Gerät macht andauernd Reset / Neustart

  • Moin...


    Seit mein 84er gestern nachmittag über 700 Live TMC Meldungen bezogen hat, hat er begonnen sich dauernd zu resetten.. dabei ist es egal ob er am Livemodul hängt, ob ich die LiveDienste abgestellt habe oder ob ich ihn an den PC hänge.
    nach max 2min kommt ein Reset.
    Kennt jemand dieses Problem?


    grüße

  • Nimm mal die Speicherkarte raus, starte das Gerät einmal ohne Speicherkarte und steck anschließend wieder die Speicherkarte ins Gerät...
    Hatte schonmal jemand hier im Forum, bei ihm half das bei diesem Problem ;)

    Eine Gesamtübersicht von meinen aktuell verfügbaren MN7-Skins ist in meinem Profil ersichtlich - Update: 20.03.14
    Gruß UCB

  • Hallo,


    ständiger Reset und Neustart ist mir ebenfalls nicht unbkannt. Ich habe das 4310max. bislang seit ca. 6 Monaten ohne Probleme. Jetzt allerdings im Ausland (Barcelona) fing das Ding plötzlich an etwa alle 2 Min. neu zu starten. Interessanterweise geht die eingestellte Route nicht verloren und nach endlosen 2 min. gibt es dann auch wieder Fahranweisungen.


    Kompletter Reset (Soft und Hard) , Zurückversetzen in den Lieferzustand, Herausnehmen der SD Karte und wieder einstecken half alles nicht.
    Da ich kein Notebook dabei hatte, konnte ich auch kein Backup zurückspielen.


    Ich stellte dann fest, dass die Resetterei nur anfängt, wenn ich langsamer als 50 km gefahren bin. Besonders problematisch war immer den Satfix bis Reset in 2 min. zu schaffen.


    Nun wieder zurück in Deutschland, kein Resetten mehr auch nicht im stehen. Was ist das für ein verrückter Fehler?


    Mein uraltes Yakumo MN6 PDA hat diese Probleme (auch rund um Barcelona) nicht gemacht und auch noch bessere Fahranweisungen gegeben, ganz zu schweigen von ordenlichen Kartenfarben.


    Gruß
    :(

  • Hattet ihr denn während des Ausfalls einen ausreichenden Satfix ?
    Welcher Wert steht in eurer "ApplicationSettings.xml ? (gleich im Anfangsbereich)
    <NoGPSExitBehaviour>6</NoGPSExitBehaviour>(Auszug 8310)
    Nur so eine Idee.
    MfG

  • Hi


    ich glaube nicht, das Abstürze geschwindigkeitsabhängig erfolgen.
    Generell gibt es die Startprobleme, eine Endlosschleife, wenn eine Datei, usersettings.xml oder appl.settings.xml , versions.xml oder device.xml zerschossen ist.


    Dieses zerschießen der Dateien kann geschehen, wenn man eine Navigation beendet und man während MN7 Daten zurück schreibt, gleichzeitig einen Softreset durchführt.


    Ich würde sagen, Mirco SD Card neu formatieren, am besten eine Sicherung des Settings Ordners neu einspielen, Version.xml und device .xml neu einspielen und der PNA läuft.
    In manchen Fällen, wo nur die usersettings.xml zerschossen ist, hilft auch ein Zurücksetzen in den Auslieferungszustand.
    Aber beim zurücksetzen in den Auslieferungszustand, werden nie alle defekten Dateien ..repariert.

  • moin..


    soo.. nachdem ich das Gerät ein paar Tage nicht benötigte hab ich dann nochmal dran gearbeitet..


    Fakt: der 3. (!) Hard reset / Werkseinstellung hat dann geholfen.. zumindest bis jetzt..


    Ich hatte leider nicht die Möglichkeit zu testen ob die Geschwindigkeit ne Rolle spielt, da ich im Stau stand...
    Nach den Ersten Resets wurde aber die Route wieder aufgenommen, das hatte er also nicht vergessen...


    grüße

  • Nach den Ersten Resets wurde aber die Route wieder aufgenommen, das hatte er also nicht vergessen...


    Hallo papaS


    Wenn ich jetzt nicht ganz daneben liege, dann wird dieses Verhalten des Navis nur erzeugt, wenn ein Softreset bei laufender Navigation durchgeführt wird.
    Das heißt, du hast andauernd nur einen Softreset gemacht.
    Nach einem Hardreset muss das Navi wieder komplett neu eingestellt werden. ( Sprache, Uhrzeitmodus,Kilometer usw )


  • Hallo papaS


    Wenn ich jetzt nicht ganz daneben liege, dann wird dieses Verhalten des Navis nur erzeugt, wenn ein Softreset bei laufender Navigation durchgeführt wird.
    Das heißt, du hast andauernd nur einen Softreset gemacht.
    Nach einem Hardreset muss das Navi wieder komplett neu eingestellt werden. ( Sprache, Uhrzeitmodus,Kilometer usw )

    Dies sehe ich genau so! 8) ;)

  • bei mir passiert das auch ab und an.. hängt mit der micro sd karte zusammen. meist hilft es die karte rauszunehmen. tw auch im betrieb und neu durchzustarten, dann läuft es meist wieder stabil

  • wie es aussieht hängt der ständige Softreset tatsächlich mit der sd Karte zusammen. Nach Entfernen der sd Karte läuft mein Gerät ohne Probleme.
    Eine Neuformatierung der sd Karte brachte bei mir allerdings noch keine Lösung des Problems. Ich habe jedoch nach Neuformartierung die auf SD Karte ausgelagerte Karte (ein Land) per Hand kopiert. In der Kartenübersicht im Navi wird die Karte erkannt und ich kann darauf zugreifen, jedoch mit der Unterbrechung durch den 2 min. Softreset ? Meine sd Karte ist eine 2 GB micro-sd von Transcend.

  • In der Kartenübersicht im Navi wird die Karte erkannt und ich kann darauf zugreifen, jedoch mit der Unterbrechung durch den 2 min. Softreset ? Meine sd Karte ist eine 2 GB micro-sd von Transcend.

    Hast Du evtl. noch eine andere SD-Karte zum Testen (z.B. von Sandisk) ;)

    Eine Gesamtübersicht von meinen aktuell verfügbaren MN7-Skins ist in meinem Profil ersichtlich - Update: 20.03.14
    Gruß UCB