SR2 und Karten- oder Routingprobleme. Brauche Eure Hilfe

  • Zitat

    Original von nick1



    Also bisher wurde nur von ganz wenigen Fällen berichtet. Aber der Fehler ist reproduzierbar und somit wird Navigon schnell für Abhilfe sorgen können.


    Ich habe mich in den letzten zwei Tagen auch Wohnungssuche bzw. Besichtigungstour in München begeben und dabei ca. 15 unterschiedliche (mir bisher unbekannte) Adressen angefahren - mit verschiedensten Ausgangspunkten... Ergebnis: in etwa 65% der Fälle hatte ich Probleme wegen "isolierter" Ziele! Dabei scheint es so, als ob ganze Stadtteile isoliert sind, man muss das Fähnchen zumeist soweit weg setzen, dass eine Navigation unsinnig wird....


    Ich hoffe Navigon bekommt das schnell geregelt - momentan ist die Software in München schlichtweg unbrauchbar.

  • Zitat

    Ich habe mich in den letzten zwei Tagen auch Wohnungssuche bzw. Besichtigungstour in München begeben und dabei ca. 15 unterschiedliche (mir bisher unbekannte) Adressen angefahren - mit verschiedensten Ausgangspunkten... Ergebnis: in etwa 65% der Fälle hatte ich Probleme wegen "isolierter" Ziele! Dabei scheint es so, als ob ganze Stadtteile isoliert sind, man muss das Fähnchen zumeist soweit weg setzen, dass eine Navigation unsinnig wird....


    Wis sieht`s denn nun bei Euch anderen aus, die Ihr die ersten Erfahrungen mit dem SR2 gesammelt haben ? Könnt Ihr bei Euch ähnliches bestätigen ?
    (Sagt mir bitte, dass das nur ein dumm gelaufenes Einzelbeispiel ist, damit ich meiner Naivität nachgebe - und trotzdem wechsle !!) ;)
    Ich meine, wenn das so ist (was z.B. in München wohl offenbar "traurige Realität zu sein scheint), dann würde es doch eindeutig nicht im Verhältnis stehen, von einem im wesentlichen funktionierenden SR1 auf SR2 umzusteigen (!).
    Es sei denn, man appelliert an sein selbst verstandenes Patriotendasein als berufsoptimistischer Betatester...


    Würde man das Ergebnis von fhmuc verallgemeinern, dann wäre das SR2 tatsächlich schlicht unbrauchbar.


    Also: dennoch installieren - und auf ein Upate hoffen ? (bei der bisherigen Update - Quote ein sehr optimistisches Unterfangen...)


    Was ich wirklich nicht verstehen kann: die Jungs von Navigon müssen doch selbst getestet haben (?!) Sind die User - Beispiele von isolierten Zielen doch nur "dummer Zufall" oder war`s echt der Druck, nunmehr eben "irgendwie" ein auch irgendwie mit PPC 2003 (und den auch entsprechend verkauften Geräten) laufendes Update heraus zu bringen (?) Wäre an der Stelle weniger vielleicht mehr gewesen ? (Diejenigen, die das SR1 mit PPC 2003 betrieben haben, hatten eben keine "isolierten Bereiche...")


    Jedenfalls kann man daran wohl leider auch ablesen, welche Probleme wohl noch im Hinblick auf funktionierende Navtec-Karten gelöst werden müssen, so dass ein baldiger BMNEE wohl in immer weitere Ferne zu rücken scheint... :(
    Oder, "Navigon" ?



    viele Grüße,
    Max

  • Hi!
    Ich hatte das Problem mit den isolierten Zielen noch nicht seit ich mir SR2 aufgespielt habe aber: Meiner Frau ist es gestern Abend so ergangen. Ich kam aus München mit dem ICE und sie war auf ner Party in Frankfurt, als sie dann von dort zum Hbf. navigiert werden wollte erzählte ihr die Kiste was von isoliertem Ziel und nicht möglicher Berechnung, obwohl sie das Ziel aus dem Zielspeicher übernommen hat.


