[Gelöst!!!] Glopus 2.01 auf T-Mobile Compact V /HTC Touch Diamond 2 startet nicht

  • Zitat

    Original von ThomasSc
    Ich hab jetzt ein "Hard-Reset" gemacht.


    Als 1. zusätzliche App habe ich die 2.01.5.cab installiert.


    Glopus funktioniert 1A. :bounce1



    Hab jetzt auch mal ein Hardreset gemacht: Glopus startetet, Bestätigungs-Fenster wegklicken, okay. Ich konnte im GLOPUS sogar ganz normal die verschiedenen Seiten durchblättern. Als ich aber auf Datenquelle einstellen geklickt hatte, blieb GLOPUS wieder stehen. :(


    Da ich mit den Boardmitteln am nackten PDA auch nicht rauskriegen konnte, wo GLOPUS den Com-port ablegt, um diese Einstellung wieder zu löschen, hab ich mehrere Softresets gemacht. Auch jetzt blieb GLOPUS wieder (wie im installierten System) gleich im Datenquelle-Fenster stehen.


    Ich werde jetzt mein Backup zurückspielen und hoffen dass alles wieder wie früher funktioniert. Leider noch immer ohne GLOPUS....

    cu
    freak1001



    Kontakt bitte nur übers Forum oder PN. Danke!

    Einmal editiert, zuletzt von freak1001 ()

  • Zitat

    Original von freak1001
    Hab jetzt auch mal ein Hardreset gemacht: Glopus startetet, Bestätigungs-Fenster wegklicken, okay. Ich konnte im GLOPUS sogar ganz normal die verschiedenen Seiten durchblättern. Als ich aber auf Datenquelle einstellen geklickt hatte, blieb GLOPUS wieder stehen. :(


    Heißt das nun das Glopus beim erneuten Wechseln auf diese Seite hängengeblieben ist oder erst nachdem Du eine Quelle ausgewählt hast?

    Zitat

    Original von freak1001
    Da ich mit den Boardmitteln am nackten PDA auch nicht rauskriegen konnte, wo GLOPUS den Com-port ablegt, um diese Einstellung wieder zu löschen, hab ich mehrere Softresets gemacht. Auch jetzt blieb GLOPUS wieder (wie im installierten System) gleich im Datenquelle-Fenster stehen.


    Ich werde jetzt mein Backup zurückspielen und hoffen dass alles wieder wie früher funktioniert. Leider noch immer ohne GLOPUS....


    Ein Hardreset ist gut, um Abhängigkeiten zu anderen Programmen auszuschließen, aber in der Regel nicht nötig. Es reich z.B. mit dem Total Commander CE den folgenden Registry Zweig zu löschen, um Glopus zurückzusetzen:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\PKsoft\GpsLog

  • Hallo Peter,


    der letzte Tipp war richtig gut: So lange ich nichts an der Datenquelle auswählen will (steht bei frischer Installation ja auf DATEI), kann ich alles mit GLOPUS machen. Aber sobald ich dort was auswähle (auch wenn ich auf Serilot klicke), friert GLOPUS ein.


    Wenn ich aber den von dir genannten Key lösche, kann ich wieder bis zur o.g. Aktion arbeiten.


    Leider nützt GLOPUS ohne GPS nur "endlich" was... :)




    EDIT:
    Auch wenn ich bei Datenquelle z.B. "SIMULATE" wähle, friert GLOPUS ein.


    Allerdings startet es jetzt gar nicht mehr - auch wenn ich den kompletten Schlüssel lösche... :( Da müsste ich wahrscheinlich ein Softreset machen.

    cu
    freak1001



    Kontakt bitte nur übers Forum oder PN. Danke!

    Einmal editiert, zuletzt von freak1001 ()



  • War bei meinem Diamond2 genau so.


    Einzig die 2.01.1 lief noch mit dem com-port.
    Mit "Simulieren" hing er dann auch fest.
    Auch bei der Auswahl für ein MN Programm blieb er hängen.


    Es blieb mir nur ein "Hard-Reset" oder ein "aufspielen" eines neuen Rom´s übrig, was ich früher oder später sowieso gemacht hätte.


    Viel Erfolg.


    Gruß
    Thomas

  • Hallo Peter,


    gibts denn schon Neuigkeiten?


    Ich warte sehnsüchtig auf eine funktionierende Version.

    cu
    freak1001



    Kontakt bitte nur übers Forum oder PN. Danke!

  • Zitat

    Original von freak1001
    Hallo Peter,


    gibts denn schon Neuigkeiten?


    Ich warte sehnsüchtig auf eine funktionierende Version.


    Nein, es gibt keine Neuigkeiten. Aber wie siht es mit den Hinweis von ThomasSc aus? Gibt es für Deine Gerät ein ROM Update? Wie es aussieht, ist Dein Gerät momentan das Einzige mit Problemen.
    Für mich ist das ganze auch nicht logisch: Nur die Quellenauswahl läßt das Gerät abstürzen und dabei schein es egal zu sein, welche Quelle ausgewählt wird. Intern ist es aber so, dass Simulate, Datei oder COM ganz anders gehandhabt werden und nciht zu dem selben Fehler führen können.

  • Zitat

    Original von Peter Kirst


    Nein, es gibt keine Neuigkeiten. Aber wie siht es mit den Hinweis von ThomasSc aus? Gibt es für Deine Gerät ein ROM Update? Wie es aussieht, ist Dein Gerät momentan das Einzige mit Problemen.
    Für mich ist das ganze auch nicht logisch: Nur die Quellenauswahl läßt das Gerät abstürzen und dabei schein es egal zu sein, welche Quelle ausgewählt wird. Intern ist es aber so, dass Simulate, Datei oder COM ganz anders gehandhabt werden und nciht zu dem selben Fehler führen können.



