Direkter Vergleich Teleatlas vs. Navteq

  • Zitat

    Original von genaese
    Hi,


    Aber nur darf man sich dann nicht wundern, wenn Straßen befahren werden, wo einem ganz anders wird - so richtig in die Botanik. Von den Umwegen will ich gar nicht reden.


    Hallo genaese,


    wie kommst Du darauf? Hast Du Erfahrungswerte?


    Gruss
    PMAX

    Wenige wissen, wieviel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiss !

  • Hi,


    ich komme durch "Erfahrungswerte" darauf.


    Streckenbeispiele in OÖ:


    von Vöcklabruck nach Bad Ischl


    kürzeste und schnellste Strecke lt. Erfahrung Vöcklabruck - Attersee - Weissenbachtal - Bad Ischl


    Mäxchen umfährt mit 50KM und 30 Min


    oder von Bad Hall nach Enns


    kürzeste und schnellste Strecke


    Bad Hall - Steyr - Enns


    Mäxchen umfährt Steyr über Wolfern


    und noch einige mehr.


    Keine Neuberechnungen wg. event. Verkehrsbehinderungen - denn hier führt er mich öfter direkt hinein. Aber das ist ja bereits bekannt.


    Nicht schlimm - aber immer wieder interessant. Denn wenn ich hartnäckig weiterfahre, findet er auf einmal auch diese Strecke!

  • ...und was mir aufgefallen ist - im Vertgliech mit TomTom6 auf meinem Orbit - der TomTom kennt die Huasnummern besser als das Navigon!


    Kann das sein?


    Zb in 2093 Geras - Hufnageststr 1b kennt er nicht - ebenso nicht meine genaue Adresse - nur die Strasse!


    Seltsam! Das sollen Daten aus Q2/2008 sein?

  • Zitat

    Original von genaese
    Hi,


    die Aussage über optimale Route und IQ-Routing stimmen. Aber nur darf man sich dann nicht wundern, wenn Straßen befahren werden, wo einem ganz anders wird - so richtig in die Botanik. Von den Umwegen will ich gar nicht reden. Für mich gibt es nach jetzt rd. 10000 KM mit dem Max nur schnelle Route - schneller PKW.


    wie? iq-routes führt dich in die botanik? an sich sollte das ja nicht möglich sein, wenn man durch die botanik nicht erfahrungsgemäß schneller voran kommt

  • @ genaese: Trag doch mal deinen TT x30 im Profil nach!


    PS: Mich hat der TT noch nie durch die Botanik geführt. Man darf halt nicht die "kürzeste Strecke" wählen, die ist was für Fußgänger und Radfahrer.

  • Zitat

    Original von MadMike
    ....
    Man darf halt nicht die "kürzeste Strecke" wählen, die ist was für Fußgänger und Radfahrer.


    Ja klasse, was ist die Alternative?


    Krampfhaft Autobahn! :-D)


    (Meine Erfahrung mit TT6 für PDA)


    : drink

    Gruß Oldtimer :)
    ______________
    Navigon 7310, Navigon 8410

  • Zitat

    Original von Oldtimer
    Ja klasse, was ist die Alternative?
    Krampfhaft Autobahn! :-D)


    Nö, warum? Ganz abgesehen davon, dass der TT gar nicht so AB-lastig ist: Man kann die bevorzugte Geschwindigkeit einstellen. Bei z.B. 150 km/h wird die AB bevorzugt, bei 80 km/h nimmt die Route ein Mittelmaß, bei 60 km/h wird die AB wenn möglich gemieden. Man kann sie aber auch ganz ausschließen. Gewusst, wie.
    Viele User bemängeln die neuen TTs, weil sie die vielen Funktionen noch nicht durchschaut haben. Ist genau wie mit den TA-Karten. Viele kennen nur die alten, die wirklich nicht toll waren, und wenden ihre negative Erfahrung auf die neuen Karten an, obwohl TA mittlerweile zu NT aufgeschlossen hat (Defizite haben beide noch, das bestreitet niemand).
    Aber das ist jetzt OT, hier geht's ja eigentlich um den 8110. Back to Topic!

  • Zitat

    Original von MadMike


    Nö, warum? Ganz abgesehen davon, dass der TT gar nicht so AB-lastig ist: Man kann die bevorzugte Geschwindigkeit einstellen. Bei z.B. 150 km/h wird die AB bevorzugt, bei 80 km/h nimmt die Route ein Mittelmaß, bei 60 km/h wird die AB wenn möglich gemieden. Man kann sie aber auch ganz ausschließen. Gewusst, wie.
    Viele User bemängeln die neuen TTs, weil sie die vielen Funktionen noch nicht durchschaut haben. Ist genau wie mit den TA-Karten. Viele kennen nur die alten, die wirklich nicht toll waren, und wenden ihre negative Erfahrung auf die neuen Karten an, obwohl TA mittlerweile zu NT aufgeschlossen hat (Defizite haben beide noch, das bestreitet niemand).
    Aber das ist jetzt OT, hier geht's ja eigentlich um den 8110. Back to Topic!


    Ja, bitte das posting von @ Mad Mike nach ...x verschieben.


    Hier als Profi ein postingzu starten, TA hätte mittlerweile die gleiche Quailtät wie NQ, halte ich für sorry, absoluten Quark. Das sind TT Werbebannersprüche und beinhalten, wovon TTler träumen.


    So, das mußte auch von mir mal raus :P


    Ich entschuldige mich ebenfalls für`s O,..T, aber ich mag die TT Hohlsprüche manchmal hier im ( NQ ) Bord nicht lesen.

  • @ bab: 22.179 Beiträge - und kein bisschen weise. Ich kann mich nur wundern und dich ein bisschen bedauern. :( Vor allem, weil du wieder mal Unruhe schürst und andere User als TT-Werbebannerträger abstempelst. Und das in einem Tonfall, der fassungslos macht. Dabei habe ich gleichermaßen Erfahrung mit NT- (Garmin, früher Navigator 5.2) als auch TA-Karten (TomTom).
    Ich hoffe, dass deine Saat nicht aufgeht - und ggf. nur der Teil meines Postings versteckt wird, der sich auf die Karten bezieht (was ja eh nur ein Vergleich war). Der Rest beinhaltet die Antwort auf Oldtimers Frage.

  • Bitte, könnt Ihr das an anderer Stelle klären?!


    Einen persönlichen Vergleich beider Hersteller halte ich für legitim.
    Aber die Diskussion eigener privater Befindlichkeiten gehört nicht hier her!

  • Sorry, den halte ich nicht für legitim, da es hier um Erfahrungsberichte zum 8110 geht. Deshalb bitte ich dich, alle Beiträge ab dem von PMAX zu verschieben.


    EDIT:
    bab war schneller, mein Posting bezieht sich auf das von Marcus.

    Wenn du einen Menschen zum Denken anregst, kannst du heimlich seinen Reis klauen. - Chinesisches Sprichwort

    Einmal editiert, zuletzt von Zero511 ()

  • Zitat

    Original von auktionator-77
    Einen persönlichen Vergleich beider Hersteller halte ich für legitim.


    Danke. Und das sollte ja wohl möglich sein, ohne gleich als TT-Sympathisant und Werbenachplapperer hingestellt zu werden. Und wegen des Rauslöschens: Wir brauchen doch wohl keine chinesischen Verhältnisse hier, oder? Verschieben genügt ja wohl - und das nicht ins OT, sondern in einen eigenen Thread.