QuickRunner v1.2 *NEU* & Scripte für QuickRunner

  • Natürlich auch auf dem 21xxmax :] :tup.


    Gibt es eine Möglichkeit die Screenshots direkt als *.jpg Datei abzuspeichern? Denn da man sie ja ohnehin anschließend ins Forum setzen will, würde das umwandeln entfallen. Ja der Mensch ist halt von Natur aus faul :gap
    Und siehst du eine Möglichkeit auch bei MN|7 die Stvo Meldung zu umgehen?

  • flinki ,


    Zitat

    die Screenshots direkt als *.jpg Datei abzuspeichern?


    leider nein, da das Programm jpg nicht unterstüzt !
    aber mit IrvanView ist das eine sache von sekunden ;-))


    Zitat

    Und siehst du eine Möglichkeit auch bei MN|7 die Stvo Meldung zu umgehen?


    Ich denke schon. wenn mir einer verschiedene Infos liefert :-)
    sende mir doch mal eine e-Mail mit Screenshot der StVO


    Gruß,
    Concor

  • Zitat

    Original von concor


    Update auf V1.2


    Zitat

    Wenn es neuere Versionen von Mortscript gibt, findet ihr sie hier:
    www.Mort.Sto-Helit.de


    Leider funktioniert die Adresse nicht, oder hast Du sie noch nicht angelegt?



    Kannst Du Gedanken lesen? Das werd ich sofort ausprobieren, etwas dass ich mir nach Installation von Quickrunner v1.1b gewünscht hätte, da ich oft die Fingerbedienung brauche (unterwegs auf dem Motorrad) und der Stift dann auch nicht erreichbar ist

  • Zitat

    Leider funktioniert die Adresse nicht, oder hast Du sie noch nicht angelegt?


    Danke das du mich darauf aufmerksam gemacht hast.
    Ich habe es korrigiert ! :-)


    Zitat

    Kannst Du Gedanken lesen? Das werd ich sofort ausprobieren, etwas dass ich mir nach Installation von Quickrunner v1.1b gewünscht hätte, da ich oft die Fingerbedienung brauche (unterwegs auf dem Motorrad) und der Stift dann auch nicht erreichbar ist


    Naja ...aber ob es dann mit Motorradhandschuhen geht ? hmm


    Gruß,
    Concor

  • Zitat

    Original von concor


    Danke das du mich darauf aufmerksam gemacht hast.
    Ich habe es korrigiert ! :-)


    Und wo stehts nun?


    Zitat

    Naja ...aber ob es dann mit Motorradhandschuhen geht ? hmm


    Gruß,
    Concor


    Also ohne gehts schon-mal. Vielleicht kann man die Größe ja konfigurierbar machen oder es bei Annäherung vergrößern :-). Die großen Tasten im orginalen Navigationsprogram (Navigon 6) lassen sich auch mit Motorradhandschuhen sehr gut bedienen. Vielleicht ein Hinweis bzgl. der Größe.


    Apropos Größe - ist der Zeichensatz der Skript-Liste eingentlich anpassbar?

  • Zitat

    Vielleicht ein Hinweis bzgl. der Größe.


    Also stell das Dreieck mal auf Normal,
    gehe dann in den Ordner vom QuickRunner
    (Program Files\Quickrunner\)


    Dort findest du eine QuickLaunch.bak
    die kopierst du auf die SD und öffnest sie dann am PC (mit Wordpad)
    dort findest du die Einträge
    Width = 40
    Height = 40


    die kannst du mal auf hmm 55 setzen oder 60
    nun ist das Dreieck bei der Fingerbedienung noch größer


    Zitat

    Apropos Größe - ist der Zeichensatz der Skript-Liste eingentlich anpassbar?


