Reaktionszeit Navigon-Support

  • Zitat

    Original von souljacker


    Zum Glück nicht alle.


    Ich muss mich nun schon mit meinem zweiten Montagsgerät von Navigon rumärgern. Es will einfach keine Probleme machen :-D), egal, es geht ja um den Navigonsupport. Bei dem wurde mir nun tatsächlich geholfen, muss wohl der Azubi gewesen sein, der noch nicht wissen konnte, dass alle Navigon Kunden schlecht behandelt werden sollen.



    :tup :lachen


    Englischer Humor :D

  • Das Tempo scheint derzeit ganz gut zu sein, auf meine Anfrage vom Ende letzer Woche habe ich gleich zwei Antworten erhalten.


    Eine ganz brauchbare (Fehler nicht bekannt, bitte Beispiel) und eine lächerliche in der nicht nur der bemängelte Fehler, sondern auch ein anderer (bekannter, bereits behobener) geleugnet werden.

  • Als ich meins nach 2 1/2 Wochen einschicken musste, habe ich es an einer unscheinbaren Stelle gekennzeichnet. Und das selbe Gerät kam zurück, angeblich fehlerfrei. Das kann ich nur jedem empfehlen.


    Nur booten konnte das Navi nicht. Leider half nur der Hardreset, und den habe ich selber durchgeführt.


    Mit Nintendo haben wir super Schoten erlebt, bis mein Sohn nach dem 4. Gerät Geld gegen Ware haben wollte und Nintendo dies in der Garantiezeit abgelehnt hat. Irgendwie sind sie doch alle gleich.

  • Zitat

    Original von Nachon
    Das kann noch länger dauern.


    Die scheinen wirklich überlastet und schreiben in einer Mail das es bis zu 72 Stunden dauern kann.



    72 Stunden? *lächel*


    Meine Anfrage habe ich schon vor mehr als eine Woche losgeschickt und bisher keine Antwort erhalten.

  • Das kann ich toppen:


    Erhielt bei bisherigen Anfragen wenigstens noch eine automatisierte Antwort (72 Stunden...blabla..), kam jetzt, als ich eine 4 Wochen alte (!!!) Antwort vom Support, in der mir bestimmte Dinge als Kompensation für das Versagen von Navigon versprochen worden waren, nochmal an den Support zu Erinnerung weitergeleitet habe - nichts.
    Keine Auto-Antwort, keine persönliche Mail, keine Entschuldigung - einfach gar nichts....


    Achja: die Reparatur meines 7210 hat exakt 2 Wochen gedauert - eine davon hat es nachweislich bei Navigon nur rumgelegen...

  • Also Navigon bemüht sich doch sehr, damit hier im Forum keine Langeweile aufkommt. Da muss man die Leute von Navigon auch mal loben. :D

    Wenn der Airbag gesprongen ist, ist es Schrott. - Manni von den Ludolfs

  • Zitat

    Original von Alf44
    Also Navigon bemüht sich doch sehr, damit hier im Forum keine Langeweile aufkommt. Da muss man die Leute von Navigon auch mal loben. :D


    Sie füllen damit nicht nur das Sommer Loch...
    Eher sowas wie quattro stagioni :D

  • Hallo
    Habe das erste Mal den Support in Anspruch nehmen müssen.
    Mein 2110max war plötzlich tot, es ging nichts mehr(ließ sich nicht mehr einschalten). Habe die Hotline per Telefon kontaktiert. Wurde auch sofort an einen sehr freundlichen Mitarbeiter verbunden. Er teilte mir mit, dass mein Mäxchen eingeschickt werden müsse. Die Reparatur würde etwa 7-10 Tage nach Eingang dauern. Genau diese Zeit wurde auch eingehalten.
    Es war der USB Stecker defekt. Board wurde ausgetauscht und die neuste Software aufgespielt. Navigon hat auch gleich die neusten Karten aufgespielt (brauchte sie dann nicht downloaden). Sie hielten mich per Mail immer auf dem neusten Stand.
    Kann nur sagen dass ich sehr zufrieden mit meinem ersten Kontakt zu Navigon bin. Besser kann es nicht laufen.

  • Zitat

    Original von souljacker


    Zum Glück nicht alle.


    Ich muss mich nun schon mit meinem zweiten Montagsgerät von Navigon rumärgern. Es will einfach keine Probleme machen :-D), egal, es geht ja um den Navigonsupport. Bei dem wurde mir nun tatsächlich geholfen, muss wohl der Azubi gewesen sein, der noch nicht wissen konnte, dass alle Navigon Kunden schlecht behandelt werden sollen.


    Dann bist Du der Eine Zufriedene, hoffentlich meldet sich der Andere auch noch?! :gap

  • Nach langen hin und her habe ich 5 mal die Antwort erhalten:


    Freies Zitat Navigon Support:


    Da habe ich Pech gehabt und man kann mir dabei nicht helfen.


    Einmal kam die Antwort:


    Schicken sie das Gerät ein und wir machen das.


    Also das 7210 eingeschickt, und kleiner Text dazu.


    Dann kam 4 Tage später mein VM7210SD zurück und ist nun ein 7210SD.
    Der Hinweis auf den zu leisen Lautsprecherausgang wurde zur Kenntnis genommen und lapidar abgeschmettert: Das ist halt so und kann nicht geändert werden.


    Also verkaufe ich jetzt das Navigon und sag dieser ach so tollen Firma: Ihr könnt mich mal