wind-hund-Skin 7.5: Nach OUTLOOK-Adressen navigieren; Farbauswahl; TourGenerator, Tunnel-Fkt

  • Zitat

    Original von Holginho
    Dahernoch einmal meine Bitte von vorhin (wobei ich hier auch nicht richtig aufgehoben bin, da ich legal auf 3.0 umgestiegen bin) mit der Mail auf PN - Würde mir meinen Arbeitsalltag enorm erleichtern. Sorry für das Aufmachen eines neuen Themas aber wenn man nur noch alle 5-10 Tage ins Forum kommt verliert man schnell den Überblick.
    Zweite Frage, wie kann ich dann das komplette BT-Menue und -Programm killen um Speicherplatz zu gewinnen ???


    Hallo Holger,
    Zu BT:
    Lösche die entsprechenden Verknüpfungen (ich Dialer und Blue Soleil) im Ordner \Startup und mache einen Soft-Reset.


    Zum Button:
    Lösche in der MapViewArea die Einträge TelephoneButton, TelephoneButtonAN und TelephoneButtonAUS und setze an dieselben Koordinaten (380,30,50,33) einen neuen PushButton. Könnte z.B. so aussehen:



    Das gleiche in der TurnbyTurnArea (dort allerdings nur die T.AN und T.AUS-Button löschen, der erste existiert nicht).


    Achtung: Nicht von mir getestet!


    Viel Erfolg!

    - Vorsprung durch 1-Klick-"Technologie", Skin v7.5 für GoPal 2.x hier. Die bessere Alternative zu GoPal PE 3.0!
    - Vorsprung durch 1-Klick-"Technologie", Skin v8.1 für GoPal 3.0 hier.
    - Verbesserte Sprachdateien für TCPMP hier

    3 Mal editiert, zuletzt von wind-hund ()



  • Guten Abend Wind-Hund,
    leider hilft das auch nicht... Es ist schon komisch. Mein 470 scheint "anormal" zu sein...


    zu 4.: Die LNK Datei ist noch immer nicht da
    zu 5.: Beim Start der Navigation wird leider nicht automatisch gekoppelt...



    Viele Grüße
    Tobias

    Medion PNA 470 (MD96080) mit Flash Rom R22, GoPAL 2.3A PE und TMC Patch, Wind-Hund Skin 7.5 und BMW Splashscreen, Handy: Sony Ericsson K800i

  • Zitat

    Original von Tobzi
    leider hilft das auch nicht... Es ist schon komisch. Mein 470 scheint "anormal" zu sein...


    Hallo Tobias,
    mir ist das schleierhaft ... v.a. der Link muß eigentlich im Ordner erscheinen.


    Zur Sicherheit: Lade Dir bitte anliegende Dateien und kopiere sie in den Ordner MortScript. Dann wie oben beschrieben vorgehen.


    Wenn dann immer noch kein Link vorhanden ist, erzeuge ihn bitte selbst (per Drag&&Drop auf dem Navi).


    Außerdem prüfe dann bitte einmal mit Hilfe des Regeditors (da Programm dazu sollte im Wiki verfügbar sein, ansonsten in meinem 3er-Skin mal nachschauen, da habe ich es glaube ich eingebunden), ob folgender Registry-Eintrag vorhanden ist:


    "HKCU","Software\3SOFT\Pathfinder\CommonSettings","Dialer"


    Gruß, wind-hund

    Dateien

    • BT.zip

      (7,2 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    - Vorsprung durch 1-Klick-"Technologie", Skin v7.5 für GoPal 2.x hier. Die bessere Alternative zu GoPal PE 3.0!
    - Vorsprung durch 1-Klick-"Technologie", Skin v8.1 für GoPal 3.0 hier.
    - Verbesserte Sprachdateien für TCPMP hier

    Einmal editiert, zuletzt von wind-hund ()

  • Hallo Tobias,


    Zitat

    Original von Tobzi


    ...
    zu 4.: Die LNK Datei ist noch immer nicht da
    zu 5.: Beim Start der Navigation wird leider nicht automatisch gekoppelt...


    Das ganze hört sich sehr merkwürdig an.


