Verändertes Routing MN6 vs MN5

  • Zitat

    Du meinst, bei einer 120km-Autobahn-Strecke und Tempo 120 im Profil rechnet MN6 eine falsche Fahrtzeit von 1,141 Stunden?


    Das kann ich auch nicht bestätigen. Bei einer Strecke von genau 100km Autobahn und einer Geschwindigkeit im Profil von 100Km/h beträgt die Fahrzeit genau eine Stunde.


    @XCV7
    Daher würde mich auch mal interessieren wie du auf die Abweichung gekommen bist.

    ___Beste Grüße, Flinki__

  • flinki


    Habe es auch noch mal mit mehreren Strecken getestet, ich muss 114 Km im Profil eintragen, damit die Fahrzeit stimmt.


    Kannst Du mir mal deine Teststrecke geben?


    Du hast ein PNA und ich ein PDA!


    Hat die Version für den PDA vielleicht einen Fehler??

  • Zitat

    Kannst Du mir mal deine Teststrecke geben?


    Na klar, ich packe mal die *.rte Datei in den Anhang. Das sind genau 100km Autobahn. Und es wird genau die Fahrzeit entsprechend der Geschwindigkeit angegebn, macht sich ja bei 100km prima 8)

    Dateien

    • TEST.zip

      (314 Byte, 76 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    ___Beste Grüße, Flinki__

  • Hallo XCV7,


    sorry, hatte die Datei einfach nicht gesehen, danke für Deine Mühe.


    Die Strecke Erfurt-Hamburg scheint wirklich seit MN6 eine Problemstrecke zu sein. Richtig geroutet wird über Nordhausen-A38-B243(Harz)-A7


    Wenn ich die orig-xml nehme und vor der Haustür das Routing starte, scheint er es wie gewünscht mit Normal-Pkw und optimaler route zu tun, aber nicht immer.


    Die Alternativen sind über kassel oder Halle, 50-120km mehr.


    Bei der Routenplanung wird immer falsch geroutet. Er scheint also für die Planung die Werte noch woanders herzunehmen.


    Nun habe hier schon einige xml-Vorschläge einschließlich Deiner getestet mit dem Ergebnis, daß sich bei der Planung nichts ändert und beim aktuelen Routing auch falsch geroutet wird.


    Vielleicht kannst Du die Strecke auch mal testen. Es ist wohl auch wichtig, den Zusammenhang zwischen aktuellem Routing und der Planung zu finden. Deine Datei bezeiht sich nur auf schnellen Pkw?


    gruß
    Sigi

  • Zitat

    Na klar, ich packe mal die *.rte Datei in den Anhang.


    @XCV7
    Und wie sieht es aus? Welche Zeiten hast du nun bei diesen 100km?

    ___Beste Grüße, Flinki__

  • flinki


    Gerade nach hause gekommen und sofort getestet, muss mit 114 fahren um auf 1 h Fahrzeit zu kommen. Scheint also wirklich ein Bug in der PDA-Soft zu sein.


    Vielen Dank für die Daten, hast mir sehr geholfen. :respekt

  • andre2001


    Hoffe, so ist es einfacher :)

    2 Mal editiert, zuletzt von XCV7 ()

  • Zitat

    Gerade nach hause gekommen und sofort getestet, muss mit 114 fahren um auf 1 h Fahrzeit zu kommen.


    Oha, das war so bisher noch nicht bekannt. Das sehe ich dann auch so das es ein Fehler in der Software ist.

    ___Beste Grüße, Flinki__

  • Vielleicht testet deine Route ja noch mal jemand mit einem PDA, dann sind wir ganz sicher ;)


    Hatte mich gewundert, warum ein Faktor nur bei der Autobahn außerhalb. :D


    Werd mir mal die PNA-Soft genauer anschauen, vielleicht ist irgendwo nur ein Schreibfehler in der PDA-Soft :D



    Noch mal danke für deine Hilfe und das du mich als Neuer hier nicht gleich platt gemacht hast, nur weil es unwahrscheinlich klang. ;D

  • Zitat

    das du mich als Neuer hier nicht gleich platt gemacht hast, nur weil es unwahrscheinlich klang.


