Anleitung TextFormat und Variable

  • Hallo Skinner,


    ich starte einmal den 2. Versuch zur Entschlüsselung des Textformates. Da ich auf Eure Hilfe angewiesen bin und nicht aus dieser Berufssparte komme, würde ich mich über eine rege Teilhabe freuen. Es fehlt halt noch eine Menge aber evtl können wir so das unbekannte Gebiet allen etwas näher bringen.


    Den einen oder anderen Fehler oder falschen Ausdruck entschuldige ich schon mal vorab.


    TextFormat:


    Funktionen


    Funktion Kalkulieren:
    (Calc;a;bc)
    a= Wert_a; b = Rechenoperator; c= Wert_b


    Funktion Vergleich:
    (cmp;a;b)?X:Y
    Ist a = b? Ist das Ergebnis ja, dann gebe X aus, sonst Y


    Funktion Format:
    (Format;0+524332+524333+3145729+3145729+6553621)
    ???


    Funktion GetFormatedDistanceString:
    (GetFormatedDistanceString;


    Funktion IsZero:
    (IsZero;a)?


    Funktion Map:
    (Map;...


    Funktion MercatorX2Nautic:
    (MercatorX2Nautic;a)
    a= Wert


    Funktion RemoveBitmapIndex:
    (RemoveBitmapIndex;



    Attribute:
    ^ = Verbindung der verschiedenen Attributen
    Cr,g,b =Textfarbe in RGB-Werten (Bsp: C255,0,0 = rot)
    FNr =Fontaufruf


    Verknüpfungen/Rechenoperatoren
    & = UND-verknüpfung
    +
    -
    /
    *


    Variable:
    %123456


    Funktion aufrufen:
    %F = Funktion aufrufen


    Beispiele aus diversen Skins:


    Hinweis: Die String sind teilweise aus Übersichtsgründen in einzelne Zeilen aufgeteilt. Leider musste ich auch ab und zu "; )" schreiben um nicht einen Smiley ;) zu erhalten. Sorry


    Beispiel 1 (Höhenangabe):


    TextFormat: " %65541; m";


    Ausgabe des Wertes der Variablen %65541 (Höhe) mit dem Zusatz m
    Beispiel 2 (Akkuladezustand):


    TextFormat: "


    (%F(cmp;%1654787;<10)?^C225,0,0^X)
    Ist die Variable %1654787 (= Akkuladezustand) <10 dann gib ein rotes X aus.


    (%F(cmp;%1654787;<=50)?^C210,210,0^%1654787;)
    Ist die Variable %1654787 (= Akkuladezustand) <=50 dann gib den Inhalt der Variablen (= Akkuladezustand) in orange aus


    (%F(cmp;%1654787;>50)?^C0,225,0^%1654787;) ";
    Ist die Variable %1654787 (= Akkuladezustand) >50 dann gib den Inhalt der Variablen (= Akkuladezustand) in grün aus



    Beispiel 3 (Satellitenanzahl):


    TextFormat: "


    (%F(cmp;%65544;=0)?^C255,0,0^%65544;)
    Ist die Variable %65544 (= Anzahl Satelliten) = 0 dann gib den Wert 0 in rot aus.


    (%F(cmp;%65544;=1)?^C255,50,0^%65544;)
    Ist die Variable %65544 (= Anzahl Satelliten) = 1 dann gib den Wert 1 hellrot aus.


    ...


    (%F(cmp;%65544;>8)?^C0,225,0^%65544;)";
    Ist die Variable %65544 (= Anzahl Satelliten) > 8 dann gib den entsprechenden Wert sattgrün aus.


    Beispiel 4 (hdop Anzeige):


    TextFormat: "


    (%F(cmp;%65546;<=0)?^C255,0,0^---------)
    Ist die Variable %65546 (=hdop) <=0 dann gib den Text -------- in rot aus


    (%F(cmp;%65546;<=25)?^C0,225,0^%F(Calc;%65546;/10).%F(Calc;%65546;\%10))
    Ist die Variable %65546 (=hdop) <=25 dann Ausgabe in grün Wert/10 . (Punkt setzen) Wert \%10 (Nachkommastelle)
    (%F(cmp;%65546;>25) ?^C210,210,0^%F(Calc;%65546;/10).%F(Calc;%65546;\%10))";
    Ist die Variable %65546 (=hdop) > 25 dann Ausgabe in gelbgrün Wert/10 . (Punkt setzen) Wert \%10 (Nachkommastelle)


    Beispiel 5 (TMC Status):
    TextFormat: "
    (%F(cmp;%524323;<0)?^C0,255,0^keine Infos)
    Ist die Variable %524323 (=VerkehrsInfo) < 0 dann Ausgabe des Textes "keine Infos" in grün