    Zum Leidwesen meiner Frau funktionierte natürlich später wieder alles völlig problemlos.


    Gruß
    Felix

  • hmm, ich dachte ja auch, "ach, mir passiert das nicht", aber gleich die erste Navigation mit SR2 sollte mich in ein "isoliertes Gebiet" fuehren. Also an den Rand gefahren, Fahne weiter weg gesetzt, "isoliertes Ziel", noch weiter weg vom Ziel ein Faehnchen, wieder "isoliertes Ziel", dann genervt (weil Freundin das nicht witzig fand mit der Zwangspause) ohne Navi gefahren und irgendwie hingefunden (war schon komisch, wenn man sich sonst so dran gewoehnt hat...). Naja, da einige andere ja bereits von Aktivitaeten/Nachforschungen bei Navigon berichten, denke ich mal, dass das tatsaechlich nicht so ewig bleiben wird. Denn so beeintraechtigt wie jetzt war die Navigation mit SR1 ja tatsaechlich nicht.

  • Wie sieht denn inzwischen so das aktuelle Voting aus ?


    Geht Ihr nun wieder zurück auf SR1 ? Oder meint Ihr, damit "leben zu können" ?


    ( Der Teufel auf meiner einen Schulter sagt mir, ich sollte auf SR2 wechseln - und auf ein Update warten :evil: ; der Typ mit dem Heiligenschein auf der anderen sagt: "du weißt doch: never touch a running system !" ) ;)



    viele Grüße,
    Max

  • Hallo,


    ich habe gestern erst einmal problemlos eine 499,6 MB große Karte :gap exportiert.


    Auch das Update hat gut geklappt, wenn man davon absieht, dass auf der HP von Navigon die Zuordnung bei mir falsch ist (mein IPAQ 3760 hat PPC 2002 als Betriebssystem und nicht Windows CE)


    Was mir als erstes aufgefallen ist: Die Streckenberechnung langer Strecken scheint schneller geworden zu sein. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?


    Grüsse


    Erloeser

  • Hi,
    habe gleich mal Dein Problrm nachvollzogen. Ich habe ein komplett anderes System; CASIO E200G. Und siehe da, ich habe das gleiche Problem. Liegt wohl an der Software.


    Gruß

  • Hallo,


    früher hatte ich auch die Probleme mit:


    - isoliertes Gebiet
    - Route wird berechnet..... (und er rechnete und rechnete)


    Ich führ meinen Teil hab festgestellt, das es immer nur an der exportierten Karte liegt. Wenn diese nicht ordnungsgemäß eportiert bzw. zum PDA übertragen wurde.


    Mit dem BMN 1.2 habe ich keine Probleme, alles läuft super gut, selbst auf meinem Toshiba e740BT.


    Gruß big-brother01

  • kann es sein, dass die isolierten Zonen nur beim Routenplaner auftreten? Hab es gestern festgestellt, als ich eine Route zurück nach hause planen lassen wollte.
    Ging nicht?( isoliert!!
    Die Navigation zur identischen Strasse hat dann anstandslos getan!

  • Hallo zusammen,
    habe da auch einige Probleme die ich mit SR1 auch nicht hatte.
    z.b. Autabahn vermeiden klappt nicht mehr auf der Strecke von Ostheim nach Frankfurt.
    Habe mal die Bilder angeängt

  • Hallo zusammen,


    heute abend bekam ich eine e-mail vom Navigon Support mit einer zip Datei, die eine neue Version des BusinessMobileNavigator.exe. Diese zeigt bei strg+v Version: 1.2 Build: 55 Datum: Oct. 17 2003. Lt. Navigon Support wird allerspätestens morgen das neue .exe auf der Navigon Homepage zur Verfügung stehen. Mit dieser Version sind die von mir festgestellten isolierten Gebietesprobleme behoben. Ich denke daß Problem ist zumindestens identifiziert und sehr wahrscheinlich behoben.


    Gruss
    normalo