    Script SchriftTyp ändern
    Probiere mal dies
    das Script von obigem Link auf die SD kopieren
    im QR auf QuickRunner Settings>>Menuepunkt verschieben>>>runterscrollen auf Script aus dem Archiv.....>> das Script auf der SD Auswählen>>OK


  • Funktioniert - habe mal W=40 und H=110 genommen und komme dann mit behandschuhten Fingern an das Symbol dran .. klasse Tipp
    Habe gesehen, dass man auch noch die Ecke auswählen kann .. werd mal überlegen


    Zitat


    Script SchriftTyp ändern
    Probiere mal dies
    das Script von obigem Link auf die SD kopieren
    im QR auf QuickRunner Settings>>Menuepunkt verschieben>>>runterscrollen auf Script aus dem Archiv.....>> das Script auf der SD Auswählen>>OK


    Hmm, das macht nur ein "Bold" oder "Normal", aber vielleicht steht ja im Script, wie man andere Parameter verändert.


    Apropos Skript - könnte auch ein Skript zur Verfügung stellen: Umschalter für das GPS-Logging im MN6 - Interesse?

  • Hallo concor,


    TS7000:
    Installation von Quickrunner V1.2 ging hervorragend - es läuft auch nahezu einwandfrei, allerdings habe ich festgestellt, dass mit installierten QR die Ankunftszeit einer aktiven Navigation exakt eine Stunde zu kurz ist. Gemerkt habe ich das gestern, weil ich lt. Navi (MN6) 50Minuten unterwegs sein und vor meiner Abfahrtszeit schon angekommen sein sollte.


    Habe dann für den Rückweg QR deinstalliert und die Ankunftszeit war wieder i.O.


    Irgendeine Idee?

  • Zitat

    dass mit installierten QR die Ankunftszeit einer aktiven Navigation exakt eine Stunde zu kurz ist.


    Puhh da sehe ich ja überhaupts keinen zusammenhang ????
    kann es mir auch nicht vorstellen.


    Gruß,
    Concor

  • Hallo Concor,


    es tut mir sehr leid wenn ich gegen irgendeine Regel dieses Boards verstosse, aber ich svhreibe meinen Beitrag jetzt nocheinmal und absichtlich im falschen Thread in der Hoffnung das Du ihn liesst!


    ich bin seit Dezember letzten Jahres Mitglied dieses Forums und habe die letzten Monate damit verbracht vieles zu lesen in der Hoffnung eine Lösung für mein Problem zu finden. Leider habe ich nur zwei kompromisslösungen gefunden.


    1. Ich installiere Free4all von dir (es ist ein super Tool, es ist alles dabei was man so braucht). Das problem bei free4all ist allerdings, es funktioniert kein ActivSync mit Free4all auf meinem Navigan 2100 und der POI Warner meldet sich mit einer Fehlermeldung "Out of Memory". Ich habe alles versucht es hinzubekommen, aber ich schaffe es nicht diese beiden Probleme zu lösen.


    2. Ich installiere MN6-update.cab. Das ist ein cab file das eigentlich für den Loox N100 bestimmt ist. Ich habe hier mal den Link dazu eingestellt.


    http://www.descrambler.de/n100/MN6-update.cab


    Damit funktioniert ActivSync und der POI Warner ganz normal. Allerdings fehlen die ganzen Zusatzprogramme wie Sysinfo, Bildbetrachter und MP3 Player usw.


    Ich habe alles versucht diese beiden Dateien (free4all und MN6-update.cab) zu kombinieren - Erfolglos.


    Meine bitte an dich,


    kannst du nicht mal versuchen aus diesen zwei Dingen eine Funktionierende sache für alle Navigon 2100 Besitzer zu machen?


    Du scheinst mir der geeignetste Kandidat für solch eine Operation zu sein.


    Wenn das klappen würde und du dich dieser Aufgabe stellen würdest, dann wären mit Sicherheit hier einige mächtig Stolz auf Dich.


    Ich hoffe bald etwas von dir zu hören, positiv oder negativ ist erstmal egal, überhaupt eine Antwort wäre schon toll.


    MfG


    Leonie_benny