9 Helferleins auf einen Blick (480x272)

  • A.


    Acht dieser Utilities sind Freeware und wurden von mir auf ihre
    Lauffähigkeit getestet: sie sind voll kompatibel mit Windows CE 5.0 Core.


    Es sind dies insbesondere:


    File Manager *
    Fast Cleanup
    Space Manager
    CAB Installer
    Backup & Restore **
    Registry Editor
    PE info ***
    Unpacker ****


    *)


    Total Commander (ceCmd)


    Total Commander (formerly known as Windows Commander) is a replacement
    for Microsoft's Windows Explorer. It basically offers the same
    functionality, i.e. the usual features to copy, move or delete files,
    and on top of that it can compare files, find duplicates and synchronize
    directories.


    The file manager also offers:
    - Two panel interface
    - FTP-client
    - Drop-and-drag functionality
    - Multilingual support
    - Built in file viewer
    - Split/Combine files



    **)


    EzBackup


    An easy-to-use backup utility



    ***)


    PEInfo


    PeInfo is a program that offers information on win32 executables
    and dll's. Gives info on exports and imports.


    ****)


    XacRett


    The unpacker/decoder of formats LZH / ZIP / GZIP / RAR / TAR / BZIP2 /
    Compress / MS CAB/ Ync / ARJ / IMP / BASE64 / UUencode / XXencode.


    At the start without parameters the dialogue box appears allowing to set a
    folder where archives are to be unpacked and also some parameters for unpacking.
    E.g. it is possible to instruct XacRett to save the unpacked files in the
    specified folder and further in the folder of the same name with an archive.
    Types of files which are to be associated with XacRett are also specified here.


    The usage of the program is pretty simple: you should start by associating an
    archive file with XacRett in any file manager - all its contents will be placed
    in a foldder specified in settings.



    B.


    Um diese Helferleins zentral an einer Stelle im Desktop-Menü zu haben, habe
    ich mir ein Koord-Menü gebaut, das ich hiermit (public domain) vorstelle,
    weil vielleicht Andere auch nach einer solchen "zentralen Lösung" gesucht
    haben.

  • Feine Sache jwoegerbauer! : drink
    Probiere ich bestimmt nicht alleine aus :D


    Habe mich mal ein bissl durch die Dateien und Scripte gehangelt (Überprüfung der Funktionsweise ;D). Dabei ist mir aufgefallen das die Koord.exe im ordner Programme fehlt. Ist ja nicht weiter tragisch wenn man nicht mit dem Original rumfährt, dann gibt es meistens die koord.exe an der richtigen Stelle.
    Nehme am besten gleich die aktuellste ;)


    P.S.
    Habe es probiert und mein Navi lebt noch! :D : drink
    Funktioniert :tup
    Vlt. baue ich es sogar in mein(e) Skin(s) ein, wenn ich darf ;)
    P.P.S.
    Um Fehlbedienungen zu vermeiden und Auswirkungen zu verstehen wäre eine kleine Doku zu den einzelnen Menü Punkten bestimmt hilfreich.
    Sind nicht alle gleich fit... ;D


  • Ich denke du bist in der Küche... :gap


    jwoegerbauer, nun ist mir noch was aufgefallen. ;)
    für Funktionen mit Edit-Möglichkeit fehlt die Tastatur. Vlt die Taskbar oder nur die Tastatur einblenden?

  • vielleicht so ungefähr.
    # TOOLS_MENU.mscr
    # 2009-07-12
    # J.Wögerbauer
    # jwoegerbauer@googlemail.com
    # GNU General Public License (GPL), Version 2, June 1991
    #
    #
    run ( "\My Flash Disk\programme\koord465.exe", "param= window=0 taskbar=2" )
    RunWait ("\My Flash Disk\programme\koord465.exe" , \
    "param: include=\My Flash Disk\programme\ToolsMenu\ToolsMenu_Layout.txt")
    Exit


    Müssten natürlich die unteren Button angepasst werden.


    habe es auch mal mit sip in der Steuerung gemacht. Ist etwas eleganter ;)

    Zitat

    window=0 sip=1 SendKey=\l\My Flash Disk\programme\Total Commander\cecmd.exe|

  • habe


    1. Platz für das evtl. Einbinden der Windows CE taskbar geschaffen,


    2. in das Menü (vgl. Knopf "info") eine Kurz-Info zu jedem Programm
    eingebettet


    3. bei den Programmen, die eine Tastatur brauchen, dieses berück-
    sichtigt


    Ich persönlich brauche die taskbar höchst selten, für mich war der
    einfache Zugang zum control panel wichtig.


