Halterung für Lüftungsgitter

  • Hat jemand Erfahrungen mit der Halterung fürs Lüftungsgitter?Falls ja würde ich mich freuen wenn ihr mir mitteilen würdet ob die was taugt?Bedanke mich für eure Antworten im voraus.MfG Thomas

    habe Medion,TomTom,Falk, und Navgear durchprobiert.Am Schluss bin ich bei GARMIN hängengeblieben,natürlich auf eigenen Wunsch.Am meisten haben mich die Geräte von TT enttäuscht.

  • Hallo, ich habe mit Lüftungshaltern nicht so gute Erfahrungen. das Gerät im Luftstrom mit Staub und so...?
    Ich habe mir für verschiedene Geräte Halterungen von Brodit besorgt. Die halten superfest und müssen nicht angebohrt werden. Gibts auch für viele Geräte.


    MfG Mirko L.



    z.B. hier:


    http://www.brodit-shop.de/home.php


  • Kann ich bestätigen. :)


    Meine neu gekaufte Lüftungsgitterhalterung habe ich nach dem ersten Einsetzen des Navis wieder entfernt und in die Tonne getreten - wollte ich keinem anderen zumuten.

  • Habe meinen (damals neuen) Lüftungsgitterhalter in zwei Fahrzeugen eingesetzt und noch vor dem Losfahren wieder demontiert. Danach unbenutzt in die Tonne, weil ich das auch keinem anderen antun wollte. :D


    Lieber etwas investieren und keine Wackellösung kaufen.

  • Ich habe auch die Brodit-Lösung. Ein teurer Spaß, letztendlich aber doch die beste Lösung, die ich bisher kenne. Stabil, wackelt nicht und ist flexibel. Die Anzeige hat einen dunkleren Hintergrund als die Fensterscheibe, was die Erkennbarkeit meiner Meinung nach deutlich erhöht.
    Da mein Handy inzwischen ein etwas breiterer PDA geworden ist, hab ich das Handy-Teil in der Mitte auf gesägt, auf 2 dünnen Schienen im Abstand von 3 mm mit Sekundenkleber wieder vereint und das wieder auf das Unterteil befestigt. Mit einer dünnen preiswerten Befestigung hätte das wohl nicht stabil gehalten.
    Wie gesagt, teuer aber solide. Und der betreffende Lüftungsschacht wird halt nicht voll aufgedreht und gut ist.

    Viele Grüße DocAdams


    OnePlus 3t, LocusPro, Navigon, Sygic GPS