[DreamOn2] POI Warner Add-On für besseren Start (Normal&Deluxe)

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...
  • Hi,


    ich habe die Deluxe-Version auf meinen iPQA 6915 aufgespielt.
    Wer kann mir sagen, welche Taste die Hardwaretaste 4 sein soll?


    Bei keinen der Tasten gibt es eine Reaktion. Einige Tasten sind von anderen Programmen bereits vobelegt.


    Gibt es eine Tabelle, aus der erkennbar ist, welche Tastennummer welcher Hardwaretaste zugeordnet ist?


    LG


    Alfred

  • Bei mir hat die Installation soweit geklappt, nur bekomme ich beim manuellen Start über die Hardwaretaste folgende Fehlermeldung:


    "Die Datei "POI" kann nicht geöffnet werden. Es ist entweder nicht mit einem vertrauenswürdigen Zertifikat signiert, oder eine ihrer Komponenten kann nicht gefunden werden..."


    Beim ersten Start der Dream Datei hat er MN6 gestartet, die Hardwaretaste angelegt und die POIWarner Datei umbenannt. Die Pfade sollten also passen. Der POIWarner wird auch nicht automatisch nachgestartet.

  • Hi,
    bei mir klemmt die Säge und ich weiß erst einmal nicht weiter.
    Also Dream on deLuxe nach Vorschrift installiert; Pfade eingestellt auf
    \SD-Karte\navigating.de POI-Warner MN6 Edition\
    \SD-Karte\MN6\
    \SD-Karte\
    Die beiden Dateien .mscr habe ich in das root der SD-Karte gelegt.


    Der Start mit Taste 4 klappt, aber der POI-Warner wird nicht nachgestartet. Die POI-Warner.exe wird auch umbenannt, aber nicht wieder zurück.
    Kann das daran liegen, daß der Pfad zum POI-Warner zu lang ist? Oder hat jemand sonst noch eine Idee?


    Grüße von der Saale,


    Theo

    Einmal editiert, zuletzt von theo57 ()

  • Sorry for speaking English, but my German is not that good.


    progpath = SystemPath("ProgramsMenu")
    Is this path for every device the same or can it be different in other languages. Where is it revering to? Windows\programs or windows\start menu or C:\ program files ? I'm asking because I experience problems with this very nice program.

  • Hallo,
    ein Vorschlag/Frage hätte ich da mal: es existiert im POI-Warner ein Button, um die Blitzer im Falle einer Polizei kontrolle zu löschen. Doch wenn ich MN6 laufen habe, muss ich erst das kleine grüne Quadrat suchen und dann noch den "Panic"-Button drücken. Das dauert irgendwie zu lange. Kann man so etwas nicht auch auf eine Hardware Taste legen?
    Denn es fällt doch auf, oh eine Polizeikontrolle und ich fange an meinem PDA an die Blitzer zu löschen, die man lieber nicht finden sollte. Lieber eine Taste gedrückt und fertig.
    Gruss
    Xerion-Fahrer

  • Zitat

    Original von Xerion-Fahrer
    Hallo,
    ein Vorschlag/Frage hätte ich da mal: es existiert im POI-Warner ein Button, um die Blitzer im Falle einer Polizei kontrolle zu löschen. Doch wenn ich MN6 laufen habe, muss ich erst das kleine grüne Quadrat suchen und dann noch den "Panic"-Button drücken. Das dauert irgendwie zu lange. Kann man so etwas nicht auch auf eine Hardware Taste legen?


    Hallo,


    am einfachsten die POI-Warner.exe auf eine Hardwaretaste legen. Damit holt man den POI-Warner in den Vordergrund und klickt dann auf den Panic-Button.


    Auch kann man ein MortScript, das auch eine Löschfunktion integriert hat, wie z. B. TMC-Light-Changer, auf eine Hardwaretaste legen.

  • geht das dreamon auch einen PNA


    ich hab einen becker 7934 mit MN 6.5.1. und POI Warner 3


    wie muss ich vorgehen?


    danke für eure hilfe


    ich habe so ziehmlich alles befolgt: (ICH VERSUCHE MAL DIE DELUX VARIANTE)


    ich habe nur eine brauchbare taste: die ein/ausschalt taste links unten beim becker! (ich habe mal die tast "1" gesetzt


    ABER WENN ICH: dream doppelklike> folgt diese error message:


    =>
    Unknown command 'setbacklight'
    Line: SetBacklight (9)


    habe danach einfach die ganze zeile gelöscht , UND SIEHE DA:
    die fehlermeldung ist weg!


    wenn ich jetzt die dream doppelklike: startet DIE SW von Navigon MN 6.5.1.


    KOMME NICHT WEITER:
    ICH HABE auf meinem 7934 die original SW von becker auf dem gerät; und dazu eine 2 GB SD karte auf welcher ich die SOFTWARE MN 6.5.1 + karte instal. habe ; ntürlich auch den POI 3


    GIBT ES FÜR meine konstelation eine lösung ?


    DANKE für eure hilfe

    2 Mal editiert, zuletzt von r_benamin ()

  • Hallo...bin neuling!!!
    Grüße an alle erstmal.
    Habe allles ausgeführt wie oben beschrieben und DreamOn startet auch MN6 wenn ich den Button drücke.
    Aber ?(warum muß ich immer noch diese StVo Warnung wegklicken?
    Hat irgendjemand eine Idee?

  • Ich bekomme beim einsetzen in die Dockingstaton den hinweiß: BENACHRITIGUNGSFEHLER:
    \Speicherkarte\Storage Card\POIWarner MN6-Edition\POIWarner_don1.exe
    kann nicht ausgeführt werden.
    Das Autoupdate der POI´s wird aber gemacht.
    Was habe ich falsch gemacht????


    Was ist POIWarner_don1.exe ??


    Nun meldet er ....POIWarner_don2.exe ???????????


    Was ist den das???

    .

    Einmal editiert, zuletzt von diveman66 ()

  • Zitat

    Original von seretix
    Naja, Du löscht die Scripte, benennst die POIWarner_don1.exe wieder in POIWarner.exe um und änderst die Verknüpfung.


    Hallo, genau das habe ich gemacht nachdem ich alles nicht zum Laufen bekam. Vielleicht klappt das alles mit den heute aktuellen Versionen gar nicht mehr?


    Mein Hauptproblem:
    Obwohl ich alle sichtbaren Spuren beseitigt habe, den POI-Warner neu installiert habe, bekomme ich ihn nicht mehr ans Laufen. Er startet normal, wenn ich die Überwachung einschalte, wird das grüne Symbol orange, nach Fix wieder grün und dann beendet sich der POI-Warner von selbst....
    Wird durch das Script irgendetwas in den MN6 oder POI-Warner Dateien verändert? Bin ratlos und bitte um Hilfe, oder zumindest Denkanstösse....
    Gruß cee

    -------------------------------------------------------
    P5430 mit GoPal AE 4.6A, POI-Warner 3.x.x
    iPAQ h2210, QSTARZ BT-Q1000, MN6.2.5

  • Es wird nichts grundlegendes verändert. Das ist nur ein Batch der die Dateien in zeitlich sinnvoller Abfolge aufruft. Ein Blick in den Quelltext verrät mehr.


    Ob das mit dem heutigen Entwicklungsstand noch läuft - oder überhaupt Sinn macht seit den neuen POI Warner Versionen ab 2 - weiss ich nicht.


    MfG,


    Seretix