Beiträge von cee

    Hallo zusammen,
    ich möchte meine Favoriten aus dem MN6 ins Gopal AE4.6A bekommen!
    Hat das schon jemand hinbekommen?
    Es gibt ja z.B. diesen Routenconverter, aber damit gehts irgendwie nicht...


    Des weiteren suche ich eine Möglichkeit mein Thunderbird Adressbuch zu einer contacts.db umzuwandeln, wenns denn geht...


    Danke für alle Tipps und Anregungen!


    lg cee

    Zitat

    Original von rohoel
    oder meinst du hier?


    Hallo rohoel,
    kannst Du das Abstellen der ActiveSync-Töne bei Gelegenheit in die Einsteigerhilfe einpflegen?
    Ich musste ganz schön lang suchen, bis ich dahinter gestiegen bin!
    Mir war auch anfangs nicht ganz klar ob ich nach CE5.0-, System-, Warn-, POIObserver-, POI-Warner- oder eben nach ActiveSync-Tönen suchen musste...
    Ich denke vielen gehen die Töne auf die Nerven, grad wenn man anfängt abends Daheim am GoPAL zu schrauben, hält sich die Begeisterung der Mitbewohner-/innen arg in Grenzen.. :D :D


    LG cee

    hallo,
    ich hatte auch das problem, dass die gegenstelle einen nicht verstehen konnte. nur gekratze und geräusche!
    habe das SE 810i gekoppelt. wird vollständig unterstützt.
    was bei mir zur lösung des problems führte, war den mikrofonregler nicht ganz auf, sondern im gegeteil, weit runter zu regeln!!!
    2-3 balken reichten vollkommen aus um mich gut am anderen ende zu verstehen! drehe ich weiter auf, wird die qualität immer schlechter, verzerrt bis zur unverständlichkeit. in der niedrigen einstellung war ich während der fahrt gut zu hören, lediglich das blinkerklicken war überdeutlich.


    p5430 vom 2.4.09 aldi nord mit gopal ae4.6


    gruß cee

    Zitat

    Original von seretix
    Naja, Du löscht die Scripte, benennst die POIWarner_don1.exe wieder in POIWarner.exe um und änderst die Verknüpfung.


    Hallo, genau das habe ich gemacht nachdem ich alles nicht zum Laufen bekam. Vielleicht klappt das alles mit den heute aktuellen Versionen gar nicht mehr?


    Mein Hauptproblem:
    Obwohl ich alle sichtbaren Spuren beseitigt habe, den POI-Warner neu installiert habe, bekomme ich ihn nicht mehr ans Laufen. Er startet normal, wenn ich die Überwachung einschalte, wird das grüne Symbol orange, nach Fix wieder grün und dann beendet sich der POI-Warner von selbst....
    Wird durch das Script irgendetwas in den MN6 oder POI-Warner Dateien verändert? Bin ratlos und bitte um Hilfe, oder zumindest Denkanstösse....
    Gruß cee

    Hallo,
    dann steuer ich auch mal meine Erfahrung bei: Auf dem iPAQ 2210 läufts eigentlich auch super, nur darf man es im unbegrenzten Modus beim POI Warner nach wie vor nicht mit den POI's übertreiben. Sonst brauchen beide Programme einfach zu viel Speicher und der ist beim 2210 (bei mir mit ca. 36MB) ja doch begrenzt.


    Ich hatte jedoch auch ein bzw. 2 merkwürdige Erlebnisse: In und um Ronda (Spanien) konnten oft Routen, u.a. auch der Heimweg nicht berechnet werden (Fehler -459, -462 wenn ich mich recht erinnere). Es funktionierte jedoch die Anzeige in der Karte, ohne Navigation.
    In Frankreich, Compiègne sprang der Navipfeil wahllos im Ort umher (GPS war gut) hier habe ich dann die Original MN6.exe aktiviert, und dann gings wieder... ansonten keine Probleme quer durch Europa.


    Werde jedenfalls für den fall der Fälle immer beide .exe mitführen :gap

    Da Navigon sich weigert einen Fehler in der POI-Warner Schnittstelle einzugestehen, geschweige denn etwas zu ändern, kann ich momentan leider nur die Blitzer uneingeschränkt nutzen. Was aber bei mir auch Hauptmotivation zum Kauf war, von daher....
    Abwarten und weiter Jasmintee trinken.... :sleep :gaehn
    vielleicht ja zu Weihnachten? :grinsmitmütze:

    Zitat

    Original von UweBast
    Kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich an die Testversion von Markus herankommen kann, die ganz offenbar besser laufen soll?


