ca. 100 Meter verzögerung

  • Hallo


    ich bin neu hier und hoffe dass mein Problem gelöst wird.


    Ich habe MDA-Pro + 4GB Transcend + GNS 5843 (TMC).


    Leider habe ich mit Destinator 6 ca. 100m Verzögerung.


    Ansonsten läft es TOP auch mit TMC ohne Probleme.


    Als lösung habe ich TMC abgeschaltet aber immer das gleiche.


    Ich weiss nicht mehr weiter.


    Im Forum konnte ich auch nichts finden.


    Wie kann ich das Problem lösen?



    Danke.


    Mfg Adem

  • Hallo iskenderoglu,


    erst mal herzlich willkommen im Forum.


    Frage zum besseren Verständnis.
    Hast Du generell eine Verzögerung in der Anzeige egal bei welcher Geschwindigkeit?
    Oder ist es eine Verzögerung in der Sprachansage bei Richtungswechsel?Wenn dies der Fall ist, ist die dann immer gleich auch bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten?


    Gruß Heinz

  • Hallo Heinz,


    Danke für ihre Antwort.


    Ich habe nur Verzögerung mit der Meterangabe.


    Ansonsten es läuft mit 2D oder 3D ohne Probleme.


    Also ohne ruckeln.


    Nur die Meterangabe stimmt nicht.


    Ich kann nicht nach der Stimme fahren, ich muß an der Karte schauen damit ich nicht in die falsche Straße einfahre wegen der Meterangabe.


    z.B. er sagt mir ich soll nach ca. 50 meter rechts fahren aber die Straße habe ich schon überquert. Dann muß ich zurück oder es berechnet eine neue Route.
    Damit das nicht passiert muß ich immer auf die Karte schauen.


    Auf der Autobahn ist es bis zu 200m und inder Stadt bis zu 50m.


    Danke.


    Mfg Adem

  • Gut oder nicht gut,


    habe das Problem bei meinem BM 6400 auch, aber es kommt auf die gefahrene Geschwindkeit an. Ist aber der Destinator ND.
    So bin ich z.B. auf der BAB nur noch etwas mehr als 100 m von der Ausfahrt entfernt, dann erhalte ich die Meldung für 200 m.
    In der Stadt sieht es schon etwas besser aus.


    Scheint evtl. ein generelles Problem mit der Satelittenasuwertung und Rückkopplung ans Gerät zu sein.


    Solltest auch mal weitere Informationen/Stellungnahmen abwarten.


    Gruß Heinz

    Heiwe51


    Allzeit eine gute umweg- und staufreie Fahrt :P

    Einmal editiert, zuletzt von heiwe51 ()

  • Der Versatz auf der Autobahn von 200 m kommt daher, dass du dich wahrscheinlich an den Abstandsbarken (300m, 200m, 100 m) orientierst, die den Beginn des Verzögerungsstreifens markieren.
    Die Entfernungsangaben in Desti beziehen sich aber auf die Ausfahrt (den Richtungswechsel - sprich das Schild Ausfahrt - das am Ende der Verzögerungsspur liegt). Nach meinen Beobachtungen kommt die 500 m Ansage immer bei der 300 m Barke - das passt also.

    Viele Grüße
    REH


    ---
    Es gibt 10 verschiedene Typen von Menschen: die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun :)

    Einmal editiert, zuletzt von reh ()

  • Doch!


    Zitat


    Auf der Autobahn ist es bis zu 200m und inder Stadt bis zu 50m.

    Viele Grüße
    REH


    ---
    Es gibt 10 verschiedene Typen von Menschen: die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun :)

  • Danke.


    Es stimmt ganz genau auf der autobahn zeigt die Abstandsbarken 300m und beim Desti 500m.


    In der Stadt ist es genau so bis zu 50m unterschied.


    Aber das ist doch nicht gut oder?


    Oder ich muß mich mit der sache gewöhnen.


    Ist das bei jedem Navi Program so? (Navigon, Tomtom ...)


    Gibt es andere Lösung für?


    Danke.


    Mfg Adem


  • An die Sache mit den Autobahnabfahrten musst du dich gewöhnen. Dies ist halt so wie von reh beschrieben.


    Das Hinterherhinken in der Stadt ist nicht normal im 2d-Modus. (3d hinkt wohl bei jedem nach)
    Wo hast du D6 denn installiert?
    Ich würde einen HardReset vorschlagen, D6 im Hauptspeicher installieren, Speicherkarte formatieren und die D-Karte mit Cardreader aufspielen.


    Falls dann alles zufriedenstellend geht, nach und nach die restlichen Programme aufspielen.

  • Mit dem Anhänger hat das nichts zu tun, entscheidend ist die Geschwindigkeit.


    Im Ort wirst Du ja wahrscheinlich wegen des Anhängers nicht extra 90 km/h fahren :gap



    Je schneller Du bist, umso mehr hängt das GNavi Destinator nach


    Es ist nicht bei allen Systemen gleich, aber alle Systeme haben Ihre Macken

  • Hi Adem,


    vielleicht habe ich auch noch einen Tipp für dich:


    Verwende im Stadtverkehr die 2D-Karte, sie ist detaillierter
    und die Entfernungsangaben kommen deutlich genauer als
    bei der 3D-Karte. Probier es mal aus.


    Gruß,
    Linse.

  • Hallo,
    das Prob habe ich auch. Extrem macht sich das bemerkbar, wenn mehrere Abzweigungen kurz hintereinander folgen. Ausserdem gibt es das Phänomen, dass wenn ich anhalte und stehe, D6 immer noch die Entfernung runterzählt.


    Gruß
    Hans-Peter