    Alle Änderungen finden sich im Anhang: die ZIP-datei auspacken und
    den Ordner My Flash Disk einfach 1:1 auf's PNA kopieren.
    Die koord465.exe ist nicht dabei, muss sich jeder selbst installieren,
    falls dies noch nicht geschehen ist, und zwar unter \My Flash Disk\ programme

  • Hallo jwoegerbauer,


    Erst mal Danke für deine Erweiterung : drink ;) Prima Idee die Erläuterungen in das Tool zu integrieren.
    Habe in der Info nach Aufruf, noch 2 kleine Fehlerchen gehabt und in der angehangenen Menu_Info.mscr korrigiert. Passiert mir auch öfter ;). Verdammte Syntax! :-D) :D


    P.S Nach dem nun die Tastatur erscheint wenn man sie benötigt, besteht jetzt das kleine Problem dass sie erhalten bleibt wenn man den entsprechenden Menüpunkt verlässt.
    Habe im Moment nur die Möglichkeit gefunden, die Taskbar mit zustarten (s. o.) und dann über das Tastatur-Menü mit "Hide Input Panel" die Tastatur zu verstecken. Hat noch den kleinen Nebeneffekt, dass man nun mit einem Klick auf das Display im Button freien Bereich, die Taskbar minimieren kann.

  • Hallo Hepe,


    1.


    habe noch folgende 2 Änderungen in der Steuerdatei vorgenommen



    window=0 sip=0 SendKey=\l\My Flash Disk\programme\MortScript\TOOLS_MENU_INFO.exe|
    window=0 sip=0 SendKey=\l\My Flash Disk\SystemProgs\DoNothing.exe|


    um die (lästigen) Tastatureinblendungen wegzubringen


    2.


    habe das Installationspaket (wieder) bei meinem ersten post angehängt

    Gott mit dir, du Land der Bayern ...


    Gruß
    jwoegerbauer


  • :tup :]
    Auf die Idee "sip=0" an diese Stelle zu setzen bin ich nicht gekommen. :-D) : drink

  • irgend etwas ist ja immer :D


    noch eine Möglichkeit ist das Ausblenden der Tastatur auf Windows.bmp zu legen und die Taskbar ein/auszublenden.


    // ToolsMenu_Steuerung
    //
    // Autor: jwoegerbauer
    //
    window=0 sip=0 taskbar=2|// Das ist Zeile 5
    window=0 sip=1 SendKey=\l\My Flash Disk\programme\Total Commander\cecmd.exe|
    window=0 sip=0 SendKey=\l\My Flash Disk\SystemProgs\FastCleanup.exe|
    window=0 sip=0 SendKey=\l\My Flash Disk\programme\SpaceManager\SpaceMan.exe|
    window=0 sip=1 SendKey=\l\My Flash Disk\SystemProgs\cabinstl_de|
    window=0 sip=1 SendKey=\l\My Flash Disk\SystemProgs\EzBackup.exe|
    window=0 sip=1 SendKey=\l\My Flash Disk\SystemProgs\Regedit.exe|
    window=0 sip=0 SendKey=\l\My Flash Disk\SystemProgs\peinfo.exe|
    window=0 sip=1 SendKey=\l\My Flash Disk\SystemProgs\XacRett.exe|
    window=0 sip=0 SendKey=\l\Windows\control.exe|
    window=0 sip=0 SendKey=\l\My Flash Disk\programme\MortScript\TOOLS_MENU_INFO.exe|
    window=0 sip=0 SendKey=\l\My Flash Disk\SystemProgs\DoNothing.exe|
    *~
    // Das ist Zeile 18