    Eine automatische Kopplung kann nur erfolgen, wenn die "LNK-Datei" vorhanden ist, da hier informationen für das BT-Programm abgelegt sind, die es zur (automatischen) Kopplung benötigt.


    Wie sieht es denn nach der Kopplung aus (ohne Reset) ist die LNK Datei dann vorhanden?


    Wenn ja, sollte mein ResetScript eigenlich eine Sicherungskopie davon anlegen und gegebenenfalls wiederherstellen. Dann kannst Du noch prüfen, wohin die Sicherung abgelegt werden soll und ob das Ziel beschreibbar ist (Schreibschutzschalter der SD Karte ??)


    Grüße
    toml


  • Danke wind-hund


    allerdings das Löschen in der TurnbyTiurnArea führte zu einer Endlos-Softreset-Schleife ???!!!??? Nach dem ich dann wieder eingefügt habe klappe es.


    Jetzt noch eine Bitte zum Wechsel Map/Pfeil-Ansciht. Ist es möglich durchzuschalten 3D - Pfeil - 2D - 3D - Pfeil ..............................
    Welch eine Einstellung oder Änderung eines Eintrags müßte vorgenommen werden ???


    Gruß, Holger

  • Guten Morgen,


    noch einmal meine Frage bzgl. der Ansicht und des Wechselns der Ansichten:


    Ist es möglich per 1-klick durchzuschalten 3D - Pfeil - 2D - 3D - Pfeil ..............................


    Welche Einstellung oder Änderung eines Eintrags müßte vorgenommen werden ???


    Gruß, Holger

  • Zitat

    Original von Holginho
    Ist es möglich per 1-klick durchzuschalten 3D - Pfeil - 2D - 3D - Pfeil


    Hallo Holger,


    bitte entschuldige, wenn ich Deine Frage übersehen habe... Hm, das ist nicht ganz einfach, was Du da vorhast. Vermutlich müßte man


    1. Den Registry-Eintrag finden, der für die 2D-3D-Ansicht zuständig ist.
    2. In der Karte in Abhängigkeit von diesem Eintrag dann einen LaunchFromRegistryButton einfügen.
    3. In der Pfeilansicht einen Button, der in jedem Fall immer in die 3D-Ansicht wechselt. Das Problem dabei ist, daß es grds. ZWEI Ansichten gibt: Die Karte und die Pfeilansicht. Die Karte wiederum unterteilt sich in 2D und 3D, es gibt also streng genommen nicht DREI Ansichten ...


    Da müßte ich erstmal etwas drüber nachdenken, da wenig Zeit, kann das etwas dauern...
    Gruß, wind-hund

    - Vorsprung durch 1-Klick-"Technologie", Skin v7.5 für GoPal 2.x hier. Die bessere Alternative zu GoPal PE 3.0!
    - Vorsprung durch 1-Klick-"Technologie", Skin v8.1 für GoPal 3.0 hier.
    - Verbesserte Sprachdateien für TCPMP hier

  • Zitat

    [i]Original von wind-hund.
    Das Problem dabei ist, daß es grds. ZWEI Ansichten gibt: Die Karte und die Pfeilansicht. Die Karte wiederum unterteilt sich in 2D und 3D, es gibt also streng genommen nicht DREI Ansichten ...


    Da müßte ich erstmal etwas drüber nachdenken, da wenig Zeit, kann das etwas dauern...
    Gruß, wind-hund


    Kein Problem, laß Dir Zeit, wenn dabei so etwas geniales heraus kommt wie Dein Skin .....


    Gruß, Holger



  • Hallo Wind-Hund,
    entschuldige bitte dass ich so lange gebraucht habe, um deine so schnellen Hilfestellungen in die Tat umzusetzen. Also: ich habe von deinen letzten Empfehlungen nur die oben zitierte befolgt, und schon war das Problem behoben. Die LNK Datei ist nun auch da.


    Viele Grüße & 1000 Dank !
    Tobias

    Medion PNA 470 (MD96080) mit Flash Rom R22, GoPAL 2.3A PE und TMC Patch, Wind-Hund Skin 7.5 und BMW Splashscreen, Handy: Sony Ericsson K800i

    Einmal editiert, zuletzt von Tobzi ()

  • Zitat

    Also: ich habe von deinen letzten Empfehlungen nur die oben zitierte befolgt, und schon war das Problem behoben. Die LNK Datei ist nun auch da.


