Wo bekommt man diese Sicherheits Pois ?

  • N'Abend,


    Zitat

    Original von Bennidr
    Hallo Michi,



    Ein super Beispiel, mit einem Bild und einer genauen Ortsangabe wäre es wohl sehr wahrscheinlich, dass dein POI in die Datenbank aufgenommen wird!


    Und genau das darf bezweifelt werden. Michi schrieb doch von vollständiger Markierung, wieso sollte ein Unkundiger auf Grund eines Fotos dann anders entscheiden? Es gibt nun mal "Gefahrenstellen", die man nicht sofort erkennt und die auch einem Unbeteiligten nicht so ohne weiteres als solche klar werden, weil bisher schon (oft vergeblich) alles getan wurde, um den Punkt zu entschärfen.


    Zitat

    Machen wir ja, wenn er sich dafür an der Datenbank beteiligt.


    Ja, meine Güte! Das ist doch gerade der Punkt! Ich kann mich nicht sinnvoll am Aufbau einer POI-Datenbank beteiligen, wenn mir Leute, die die regionalen Gegebenheiten überhaupt nicht kennen, vorschreiben wollen und auch können, ob ich mitmachen darf oder nicht! Schwätz' ich chinesisch oder wollt ihr das nicht verstehen!?! :wand


    Zitat


    Wie wdm schon angemerkt hat, gibt es hunderte Beispiele die nicht angenommen werden,


    Aus wdms Post geht gar nichts hervor, insbesondere nicht, ob das Beispiel angenommen wurde! Falls ja (und das nur mit dieser Beschreibung und dieser Karte), kann ich leider für euch überhaupt kein Verständnis mehr aufbringen.


    Zitat


    weil die Beschreiben nicht zutrifft oder weil einfach nur eine Schule gemeldet wird.


    Auch Schulen können durchaus eine Gefahrenstelle darstellen, vor der es explizit zu warnen gilt! Vor allem, wenn noch andere Gegebenheiten mit dazukommen. Das aber ist auch so ein Punkt, der zum (vorgeschobenen?) Gedanken, Sicherheit zu fördern, überhaupt nicht passen will...


    Zitat

    Dafür ist wiederum ein sehr hoher Aufwand notwendig, denn Tobi ja bereits beschrieben hat. Jeder der sich nicht am Sammeln beteiligen will kann also mit einem geringen Gegenwert die Sicherheits POIs nutzen.


    Gruß,
    Benni


    Lies dazu einfach aufmerksam mein letztes Posting, was sich etwas mit Deinem überschnitten hat. Aber bitte ausnahmsweise auch mal richtig lesen und nicht nur überfliegen. Vielleicht öffnet es Dir den Horizont!


    Falls nicht, ist es mir mittlerweile auch egal, ich werde mich nicht mehr weiter an dieser absolut irrwitzigen und leider ebenso absolut fruchtlosen Diskussion beteiligen! :(

  • N'Abend,


    Zitat

    Original von wdm
    das war doch der Grundgedanke, und sie ist auch immer noch frei zugänglich und kostenlos wenn jemand einen Sicherheits-POI, der angenommen wird, meldet.


    *PLONK*


    Ich bin raus, sorry, mir wird es echt zu blöde, meine Freizeit hier noch länger mit verständnislosen Ignoranten zu vergeuden!


    :respekt Ihr seid echt die ersten, die mich aus einer Diskussion vertreiben!

  • Zitat

    Original von Bennidr


    Ein super Beispiel, mit einem Bild und einer genauen Ortsangabe wäre es wohl sehr wahrscheinlich, dass dein POI in die Datenbank aufgenommen wird!


    Es fehlt das Bild, es fehlt die Beschreibung.


    Warum? Weil ich von Anfang an diese Praxis nicht mitgemacht habe und daher auch gar nicht gewillt bin, Daten nachzuliefern.


    Wenn ich bestimmen darf, ob der von mir gemeldete POI als "Gefahr" einzustufen ist, und wenn alle davon profitieren können, dann liefere ich auch Fakten. :)

  • Hi Leute,


    ich frage mich warum es Leute gibt die Kartenfehler an NAVTEQ oder Teleatlas melden...diese bösen Firmen verkaufen Ihre Karten!


