Chicago Serie

  • Zitat

    Wenn du mir jetzt noch erklärst, wie das geht, bin ich dir unendlich dankbar.


    Ich wollte es nicht ausführlich beschreiben, sonst bekomm ich wieder Mecker wenn jemand sein Gerät beim Fummeln im WinDesktop abschießt :gap



    Gruß Thomas
    www.navisys.de

  • Thomas hast du gesehen was THXGiving gemacht hat?


    Er hat ein Programm geschrieben mit dem man die *.db dateien öffnen kann. Bearbeiten und wieder einfügen. Man kann damit die einzelnen Soundstreams z.B. der german.db auslesen und wiedergeben, auch verändern :D


    Also allen den der Satz " Wilkommen bei Route66" nicht so richtig gefällt....
    kann somit geändert werden.


    Der hat es echt drauf.
    Ich hänge es mal an

  • Also ich bin von der Software sehr beeindruckt.
    Bisherige Eindrücke:
    wikrlich sehr schnell (beim planen, Routen neu/berechnen
    sehr gute Kartendarstellung
    die Stimme der Domina ist eigentlich auch nicht so schlimm (ziemlich leise eingestellt!)


    Wenn ich jetzt noch auf 7.0.2992 updaten könnte (für den, den es interessiert: siehe
    http://www.pocketnavigation.de/board/tid1055638-sid.htm
    ) wäre mein Glück perfekt.


    Zum Glück ist dieses Upgrade ja nicht unbedingt notwendig, um Fehler bei der Routenführung auszumerzen.


    Vielleicht geht es ja mit dem nächsten, oder der 66-Support hat eine Lösung parat.


    Gruß kofel, der den Kauf des Chicago 9000 bisher nicht bereut hat (im Vergleich zum Vorgänger Navigon MN 5.2.6. das aber auch recht gut war)