    Viele Grüße & 1000 Dank !
    Tobias


    Suppi, so hab ich´s dann auch gemacht. Klappt offensichtlich einwandfrei. ;D Werde das Verhalten mal die nächsten Tage und Wochen ausgiebig testen.


    Auch von mir also vielen Dank an wind-hund und Tobzi!!! : drink


    Grüße v. eifel-elch

    Meine Geräte: PNA 470T (MD 96080) und P4445 EU+ (MD 97166)

    Einmal editiert, zuletzt von eifel-elch ()

  • Hallo windhund und windhund-benutzer,


    wenn ich keinen Sat-Empfang habe (oder schlechten) und einen Zielort auswähle erscheint die bekannte Meldung, das man warten soll etc. und mit dem Windhund-Skin ein Button daneben, um die letzte bekannte Position zu benutzen.


    Wenn ich diese auswähle, fängt es irgendwo in der Nähe von Erlangen an. Ich war noch nie dort und bin eigentlich immer in NRW unterwegs. Wird diese letzt Postion nicht aktualisiert und gespeichert?


    Auch ein "Sat-Fix" scheint nicht wirklich was zu bringen...
    Also Menu -> Einstellungen (Schraube / Schloss unten rechts) -> Oben rechts icon mit Erde-Sat-Blitz geklickt, GoPal startet neu aber wieder nichts - ein SatFix wird nicht wirklich beschleunigt und die letzte Position ist immer noch da bei Erlangen.


    Was kann es sein?


    Gruß
    Pliarxos

  • Hallo,

    Zitat

    Original von Pliarxos
    irgendwo in der Nähe von Erlangen an.


    genauer gesagt in Tennenlohe. Dort ist der Firmensitz von Elektrobit und die haben halt ihre Koordinaten als Defaultwert einprogrammiert.
    Der "Sat-Turbo" macht ja eigentlich nichts anderes, als alle bekannten und gespeicherten letzten Positionen zu löschen.


    Gruß,
    Stefan

  • Zitat

    Original von StefanDausR
    genauer gesagt in Tennenlohe. Dort ist der Firmensitz von Elektrobit und die haben halt ihre Koordinaten als Defaultwert einprogrammiert.
    Der "Sat-Turbo" macht ja eigentlich nichts anderes, als alle bekannten und gespeicherten letzten Positionen zu löschen.


    Welche letzte Positionen? Meine?
    Eigentlich dachte ich, dass das der Sinn vom "SatTurbo" ist, dass eben dann meine letzte Position genommen wird ohne auf SatFix zu warten.
    Auf jedem Fall, wenn ich nach Zieleingabe auf "meine letzte bekannte Position benutzen" klicke, fange ich von Tannenlohe. So sollte es sein?

  • Zitat

    Original von Pliarxos


    Welche letzte Positionen? Meine?


    Was Stefan schrieb, ist schon richtig. Es wird die letzte bekannte Position gelöscht. Eine Garantie für einen schnellern SatFix ist das aber leider auch nicht. Deinen derzeitigen Standort dem Navi unterzuschieben, geht natürlich nicht, denn der soll ja erst ermittelt werden.


    OT: Tennenlohe ist ein Ortsteil von Erlangen, also nicht nahe, sondern IN Erlangen! ;)

    - Vorsprung durch 1-Klick-"Technologie", Skin v7.5 für GoPal 2.x hier. Die bessere Alternative zu GoPal PE 3.0!
    - Vorsprung durch 1-Klick-"Technologie", Skin v8.1 für GoPal 3.0 hier.
    - Verbesserte Sprachdateien für TCPMP hier

  • Zitat

    Original von wind-hund
    Deinen derzeitigen Standort dem Navi unterzuschieben, geht natürlich nicht, denn der soll ja erst ermittelt werden.


    ...und ich dachte, meine letzte gefahrene (GPS-) Position würde irgendwo gespeichert um beim erneuten Starten von GoPal direkt von dort anfangen zu können - vor allem, wenn man diesen windhund-Button klicken würde... :-) (die Wahscheinlichkeit, dass diese letzte Position die richtige/aktuelle wäre ist schon groß, oder?)