E4430 TMC Pro GoPal 4.5 - Kartendarstellungsquallität

  • Howdy,
    tausche ich mich, oder ist die Darstellungsqualität der Karten im 4430 (im Vergleich zum 4410) gesunken? Ich habe den Eindruck alles ist gröber "gezeichnet". Auch vermisse ich in Berlin z.B. den Teltowkanal. Auch finde ich kein Wasser im Tempelhofer Hafen (an der Ullsteinstr.).


    Im Kern hatte ich die Frage gestern schon mal gestellt, aber leider keine Antwort erhalten. Abgesehen von einer Annahme ich wolle das Navi zur Bootsnavigation nutzen.....

    Einmal editiert, zuletzt von Thomas030 ()

  • Zitat

    Original von Thomas030
    Howdy,
    tausche ich mich, oder ist die Darstellungsqualität der Karten im 4430 (im Vergleich zum 4410) gesunken? Ich habe den Eindruck alles ist gröber "gezeichnet". Auch vermisse ich in Berlin z.B. den Teltowkanal. Auch finde ich kein Wasser im Tempelhofer Hafen (an der Ullsteinstr.).


    Im Kern hatte ich die Frage gestern schon mal gestellt, aber leider keine Antwort erhalten. Abgesehen von einer Annahme ich wolle das Navi zur Bootsnavigation nutzen.....


    Also ich kann zum 4430 nichts sagen aber zum 470/4410.
    Du siehst, der Teltowkanal ist auf der rechten Seite des Te'damm da, auf der anderen Seite fehlt aber der Tempelhofer Hafen.
    Merkwürdig ist allerdings auch, dass da angeblich mobile Blitzer 120 sind. :(

  • Hallo Thomas,
    kann Dir nur zustimmen. Es gibt keine Kanäle oder ähnliches. Ich wohne direkt an einem Kanal, aber den kann das 4430 nicht darstellen. In meinem Destinator6 auf Loox 560 prima zu sehen. Gibt aber noch mehr Macken probier mal ob das Gerät ausgeht wenn du das entsprechend eingestellt hast. Mein's geht aus wenn der Akku leer ist.
    Viel Spaß beim weiteren probieren
    agapor

  • Zitat

    der Teltowkanal ist auf der rechten Seite des Te'damm da


    ...und links des T-Damm ist der Hafen und der Kanal geht Richtung Neukölln. Die Blitzer stammen aber wohl eher aus dem POI-Warner. Also Vorsicht mit dem Speedboad. :D


    Zitat

    Mein's geht aus wenn der Akku leer ist.


    Na ja, nennen wir das mal Zeittoleranz. Das Navi geht ja aus... :)


    Mich wundert nun aber, dass JEWUWA die unterschiedliche Darstellungsquallität nicht aufgefallen ist. Er bekommt die Navis von Medion doch zum testen. Das eine oder andere Wort wäre doch wohl zu Erwarten gewesen, zumal das einen Rückschritt darstellt. Flüsse, Kanäle Brücken usw. dienen der Orientierung, also gehören sie zum vollständigen Kartenmaterial. Oder würde jemand Straßenkarten (gedruckte) ohne eingezeichnete Gewässer und Wälder kaufen?

    Einmal editiert, zuletzt von Thomas030 ()

  • Ups! Sorry
    edit

    Einmal editiert, zuletzt von sk2000 ()

  • hab das Problem auch schon in einem anderen Fred angesprochen (sorry ralf), weil mir der hier durch die Lappen gegangen war.


    das Eigenartige ist nur, dass mit der ersten 4.5 (ohne tmcpro) die Wässerchen wie bisher korrekt dargestellt werden, mit der pro-Version jetzt nicht mehr. d.h. an den Kartendaten kann es nicht liegen, denn das sind doch die gleichen.
    Wo liegt also der Fehler ????????