    Ihr würdet Euch wundern wie unsere POI-Datenbank aussehen würden wenn wir nicht auch bei den ganz normalen POIs ewig viel koorigieren würden und Änderungen von Nutzern rückgänig machen würden. Ihr habt doch absolut nicht den Überblick ob das offene System nun ohne Kontrolle auskommt oder nicht!


    Wir wollen doch gar nicht den Melder bevormuden und Ihm sagen ob eine Stelle gefährlich ist oder nicht, wir wollen Fehler vermeiden und gute Begründungen haben warum eine Stelle gefährlich ist. Was nutzt es wenn POIs mitten im Bodensee liegen oder mitten im Wald und dann von einer gefährlichen Autobahnabfahrt gesprochen wird?
    Locker 30% der Meldungen sind ganz offensichtlich falsch, weitere 30% kommen völlig ohne Beschreibung u. Begründung usw. natürlich muss sich das jemand ansehen und wir wollen eben bei diesen Overlays eine höhere Qualität haben als bei einem Overlay zum Thema Zigarettenautomaten. Aber selbst in diesem Overlays passen wir auf das keine wilden POIs da reinkommen und das macht in der Tat sehr viel Arbeit.


    Den Leuten die gemeldet haben wurde nie versprochen das die POIs kostenlos im Volk verteilt werden. Den Leute die gemeldet haben wurde gesagt das Sie die Datenbank kostenlos nutzen können und genau das ist der Fall.
    Natürlich wollen wir mit den POI-Diensten Geld verdienen, aber nicht jeder POI-Dienst ist für sich selbst genommen lukrativ. Natürlich versprechen wir uns von der Datenbank eine Gewisse Aufmerksamkeit. Das bedeutet aber nicht das wir bei allem was wir tun nur rein betriebswirtschaftlich vorgehen. Wir sind Menschen die sich für ein Thema begeistern und viele Leute die an diesem Projekt verantwortlich beteiligt sind macht das ganze ehrenamtlich und in Ihrer Freizeit.


    Warum mein Beispiel mit der Tennisanlage an den Haaren herbeigezogen sein soll wurde mir hier nicht begründet!


    Was ich auch nicht verstehe: es zwingt Euch doch keiner an diesem Projekt teilzunehmen oder es zu bezahlen?


    Den Wunsch nach Demo POIs kann ich nachvollziehen und dafür wird es sicher auch in Zukunft eine Lösung geben. Wie das dann genau aussieht wird man dann sehen. Auch wollen wir die Möglichkeiten solche Punkt zu melden verbessern und vereinfachen. Aber glaubt mir einfach, ohne Kontrolle hat das Projekt keine Zukunft.


    Gruß
    Tobias

  • Zitat

    Original von Tobias
    Locker 30% der Meldungen sind ganz offensichtlich falsch, weitere 30% kommen völlig ohne Beschreibung u. Begründung usw. natürlich muss sich das jemand ansehen und wir wollen eben bei diesen Overlays eine höhere Qualität haben als bei einem Overlay zum Thema Zigarettenautomaten. Aber selbst in diesem Overlays passen wir auf das keine wilden POIs da reinkommen und das macht in der Tat sehr viel Arbeit.


    Vorschlag zur Arbeitserleichterung: In die Mülltonne damit und die Arbeitskraft für Sinnvolleres einsetzen! Angesichts der bereits bestehenden Rauchverbote warte ich schon die ganze Zeit darauf, dass hier ein Overlay mit Raucherlokalen gestartet wird. :idee :tdw

  • Habt Ihr Euch schon mal überlegt, warum so viele Schulen gemeldet wurden? Doch nur deswegen, weil das Melden eines Sicherheits - POIs lange die Voraussetzung war, um überhaupt in den Genuss dieses Dienstes zu kommen. Also haben sich bestimmt viele überlegt, irgend etwas zu melden, auch wenn das nicht unbedingt eine Riesengefahr darstellt!