    (%F(cmp;%524323;=0)?^C255,255,0^Meldungen)
    Ist die Variable %524323 (=VerkehrsInfo) = 0 dann Ausgabe des Textes " Meldungen " in gelb


    (%F(cmp;%524323;>0)?%524323;^C255,0,0^ Störungen)";
    Ist die Variable %524323 (=VerkehrsInfo) >= 0 dann Ausgabe des Wertes (Anzahl Störungen) und den Textes " Störungen " in rot


    Beispiel 6 (noch unbekannt):
    TextFormat: "
    (%524334;?%524334;)
    %F(Format;0+524332+524333+3145729+3145729+6553621)^n^^F3^%3407876[%524341;];
    ^n^%F(Format;0+524329+524330+3145729+3145729+6553620)
    (%F(cmp;%524337;>59&%524331;>0)?^n^%6554318;
    %F(Calc;%524337;/60) min)";


    Beispiel 7 (noch unbekannt):
    TextFormat: "
    (%F(cmp;%327683;=240)?%B
    (%F(Map;%327697;,2228308,2228309))^F8^%F(RemoveBitmapIndex;%6554556; )
    %F(RemoveBitmapIndex;%F(Map;%327697;,2228308,2228404)): (%F(cmp;%327683;=254)?^F8^%6553971; %327681;: (%F(IsZero;%i)?%F(GetFormatedDistanceString;%327680;+%5111810;+1+ ):%F(GetFormatedDistanceString;%327682;+%5111810;+1+ )) ^F1^%327681;(%327696;?^n^%6553650; %327696; )(%327695;?^n^%6553651; %327695;)))";

  • Ich sammle mal hier noch die Variablen, die man so abfragen kann. Das wird dann sukzessive mit der Zeit aufgefüllt.


    Bitte meldet mir Fehler.


    Ich habe mal versucht, die Liste zu vervollständigen. Gleichzeitig habe ich damit begonnen, mir mal die Werte anzuschaun, die dort gespeichert sind. Diese ungewissen Angaben trage ich in grün ein. Beim Testen erreichte ich keine Änderung der Anzeige, wodurch ich den Sinn nicht weiter eingrenzen konnte.



    %Variablen


    %2
    %3
    %4
    %5
    %6
    %8
    %9
    %10
    %13
    %40
    %268
    %271
    %65537 = GPS Koordinaten (Länge) Format?
    %65538 = GPS Koordinaten (Breite) Format?
    %65539 = GPS Kurs in Grad Format?
    %65540 = km/h xxx (letzte Stelle ist die Nachkommastelle)
    %65541 = Höhe im Format m
    %65542 = GPS Zeitanzeige (GMT) im Format hhmmss
    %65543 = Datum im Format yyyymmdd
    %65544 = Anzahl empfangener Satelliten
    %65546 = hdop im Format xxx (letzte Stelle ist die Nachkommastelle)
    %65550
    %131080
    %131081
    %131092
    %131095
    %262192 = nächstes Manöver 2 = rechts, 5 = links und 33 keine Anweisung
    %262218
    %327680 = ? Wert 0
    %327681
    %327682
    %327683
    %327695
    %327696
    %327697
    %393221
    %393224
    %393225
    %393226
    %393227
    %393254
    %393269
    %393273
    %458752
    %524302
    %524304
    %524321
    %524323 = TMC-Information <0 = keine Info; 0 = Meldungen; >0 Anzahl Störungen
    %1654787 = Akkuladezustand 0 100
    %524331
    %524334
    %524336
    %524337
    %524341
    %589826
    %589827
    %1048578
    %1654787
    %1654831
    %2228380
    %2293767
    %2621543
    %3407876
    %3997731
    %4718593 = ? Inhalt "1#kurz"
    %4718595
    %4718603
    %4718611= ? Inhalt "0#nur Karte"
    %4980746 = ? Inhalt "0#Serieller GPS-Empfänger"
    %5046282 = ? Inhalt "1#manuell"
    %5111810
    %6029316
    %6029330
    %6553645
    %6553650 = ? Inhalt "Richt."
    %6553651 = ? Inhalt "bis"
    %6553715
    %6553716
    %6553784
    %6553785
    %6553971 = ? Inhalt "Ziel"
    %6554318
    %6554397
    %6554679

  • Hallo Andy,


    schön, dass du Dir die Arbeit machst! Wäre das nicht auch was für das Wiki?
    Zum Verhindern der Smilies kann ich dir folgenden Tipp geben:
    Wenn Du zwischen ; und ) eine leere Formatanweisung setzt, dann klappt es, also z.B.:

    Code
    1. :[B][/B])

    wird zu :)


    Gruß,
    Stefan