominösen Datei. Also noch mal das ganze Schauspiel und wiedre wars vorbei. Nach dem ich dann die RAM-Disk frei gemacht habe, konnte ich dann erfolgreich saugen, was das in der RAM-Disk auch zu beobachten war. Sobald der Download beendet war wurde automatisch die Installation in Libery-Verzeichnis angeschoben und die ominöse Datei auf der RAM-Disk war wieder weg.
    Alles in allem hat es ganz gut geklappt.


    Thomas