    Grüße
    Jürgen

  • Jetzt werden auch die User rausgeworfen, die schon Sicherheits-Pois gemeldet haben.
    Seit 2. Januar 2008 ist mein Abo der Sicherheitspois abgelaufen.


    Irgendwie hab ich das Gefühl, dass Pocketnavigation in letzter Zeit nur noch auf Geldmacherei aus ist und den Ausbau von kostenlosen Overlays vernachlässigt.
    In letzter Zeit kommen nur noch Bezahldienste hinzu.
    Die Wunschliste wird wohl überhaupt nicht mehr beachtet.


    Traurige Entwicklung!

  • Hi Ecke81,


    sorry das war ein Versehen und nicht so geplant! Alle "Melder" bekommen natürlich Ihr Abo kostenlos verlängert!
    Das wir nur noch Bezahldienste entwickeln ist schlichtweg nicht der Wahrheit entsprechend. Wir haben erst vor kurzem den sehr aufwendigen Dienst "Giata Hotelführer" released mit POI-Details und super guten Daten.


    Sonst sind auch noch diese Sachen recht neu:


    - LPG-Daten vom Verband Flüssiggastankstellen
    - Alle Payback Standorte
    - Alle Vergölst Standorte
    - FON Spots dynamisch von FON


    Weiter betreiben wir zur Zeit mit dem POI-Power User Projekt eine große Anstrengung um die kostenlosen POI Daten gemeinsam mit den Usern zu verbessern. Dazu haben wir eine Oberfläche entwickeln lassen die es den POI-Power Usern ermöglicht Veränderungen in Ihrem Gebiet zu kontrollieren.


    Ich verwehre mich gegen den Vorwurf das wir nichts mehr an den kostenlosen Diensten machen! Wir betreiben das Forum kostenlos, wir stellen unseren redaktionellen Content (Testberichte, News etc) kostenlos zur Verfügung und ja wir verkaufen POI-Dienste!


    Gruß
    Tobias

  • In "Mein Donwload Center" steht die POI Datei für Sicherheit nicht drin, obwohl ich drei Stück bereits gemeldet hatte.
    Schon länger her, aber ich hatte kein Interesse an einem Update.
    Gruß
    Minni

    Hardware: Samsung GT-9000, HTC Touch Diamond 1 und iBlue 747 Datenlogger
    Software: KDR GPSTracker, Navigon 3.6.1., OruxMaps 4.0

  • Hi *,


    die letzten Threads sind ja schon etwas älter... daher mal die Frage: Sind die Sicherheits-POIs eigentlich noch aktuell ? Werden die noch gepflegt ?


    Ich habe noch keine Verbesserung an der Eingabe eines POIs gesehen. Ich habe außerdem einen POI mit detaillierter Beschreibung und Bild übermittelt UND die Sicherheits-POI Liste mit den Blitzern zusammen gekauft und ich kann sie dennoch nicht laden.. Wie lange dauert es bitte, diese freizuschalten ?


    Ich finde diese Sache eigentlich extrem cool - zumindest hört es sich so an. Leider weiß ich es nicht, da ich bisher nicht die Qualität oder den Nutzen sehen oder erleben durfte. Die Attraktivität dieser Liste kann nur der abschätzen, der sie erlebt. Bei Blitzern, weiß ich was ich bekomme, hier nicht... Ich habe diese Liste gekauft mit der Hoffnung, sie direkt laden zu können, doch: Fehlanzeige ! Im meinem Abo steht sie drin... komisch. Mir würden sicherlich einige weitere POIs einfallen, die ich spontan hinzufügen könnte, allerdings ist eine Liste, an die ja scheinbar keiner rankommt Unsinn und ich schenke mir die Arbeit in Zukunft. Ist das die Absicht ?


    Also ich gebe gerne 5,-€ aus für ein Jahresabo und bei Begeisterung dafür trage ich auch gerne weitere POIs ein, damit die Liste besser wird, aber zur Zeit scheint das Teil ja quasi tot zu sein oder ? Vielleicht könnt Ihr ja mal überlegen, wenigstes EINE Kategorie daraus probehalber zur Verfügung zu stellen ?


    Gruß,
    André