Fragen zu POI und Kartenmaterial

  • Hallo, liebe Gemeinde!


    Ich habe kurz zwei Fragen zu meinem Transonic 5000.


    Ich habe seit der Anschaffung vor 1,5 Jahren keine Updates an dem Kartenmaterial vorgenommen. Muss ich für neue Karten auch direkt auf die neue Version 6 wechseln? Die Kosten für die Umstellung (ich habe derzeit West-Europa) sind ja recht heftig (bei Amazon 142 EUR). Gibt es hierzu eine Alternative, oder lohnt der Umstieg auf die neue Version noch nicht und man sollte besser auf die nächste mit noch neueren Karten warten?


    Meine zweite Frage geht um POI's. Ich möchte in meinem Navi die LPG Tankstellen sehen und diese POI's auch möglichst immer wieder aktualisieren. Benötige ich dazu die Software POI Finder von Navigation oder gibt es ein kostenloses Tool? Woher bekomme ich die Übersicht der Tankstellen?


    Ich habe bereits bei Gas-Tankstellen nachgesehen, dort finde ich die aktuellen Tankstellen, aber mir ist noch nicht klar, wie diese auf das Navi kommen?


    Ich habe bereits versucht Antworten in diesem Forum zu finden, aber irgendwie habe ich das nicht so richtig verstanden :( - daher hoffe ich auf Eure Hilfe!! Danke schon im voraus...!

  • Hi


    mein Tip


    verkaufe dein Teil und hol dir die D_A_CH mit dem 2100 für 199 Euro.


    Über die Gastankstellen, , sorry, da bin ich überfragt.


    Die Map vom 21x0 ist neuer, als die im update Angebot

  • Hi,


    aktuelleres Kartenmaterial für den MN5 gibt es leider nicht. Du müsstest also tatsächlich den MN6 kaufen, um neuere Karten zu bekommen. Ob und wann es eine Version 7 gibt und ob es dazu aktuellere Karten als die jetzigen, als "2007/2008" bezeichneten geben wird, das weiß nur Navigon allein.


    Ob sich der Umstieg heute oder später lohnt, kannst du imho nur selbst entscheiden. Stößt du beim Navigieren oft auf Ungereimtheiten oder wirst falsch geleitet, lohnt sich ein Umstieg aber wohl eher.


    Für die Darstellung der Gastankstellen brauchst du nach meiner Meinung den POI-Warner. Nach dem Kauf und der Installation kannst du dir kostenlose aber auch kostenpflichtige Overlays herunterladen und diese per Active-Sync auf dein Navi bringen.


    Gruß
    Harald


    P.S.: Dein Beitrag ist ins PDA-Forum gerutscht. Ich werde einen der freundlichen mods hier bitten, ihn ins PNA-Unterforum zu verschieben.

  • Zunächst einmal Dankeschön an Alle!! Der Thread wurde gleich verschoben ;) - da habe ich voll gepennt...


    Nun noch einmal eine Frage: Ohne POI Warner gibt es keine Tankstellen, richtig? Funktioniert das denn mit dem Overlay? Ich meine hier im Forum gelesen zu haben, dass dies bei der Version MN 5 nicht klappt. Kann hierzu jemand etwas sagen?


    Der Tip mit dem Tausch das Navi kam mir auch bereits. Allerdings benötige ich nicht nur die Standardkarten (D,A,CH) sondern auch Italien, Frankreich, Dänemark, Niederlande, Belgien - insofern ist es vermutlich eine Rechenaufgabe: Neukauf - Verkauf des bisherigen Gerätes, oder neue Karten. Oder sehe ich da etwas falsch??

  • Hi,


    als Kartenmaterial zum MN6 käme also nur die Gesamteuropakarte in Frage. Die kostet, im Paket mit der neuen Navigationssoftware und einer 2-GB-Speicherkarte, bei Navigon 179 Euro, der T2110 mit MN6 und der Europamap dagegen 279 Euro. Ist also tatsächlich ein Rechenexempel, wobei die Unbekannte wohl eher der noch zu erzielende Ertrag für den T5000 ist.


    Was die Overlays bei MN5 betrifft, kann ich leider nur zu den Blitzern etwas sagen. Diese Overlays funtkionieren auf dem MN5 gut. Die Gastankstellen habe ich noch nicht gebraucht, da kommen hoffentlich noch andere Aussagen.


    Gruß
    Harald

  • Super, Danke für den Link. Wenn ich diesen Thread richtig verstehe, muss ich mir also den POI Warner kaufen, da ich ansonsten die LPG's nicht akls POI angezeigt bekomme, richtig?

  • Zitat

    Original von gw2
    Super, Danke für den Link. Wenn ich diesen Thread richtig verstehe, muss ich mir also den POI Warner kaufen, da ich ansonsten die LPG's nicht akls POI angezeigt bekomme, richtig?


    Hi,


    das sehe ich auch so. Zumindest ist in beiden Varianten vom POI-Warner geschrieben worden.


    Gruß
    Harald