    Hallo,


    einfach eine Mail an: info@navigating.de z.Hd. Markus schicken und ihn um die Testversion bitten, würde ich sagen. Ansonsten soll die, glaube ich, auch in Kürze veröffentlicht werden.



    Gruß cee

    Zitat

    Original von Pikachu_
    ...Wenn also nur der Aufruf dieser ominösen Funktion das Problem ist, dann müßte ja das alleinige Laufenlassen des POIwarners keinerlei Probleme hervorrufen.


    Umgekehrt dürfte auch kein Problem auftreten, wenn der MN6 allein läuft, denn dann wird diese Funktion ja nicht benutzt.
    (Oder doch? Z.B. von den im MN6 eingebauten Oberlays?)


    Ja, das ist richtig! Einzeln verursacht keines der Programme Probleme bei mir. Auch nicht MN6 mit eingebauten Overlays.


    Der POI-Warner hat allerdings ohne MN6 auch keine Möglichkeit zu warnen/überwachen, von daher nützt es auch nicht ihn allein laufen zu lassen :)


    Gruß cee

    Zitat

    Original von vroniwei
    Hi cee,


    was hast Du nun davon, daß Navigating arbeitet und arbeitet und arbeitet und ... . Bei mir ist es deshalb immer noch nicht besser geworden..


    Hallo vroniwei,


    nun, die letzte Testversion die ich von Markus bekommen habe arbeitet schon wesentlich besser!
    Natürlich kann auch sie nicht die Hauptursache beseitigen sondern nur kaschieren. Jedoch kann ich so wenigstens bis ?( Navigon den Fehler behoben hat einigermaßen damit leben (es laufen alle Ovelays für die ich bezahlt habe, und 2-3 mehr).


    Grüße cee

    Mal abgesehen davon dass es bisher immer noch keine Lösung gibt, muss ich navigating.de und Markus zumindest testieren dass am Problem gearbeitet wird, und auch die Kommunikation (zumindest mit mir) stimmt.


    Dies kann ich leider vom Verursacher des Problems, Navigon, nicht behaupten. Meine Kommunikation mit dem Support ist mittlerweile 9 Mails lang und es ist mir auf Grund von Ignoranz ?( oder Unqualifiziertheit ?( noch nicht mal gelungen ihnen das Problem plausibel zu machen (Was mit Sicherheit nicht an mangelnden Deutsch- oder Fachkenntnissen meinerseits liegt). ...Wie gern würd' ich das hier veröffentlichen :gap
    Man WILL das Problem nicht erkennen/beseitigen bzw. werde ich immer wieder an navigating.de verwiesen. :-D) Hinderlich ist auch, dass jede Mail von anderen Support-Mitarbeitern behandelt wird, wohl auch mit unterschiedlichem Wissensstand. Ob die Entwicklung da überhaupt was von erfährt? Alles in allem sehr frustrierend! So langsam werden mir die Anfragen an den Support zu einer ungeliebten allabendlichen Gewohnheit.... :(


    Wie schön dass es da dieses Forum gibt wo man sich ab und an mal den Frust vom Leib schreiben kann. Hilft nix, ich weiss!


    ...Aber mir gehts jetzt besser! : drink


    Schöne Woche allen!


    cee

    Zitat

    Original von Tarcon
    Nein, scheint wirklich so. Auch meine - inzwischen doch gestellte - Supportanfrage blieb bisher fruchtlos. Ich habe eine aussagekräftige Mail erhalten, die mir mitteilt, dass man sich um mein Anliegen kümmern würde und ich bald Antwort bekäme. Das ist jetzt auch schon einige Tage her und ich habe - wie erwähnt - die Hoffnung aufgegeben. Nie wieder Navigon!!!


    ...die Antwort hab ich auch bekommen



    ....und warte weiter............................

    Zitat

    Original von LastDrow


    Ohh Danke.
    Das muß ich dann morgen mal testen.
    Gruß
    LastDrow


    Hallo,
    ganz unten in der Reihe der auszuwählenden POI's im Fenster "POI-Manager/POI-Eistellungen/Akustischen Warnungen.." gibt es den Eintrag <<ALLE OVERLAYS>> Wenn man diesen auswählt sind die dann getroffenen Warneinstellungen für alle Blitzer gültig.


    Gruß cee