Tracking beim Z100

  • Zitat

    Original von @tomic
    es funktioniert mit jedem Skin.Ausser für die neuen Geräte da geht es nicht mehr.Also z203 aufwärts.


    d.h. an der "skinversion" kanns auch nicht liegen.


    was würde dann sonst noch nahe liegen? hat wer einen tipp (den ich noch nicht getestet hab....) ?(

  • Ja kannst mein Skin testen.Da ist diese Funktion ja auch drin und die geht auf jedenfall.Falls du noch kein SR2 drauf hast,ich hab heute in den Threat für das Skin v1.3.4 mit SR2 zusätzlich unten noch eine verlinkung zu dem Vorgänger V1.3.3 gemacht.Der läuft mit dem SR1.
    Wie gesagt das hab ich schon auf dem Motorrad getestet und das geht einwandfrei.

  • Zitat

    Original von @tomic
    Ja kannst mein Skin testen.Da ist diese Funktion ja auch drin und die geht auf jedenfall.Falls du noch kein SR2 drauf hast,ich hab heute in den Threat für das Skin v1.3.4 mit SR2 zusätzlich unten noch eine verlinkung zu dem Vorgänger V1.3.3 gemacht.Der läuft mit dem SR1.
    Wie gesagt das hab ich schon auf dem Motorrad getestet und das geht einwandfrei.


    o.k. ich lad mal dein skin v1.3.3 und teste.
    ich meld mich wieder.


    merci.

  • Zitat

    Original von navihirbel


    o.k. ich lad mal dein skin v1.3.3 und teste.
    ich meld mich wieder.


    merci.



    @tomic


    hab dein skin v1.3.3 draufgeladen. es wird auch was aufgezeichnet. kann aber unmöglich stimmen. bin einmal um den block aber was mir das google-earth anzeigt, da müsste ich ja zickzack durch den garten gefahren sein.
    mir ist auch aufgefallen, dass die uhrzeit und das datum komplett falsch sind.


    hm, wat nu?


    anbei die datei die aufgezeichnet wurde.

  • @tomic


    hab grad noch ne runde gedreht.
    hab nix geändert und hab folgendes phänomen:


    1. die trk-datei wird unter IG08/save/tracks abgespreichert.
    2. routeconverter ver.1.23 erkennt die datei als *.xcsv
    3. wandle ich die trotzdem in klm, dann binn ich wohl grad in der nähe von lagos im atlantik gewessen (routevonverter hatte mir dies auch so angezeigt).
    4. unter ig0\save\tracks der storagecard ist nix abgespreichert.


    anbei noch die "atlantik.trk"

  • Wie in der E-mail schon gesagt, der Routeconverter will das ding wohl nicht als igo 8 Track erkennen, warum auch immer.


    Mit GPS Bable funktioniert das mit dem convertieren allerdings einwandfrei.


    Einfach mal nach dem programm googlen.


    Als kleiner beweis das es geht, habe ich mal den track im GPX format angehängt.


    PS: Schöne Ecke zum Motorrad Fahren :-)


    Lg Timo

  • Das stimmt.Schöne gegend.Aber in der gegend bin ich nur wenn ich nach Frankreich fahre mit dem Bike.Lezuze woche war ich an der Schwarzenbachtalsperre im Schwarzwald.Hab ich doch glatt meinen Kennzeichenhalter verloren :).Zum Glück waren die Schrumpfschläuche stark genug. :D.


    Solche Dateien gibt es hin und wieder.Da kann dann der Route Converter nichts mit anfangen.Weiß aber nicht wieso das so ist.Die müssen dann meistens mit dem babel gemacht werden.Mit dem Converter liegen die Punkte dann alle im Mittelmeer :D

  • @tomic,
    kannst Du mir bitte einmal erklären, was ich genau abändern muss, um auf SD-Card zu tracken. Habe Deinen neuen SR2-Skin überspielt. Gefällt mir sehr gut mit dem An-und Abschalten.

    Gruß
    Dirk


    Freiheit ist was hinter der nächsten Kurve kommt.

  • Zitat

    Original von webberle
    Jungs, das steht doch eigentlich haarklein in dem PDF, das beim Skin dabei ist... 8)


    Danke,
    lesen kann ich eigentlich schon und Bildchen angucken auch.
    Habe aber die vorhandene PDF übersehen. Sonst hätte ich wohl auch nicht gefragt.

    Gruß
    Dirk


    Freiheit ist was hinter der nächsten Kurve kommt.

  • Zitat

    Original von navihirbel
    1. die trk-datei wird unter IG08/save/tracks abgespreichert.
    2. routeconverter ver.1.28 erkennt die datei als *.xcsv
    3. wandle ich die trotzdem in klm, dann bin ich wohl grad in der nähe von lagos im atlantik gewessen (routevonverter hatte mir dies auch so angezeigt).


    Genau das gleiche Phänomen musste ich auch feststellen, ein Test mit Babel steht allerdings noch aus.


    Gruß krippstone

    Der Vollkommenheit am nächsten ist der Mensch,
    wenn er eine Bewerbung schreibt.

  • :evil:ha, ich habs!!! :P
    mann, war das ne zangengeburt.


    hier mal eine zusammenfassung des leidensweges:


    - ursprünglich hatte ich den joshua1.5 auf meinem z100 drauf
    - ich habe einstellungen gemäss thread "Z100 und Routen tracken ON/OFF" Z100 und Routen tracken ON/OFF
    - der ordner auf der storagecard igo wurde erstellt
    - hab den ordner save unter igo8 des gerätes auf igo der storagecard kopiert
    ergebniss: wenn einmal ein track geschrieben wurde, war er unbrauchbar


    - hab dann den Tomic-skin 1.3.3 draufgeladen
    ergebniss: wenn das gerät lust hat es ein track unter igo8\save\track des gerätes geschrieben; daten waren aber unbrauchbar
    - hab dann den ordner igo auf der storagecard nochmal gelöscht und das teil gebootet. nun wurde der ordner nochmal angelegt.
    ergebniss: nicht immer wurde was getracked; Daten sind unbrauchbar


    Hab mir dann zum x-ten mal alle passenden threads durchgelesen und hab mich erinnert, dass tomic mal geschrieben hat, dass in der navset.ui oder der nav478_272.ui das folgende script stehen sollte:


    <script sc_RecordOn>
    TRACKING_RECORD
    vRecord.SET 1
    </script>


    <script sc_RecordOff>
    TRACKING_STOP_RECORDING
    vRecord.SET 0
    </script>


    hab es aber im tomic-skin innerhalb der genannten dateien nicht gefunden. hä?
    hab es dann in die navset.ui reingeschrieben und kucke da: es klappt.
    ich kann die tracks sogar mit dem routeconverter öffnen und bin nicht mehr in lagos sonder im schwarzwald. holla sog i.


    musste summasumarum feststellen, dass obwohl ich täglich mit it-gedöns zu tun hab, das navi echt ein eigenleben entwickelt. :evil:
    hab mich aber nicht kleinkriegen lassen und bin euch fleissig auf die nerven gegangen.


    merci für die hilfe.


    gruss


    navihirbel



    p.s. das tomic-skin 1.3.3 find ich sogar besser als das joshua1.6 (nit blääre joshua-programmierer-san). man merkt halt dass dies ein mopedfahrer programmiert hat. : drink