    Unsinn, was denkst du denn von mir : drink.
    Die Profile sind ein interessantes Thema, ich "wurschtele" :gap schon seit MN|5 daran herum, auch mit diversen Excel-Tabellen und da entdeckt man immer wieder die seltsamsten Dinge. Aber die eingetragene Geschwindigkeit wurde bisher immer richtig in die Fahrzeitberechnung einbezogen. Von daher ist das schon für alle PDA-User interessant was du rausgefunden hast.

    ___Beste Grüße, Flinki__

  • Sigi43


    Kann die Route leider nur Planen, ist zu weit weg :D


    Die Stecke hat es aber wirklich in sich :jb


    Am ehesten passt die Kurze Route mit 360 Km

  • Zitat

    Original von flinki


    Unsinn, was denkst du denn von mir : drink.
    Die Profile sind ein interessantes Thema, ich "wurschtele" :gap schon seit MN|5 daran herum, auch mit diversen Excel-Tabellen und da entdeckt man immer wieder die seltsamsten Dinge. Aber die eingetragene Geschwindigkeit wurde bisher immer richtig in die Fahrzeitberechnung einbezogen. Von daher ist das schon für alle PDA-User interessant was du rausgefunden hast.


    Dann sind wir schon Zwei, wurschtele auch schon seit der 5er herum, deshalb wundert mich auch nicht mehr. :D


    Vielleicht schaffen wir es ja zusammen die 6er Nuß zu knacken :)

  • Zitat

    Vielleicht schaffen wir es ja zusammen die 6er Nuß zu knacken


    So lange aber Fehler in der Software sind macht man sich madig dabei. Und es hat ja jeder so seine eigenen Vorstellungen von einem guten Profil. Was ich gut finde, findet ein anderer nicht gut, da muß sich jeder sein eigenes persönliches Profil bauen. Aber wenn du die Problemstrecke HH-EF so hinbekommst das sie wie erwähnt durch den Harz geht, dann Hut ab. Gut, man bekommt das hin, aber mit dermaßen überzogenen Werten einzelner Straßen, das dieses Profil dann für alle anderen Routen völlig unbrauchbar ist. Von daher tippe ich mal diesbezüglich auch auf einen Fehler.

    ___Beste Grüße, Flinki__



  • Die 360km gehen über die Dörfer und haben eine lange Fahrzeit, ca. 4 Stunden sind richtig.


    Ich wollte aber vorallem auf das Problem des unterschiedlichen routings zwischen Plaung und Navigation aufmerksam machen. Die Planung hat sich bei verschiedenen xml-Dateien wohl nicht geändert, aber die Navigation, leider nicht positiv.


    MN6 ist das erste Navi, was auf dieser Strecke EF-HH Probleme macht, selbst MN5 konnte es.


    Gruß
    Sigi

  • Hallo hier alle,


    ihr seht es an folgenden Beispiel:


    Hamburg > Erfurt , Schnelle Route 491 km


    Schiebt man ein Zwischenziel zum Bsp.: Wedemark ein, bekommt man
    =369 km.
    Eine optimale errechnete Route. (Wedemark liegt an der A7 zwischen Hannover > Hamburg und kann den Streckenverlauf nicht beeinflussen!)


    MN6 ist für mich eine optimale Navigationssoftware.(habe andere schon testen können!!!)
    - Es hat einen Fehler in der Speicherverwaltung, bei längeren Strecken (über 300 km).
    - Dies ist abhängig vom PDA-Modell (VGA-Screens sind benachteiligt, da mehr Speicher benötigt wird)


    Für mich gibt es keine Alternative, als im Moment mit Zwischenziel zu arbeiten und auf das Update von MN6.1 zu warten.


    Sabrina

    Mit freundlichen Grüßen


    Sabrina

    3 Mal editiert, zuletzt von sabrina ()