  • Ein Kollege mit gleichem Gerät und Problem hat gestern mal bei Medion angerufen. Er musste, mit seinen Worten, feststellen, dass der dortige Supporter noch weniger Ahnung von dem Navi hatte als er. : drink


    Zitat

    das Eigenartige ist nur, dass mit der ersten 4.5 (ohne tmcpro) die Wässerchen wie bisher korrekt dargestellt werden, mit der pro-Version jetzt nicht mehr.


    Hier im Forum geistert doch wohl ein Medionator herum. Werde mal seinen Namen suchen und auf das Problem ansprechen...


    Was mich allerdings sehr wundert; über alles Mögliche wird sich beschwert (Stimme, Lautstärke, Kreisverkehre usw.), doch die unvollständigen Wasserwege usw. hat noch kaum jemand bemerkt?

    Einmal editiert, zuletzt von Thomas030 ()

  • Zitat

    Original von Thomas030
    Ein Kollege mit gleichem Gerät und Problem hat gestern mal bei Medion angerufen. Er musste, mit seinen Worten, feststellen, dass der dortige Supporter noch weniger Ahnung von dem Navi hatte als er. : drink



    Hier im Forum geistert doch wohl ein Medionator herum. Werde mal seinen Namen suchen und auf das Problem ansprechen...


    Such mal nach BeGo!

  • Zitat

    Such mal nach BeGo!


    Danke, schon gefunden und angemailt...

  • Zitat

    Original von Eulenspiegel65
    Die Hamburger sind nun ganz arm dran. :lachen


    Dann brauche ich ja die doofe Kennedy-Brücke nicht mehr. :D

    schwarz-weiß-blaue Grüße!


    Nur noch mit Festeinbau unterwegs, aber natürlich mit POIBase sowohl auf Smartphone mit Ansagen über Autolautsprecher und Musikunterbrechung als auch direkt im Navi (einfache Anzeige eines einheitlichen Icons mit Piep-Warnton).

  • Leute das sind ganz einfach die neuesten Navteq Karten mit der Zukunft schon einmal berücksichtigt, das ist Hamburg 2015 :D

  • 8)
    Nööö,


    Navteq ist daran nicht Schuld!
    In der Vorversion (mit den gleichen Karten) war das schon mal drin!
    ... und andere Mütter (Navihersteller) haben auch schöne Töchter (Programme)


    Mal sehen, wie schnell nun ein Update für die TMC-Pro Version kommt. Hier ist auch Navigating als Verkäufer-Shop angesprochen und nicht nur Aldi!
    Wenn diverse Grünflächen und Wasserflächen (wie die Alster von Hamburg) fehlen, ist dies ein sehr großer Mangel.


    Die "Lust" auf Medion GoPal hat einen enormen Dämpfer bekommen.
    Ob Aldi demnächst wieder Navigon im Programm hat ???
    (... oder TomTom?)


    LG
    Pone

    3 Mal editiert, zuletzt von Pone ()

  • Zitat

    Original von Pone
    Mal sehen, wie schnell nun ein Update für die TMC-Pro Version kommt. Hier ist auch Navigating als Verkäufer-Shop angesprochen und nicht nur Aldi!
    Wenn diverse Grünflächen und Wasserflächen (wie die Alster von Hamburg) fehlen, ist dies ein sehr großer Mangel.


    Warum Navigating? Was haben die damit zu tun? ?(


    Ich schätze, daß die Info darüber bei Medion mittlerweile bekannt ist und nach erfolgreicher Ursachenforschung recht bald mit einem Patch/Update zu rechnen ist.


    Nach dem, was ich bisher gesehen/gelesen habe, ist die Darstellung der Straßen selber ja nicht betroffen. Daher dürfte sich der Fehler auch nicht negativ auf das Routing auswirken.

  • Man Scherze werden hier aber auch nicht verstanden, sogar wenn man die mit einem Smilie versieht. Ich denke das Medion das gelesen hat und nun analysieren wird.