Was ist los?? Euphorie verflogen???

  • komme gerade von einer 885km Tour mit dem dem 465er.GPS Abriss hatte ich heute auch einmal.Meine 9810 mit HX4700(MN5,1),die ich noch nebenbei laufen ließ,versagte aber an exakt der selben Stelle.Das war in der nähe von Schiltach, irgendwo im tiefsten Wald.Muß wohl daran gelegen haben.
    GoPal und MN5.1 haben mich fast identisch geroutet.Bis kurz nach der Abfahrt Offenburg.Da war GoPal besser in der richtigen Ansage der Strassenführung.MN5.1 glänzte da mit Schweigen.
    Dafür sollte ich bei GoPal auf der B33 zweimal hintereinander ganz scharf eine Kurve fahren??.Die strecke ging aber nur gerade aus.Auf dem Monitor zeigte er aber den richtigen Weg.
    Und einen Absturz hatte ich auf dem Rückweg.Ich hätte zu wenig speicher??.Softreset gemacht,POI-Warner ausgeschaltet,und gut wars.Muß ich mal beobachten,obs an dem POI-Warner gelegen hat.


    mfg


    robur

  • ne, euphorie ist nicht verflogen, aber alle basteln ein wenig und die fragen vom anfang sind nun mal für viele gelöst.
    die ganz großen neuerungen gibts nun nicht mehr, kleine werfen weniger fragen auf.


    mfg rohoel.


  • Sehr schön!


    Gibts das auch mit Bildern von Kerlen?

    Alles Liebe,
    Karen



    Das Gute - dieser Satz steht fest - ist stets das Böse, das man läßt.

  • Zitat

    Original von MengasToyz
    ich habe gestern 2 touren á 45 km gemacht. beim ersten mal mit modding einmal kurz GPS-empfang (zum vergleich mit dem 6000T klappt es 1a), beim zweiten mal ohne modding auch keinen empfang. nicht mal nach 20 min. unter freiem himmel X( da hatte ich die s.chnauze voll. leider. ich brauche ein navi, auf das ich mich verlassen kann, sprich die grundfunktion ( a nach b ) muss gegeben sein. das ist es leider imho noch nicht. ich will euch den spass und den enthusiasmus nicht nehmen. also weiter so!


    Hi!


    Hm, da scheint wirklich eine Serienstreuung vorzuliegen...


    Ich fahre täglich mindestens 100km und hatte noch keinen GPS-Abriss (OK, außer im Tunnel ;) ).


    Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Gerät, auch wenn hier oder da mal eine Ansage fehlt.


    Routing klasse, Rerouting klasse, alles gut.


    Gruß
    Marc

  • Sorry, steh nicht auf Kerle! Must die wie ich machen: SELBER BAUEN!


    Davon abgesehen: Auf welchen Planeten der Welt gibt es Kerle die an solche Schönheit (der beiden Damen) heranreichen würden??


    Denke nicht in unserem Sonnensystem! Die wirst du auch mit NAVI nicht finden :)


    Zitat

    Original von Karen Sander


    Sehr schön!


    Gibts das auch mit Bildern von Kerlen?

  • Hallo, ich konnte letzte Woche auf ca. 1000 km durch das Westallgäu mein MD96050 ausgiebig ausprobieren.
    Ergebnis:
    1 mal Schweigen während der Navigation im Hinterland von Kempten
    2 mal unsinnige Abbiegeanweisungen bei Friedrichshafen auf der Landstrasse
    2 mal längere Wartezeit auf GPS-Empfang nach dem Einschalten


    Das Routing an sich war jedoch jedes mal einwandfrei, auch die seamless Navigation von Deutschland nach Österreich, die Schweiz und wieder retour.


    Mitunter habe ich auch GPS-Empfang in geschlossenen Räumen, scheint aber stark abhängig von der Bauweise des Hauses und der Fenster zu sein.


    Ich habe ausschließlich die Originalsoftware auf dem PNA laufen.


    Die Aussprache der Dame bei Orts- und Strassennamen erzeugt bisweilen grosse Heiterkeit.


    TMC konnte ich leider nicht beurteilen, weil ich bei meinen Fahrten auf keinen einzigen Stau getroffen bin.


    Da ich das Navi als Arbeitsinstrument ansehe und nicht als Spielzeug bin ich weit entfernt in Euphorie auszubrechen. :]


    Grüsse Chrisp

  • Hallo Leute,ich kann teilweise die schlechten Meinungen über dieses Navi nicht verstehen.Ist doch egal welchen Hersteller ihr nehmt,zu meckern gibt es doch immer irgend etwas.Ich bin mit dem 465 Medion eigentlich echt zufrieden,mache am Tag so 500 Km funktoniert fast fehlerfrei.


    Juszu

  • Das ist bei Internet-Foren aber normal; niemand macht einen Thead auf zum Thema "Bei mir geht alles", sondern es posten Leute die Probleme/Fragen haben. Völlig legitim, diesen Umstand sollte man nur nicht aus dem Fokus verlieren. ;)

  • Also für mich ist das Teil Super ! Ich habe noch nicht gemoddet, werde aber mal was probieren. Ich habe parallel noch ein Becker Navi- Radio von Dezember 2001 (Karten natürlich updated, teurer Spass ! :-D)). Das ist trotz Tacho Signal und Gyroskop auch nicht schneller oder genauer, außer vielleicht im Tunnel.


    Mich stören bloss 2 Dinge:
    1. Das Kabelgewirr mit Zigarettenanzünder und TMC Wurfantenne
    2. Das Radio wird nichtr leiser bei den Ansagen 8)


    Und ich kann einen reproduzierbaren (2* bis jetzt) Absturz vermelden: Auf der B40A von Kelsterbach kommend Richtung Frankfurt, kurz hinter Kreisel Unterschweinstiege bricht das Teil zusammen. Ich bin jetzt ca 3000 km mit dem Medion und dem Becker parallel gefahren ( Die Weiber quatschen halt ein bisschen durcheinander :D :D :D), und ich werde das Becker wohl in Rente schicken, wenn ich meinen neuen Dienstwagen kriege.


    Die Mods finde ich teilweise sehr sinnvoll, dass das überhaupt geht ist schon klasse.
    Aber deswegen in Euphorie ausbrechen ???


    Thomas

  • Zitat

    Original von muellthos


    Die Mods finde ich teilweise sehr sinnvoll, dass das überhaupt geht ist schon klasse.
    Aber deswegen in Euphorie ausbrechen ???


    Thomas


    Naja, als Otto-Normalverdiener freut man sich ja immer, wenn man meint bei einem Produkt einen (versteckten) Mehrwert zu erkennen....diese Illusion kam auch bei dem PNA465 auf.