Mn6.5 auf N100 ?? !!

  • Hat sich erledigt - jetzt funktionierts und ich kann auch RealityView in den Einstellungen auswählen.


    Ich hatte die .jct Datei nicht im RealityView Ordner.


    Die Simulation geht auch ist nur erst nach der Routenberechnung zu finden.


    Gruß,


    Erxol

  • Ich bin schon am verzweifeln !!
    1. Hab MN6.5 auf meinen N110 auf "Storage Card" in den Ordner "MN6" kopiert.
    2. Hab die MN6ResourcesBinary.res von da:
    http://forum.pocketnavigation.de/tid1085960-sid.htm
    eingesetzt.
    3. UserSettings.xml wie angegeben abgeändert
    4. QVGA Ordner umbenannt
    5. Ordner RealityView auf "Flash Disk" kopiert


    UND ???


    Wenn ich MN6.exe starte dann wischen kurz hintereinander zwei ""Rahmen-Vierecke"" über den Schirm und das wars.


    Hab ich die falsche "MN6ResourcesBinary.res" oder muss auch in der Registry noch etwas beachtet werden ???


    Wer müht sich ab und gibt mir Hilfestellung, wär echt super nett ??


    Gruß
    rainerf

  • Hallo rainerf,


    folgende Anmerkung:


    Der Ordenr RealityView muß im gleichen verzeichnis sein wie die Karte.


    Deine Fehlerbeschreibung sieht danach aus wals wäre die MN6ResourcesBinary.res falsch.


    Gruß,


    Erxol

  • MN6.exe komm in einen Ordner "MN6" auf der Speicherkarte genau wie der Rest des Programms. Der Inhalt!! des Ordners Realview kommt direkt auf die Speicherkarte, genauso die Map. Bei mir ging allerdings die hier im Forum gepostete .res-Datei nicht, musste eine andere nehmen.

  • Erxol
    carmaxx


    Danke für die schnelle Antwort,


    ich habe einen Ordner "Realityview" auf "Flash Disk" (N110).
    Meine Karte ist direkt im Hauptverzeichnis der "Flash Disk".
    Ein Versuch die *.jct-Datei auch direkt im Hauptverzeichnis der "Flash Disk" abzulegen brachte auch nichts.


    carmaxx
    Ist es nicht erlaubt einen link zur "richtigen" .res-Datei anzugeben
    oder machst du das bitte noch ??


    Gruß
    rainerf

  • Also die "neue" res musst Du in den Ordner mit der alten kopieren. Dann fragt er Dich doch, ob die vorhande ersetzt werden soll?


    Vorher aber die alten Daten sichern...

  • Hi Volker_I.,


    rainerf schreibt, er habe MN6.5 auf die "Storage Card" kopiert.


    underdog_ma gibt aber zu Recht an, daß im Pocket Loox N1xx MN6 im Windows Verzeichnis liegt.


    Wo müssen nun also die Dateien aus dem MN6.5-Verzeichnis hinkopiert werden? In den internen Speicher unter "Windows" oder auf eine Mini-SD-Karte?


    Hoffe, hier kann mal jemand Klarheit schaffen.


    Gruß


    Ladgaz

  • das ist ja überhaupt die voraussetzung!


    hier ist einiges unklar!!!! es heißt einfach die mn6 auf die storage card kopieren und in diesem verzeichnis die usersetting ändern! hier offensichtlich auch die .res ergänzen!


    das kann und läuft nicht, da beim systemstart der loox automatisch auf die dateien im windows verzeichnis zurückgreift!!!!


    also wird uns hier ein schmaren aufgedrückt oder kann jemand ohne andeutungen exakt die anleitung aufstellen?????

  • ach so, wenn man versucht in das windwos verzeichnis, wo ja das mn6.exe liegt, alles hinein zu kopieren, bekommt man die meldung dass das nicht möglich sei bei bestimmten dateien - somit bleibt das rätsel offen!


    es wurde auch angedeutet anleitungen zu verfolgen oder sogar wird behauptet den loox auf landscape umzustellen!! was soll denn sowas???


    habe das gefühl hier sind oder haben sich paar klugsch... gefunden und führen ehrliche loox n100 besitzer an der nase herum!

  • Zitat

    Original von underdog_ma
    ach so, wenn man versucht in das windwos verzeichnis, wo ja das mn6.exe liegt, alles hinein zu kopieren, bekommt man die meldung dass das nicht möglich sei bei bestimmten dateien - somit bleibt das rätsel offen!


    es wurde auch angedeutet anleitungen zu verfolgen oder sogar wird behauptet den loox auf landscape umzustellen!! was soll denn sowas???


    habe das gefühl hier sind oder haben sich paar klugsch... gefunden und führen ehrliche loox n100 besitzer an der nase herum!


    Hallo,
    ich glaube du hast recht, es kann nur über ein Update funktionieren.
    Die Karten kann man sicher auf die mini-SD- Karte kopieren aber nicht MN6.5.exe.

  • Euch will niemand verscheißern!


    Ich hab´s zwar auch bisher immer angezweifelt, nur heute hatte ich mal ein Stündchen Zeit zum probieren (und eine 2 GB Mini Sd-Karte frei) &


    ES LÄUFT! :gap


    Was Ihr braucht:

    • Einen freigelegten LOOX N100/110
    • MN6.5 (Komplettordner mit allem vom 71*0)
    • Reality View-Ordner
    • Diese Map: "Europe_NT200708.map"
    • eine leere min. 2GB Mini SD-Karte (Beim N110 kann der ganze Spaß auch auf die interne FlashDisk.)
    • Die "MN6ResourcesBinary.res" vom 51*0 (hier schon gepostet).
    • Nun alles in das Stammverzeichnis der SD-Karte kopieren.
    • Die *res ersetzen
    • Die "UserSettings.xml" wie beschrieben ändern (GPS-Port)
    • Das war´s!


    Aus Kosmetikgründen könnt Ihr dann noch die "ProductName.txt" ändern wie Ihr wollt, bei mir LOOX N100 / N110 RV.


    Dieses MN6 muss nun natürlich direkt aus dem Installationsverzeichnis gestartet werden / alternativ Verknüpfung auf den Desktop legen!


    Viel Spaß!


    Gruß tommy


    EDIT: Einen Fehler hab´ich jetzt noch bemerkt - TMC funktioniert noch nicht, muss ich nochmal nachschauen!