    Hmmm Peter, das ist so gar keine erfreuliche Nachricht.


    Wenn ich mich so recht entsinne, gibt es exakt dieses Problem (Eibfrieren von GLOPUS bei Wahl von >Datenquelle) auch bei anderen HTC-Geräten. Da würde ich (als einer, der früher auch viel programmiert hat) doch darauf tippen, dass im Augeblick des Auswählens einer der Möglichkeiten im GLOPUS was passiert, was das Einfrieren bewirkt.

    cu
    freak1001



    Kontakt bitte nur übers Forum oder PN. Danke!

    Einmal editiert, zuletzt von freak1001 ()

  • Habe dasselbe Problem wie freak1001, aber auf einem T-Mobile MDA Vario V (entspricht HTC Touch Pro 2).


    Sobald die Datenquelle eingestellt wird, hängt sich Glopus auf - sofort oder nach sehr kurzer Zeit. Es hängt dann auch gleich wieder, wenn ich das Programm nach Abbruch neu starte. Nach Löschen der Registry-Keys kann ich dann neu ausprobieren.


    Solange keine Datenquelle eingestellt wurde, scheint das Programm problemlos zu laufen (auch Verlassen und neu Aufrufen)


    Das Gerät ist ein brandneues Gerät mit Windows Mobile 6.1 Professional CE OS 5.2.21048.


    Glopus-Version 2.01.5


  • Ich habe auch einen MDA Compact V - auf dem GLOPUS nicht funktioniert....

    cu
    freak1001



    Kontakt bitte nur übers Forum oder PN. Danke!

    Einmal editiert, zuletzt von freak1001 ()

  • hallo miteinander,


    auf meinem "O2 Xda Diamond 2" läuft GLOPUS einwandfrei.


    allerdings gibt es probleme wenn tomtom mitläuft.
    ganz komisch verhält sich der xda allerdings im zusammenspiel mit garmin mobile XT, da fliegt dann schon mal glopus aus dem speicher oder glopus bekommt keine vernünftigen daten mehr von serilot (vollversion).
    so richtig konnte ich den fehler allerdings noch nicht einkreisen.

  • Zitat

    Original von FelixDeLuxe
    hallo miteinander,


    auf meinem "O2 Xda Diamond 2" läuft GLOPUS einwandfrei.


    allerdings gibt es probleme wenn tomtom mitläuft.
    ganz komisch verhält sich der xda allerdings im zusammenspiel mit garmin mobile XT, da fliegt dann schon mal glopus aus dem speicher oder glopus bekommt keine vernünftigen daten mehr von serilot (vollversion).
    so richtig konnte ich den fehler allerdings noch nicht einkreisen.



    Entspricht der dem Touch Diamond 2?

    cu
    freak1001



    Kontakt bitte nur übers Forum oder PN. Danke!

  • Hallo,


    ich habe herausgefunden, warum Glopus auf meinem T-Mobile Vario V blockiert: Es beisst sich mit dem Widgetmanager. Dessen Service wird beim Boot automatisch gestartet.


    Das habe ich verhindert, indem ich in der Registry den Schlüssel
    [HKEY_CURRENT_USER\\Software\HTC\BootLauncher\Services\WidgetManager]
    gelöscht habe.


    (Zur Sicherheit habe ich den Schlüssel vorher gesichert:
    [HKEY_CURRENT_USER\\Software\HTC\BootLauncher\Services\WidgetManager]
    "Order"=dword:0000000B
    "Info"=dword:00000000
    "Index"=dword:00000000
    "Prefix"="WNS"
    "Module"="\\Windows\\WnwServiceDll.dll"
    )


    Wenn der Service schon läuft (weil er beim Booten gestartet wurde oder weil man seitdem mal den Widgetmanager benutzt hat), kann man ihn mit einem geeigneten Programm wie z.B. SKTools / Menueeintrag: "Prozesse" stoppen. Das sind dort die Prozess-Einträge "widgetmanager.exe" und "wmloader.exe". Wenn ich den "widgetmanager.exe" stoppe, verabschiedet sich der "wmloader.exe" gleich mit.


    Nun läuft Glopus.


    Hoffe, das hilft dem ein oder anderen auch weiter - solche Eingriffe ins System sind natürlich wie immer auf eigenes Risiko.


    Viele Grüße


    Bernd

  • Zitat

    Original von berwag
    Hallo,


    ich habe herausgefunden, warum Glopus auf meinem T-Mobile Vario V blockiert: Es beisst sich mit dem Widgetmanager. Dessen Service wird beim Boot automatisch gestartet...




    Bernd, Du bist ein Held!!!


    Meine Fresse, GENAU das ist es - jetzt läuft GLOPUS auch bei mir. :)



    PS: Den von Bernd genannten Key kann man sehr schön mithilfe der SKTools sichern

    cu
    freak1001



    Kontakt bitte nur übers Forum oder PN. Danke!

  • Super.


    Wie läuft Glopus so auf dem Gerät? Habe damit geliebäugelt, bislang aber aufgrund dieses Threads versucht, ein TyTN II zu ersteigern, da mein geliebtes TyTN I sich so langsam auflöst. Reichen Speicher und CPU für das im Verhältnis zum TyTN große Display?


    Wieviel Speicher ist nach dem Hochfahren etwa frei? Dieser Wert würde mich auch für das TyTN II interessieren.


    Danke! War hoffentlich nicht zu off-topic.


    MfG