Welches Kartenupdate für MD40600?

  • Hallo!


    Ich benutze ein Aldi-Bundle von 2003. Wollte nun das Kartenmaterial aktualisieren. Weiss aber jetzt nicht genau welches überhaupt klappt? Bei den älteren Bundles ist die GPS Maus ja noch extern, also nicht fest am PDA. Macht das einen Unterschied auf das Kartenmaterial? Das Betriebssystem habe ich nicht aktualisiert. Nur den Poiwarner habe ich noch installiert. Muss ich auch ein Update fürs Betriebssystem haben?


    Betriebssystem: 4.20.1081
    Navigator: 2.0A 2003


    Hoffe ihr könnt mir helfen.


    Vielen Dank im vorraus

  • Kartenmaterial gibt es nur in Verbindung mit neuer Software.


    GPS-Mäusen ist das Kartenmaterial egal :D. Sogar die Navigationssoftware kannst Du Dir selbst aussuchen, nur muss eventuell an der Maus was umprogrammiert werden.


    Das Betriebssystem brauchst Du nicht zu aktualisieren - kannst Du auch gar nicht, da es WM5-Updates nur für erlesene Geräte gibt, die die hardwaretechnischen Voraussetzungen bieten.


    POI-Warner musst Du wahrscheinlich je nach neuem Programm auf eine andere Versionsnummer umsteigen.

    schwarz-weiß-blaue Grüße!


    Nur noch mit Festeinbau unterwegs, aber natürlich mit POIBase sowohl auf Smartphone mit Ansagen über Autolautsprecher und Musikunterbrechung als auch direkt im Navi (einfache Anzeige eines einheitlichen Icons mit Piep-Warnton).

    Einmal editiert, zuletzt von HSVMichi ()

  • Ich wollte dieses Upgrade kaufen.


    Woher weiss ich ob was an der Maus umprogrammiert werden muss? Kann man dass selber machen?

  • Hallo Kallikall,
    mit VisualGPS kannst du, wenn du ein Log aufnimmst, sehen, welche Datensätze von der Maus geliefert werden.
    Mit GPS-Maus kannst du die Maus so programmieren, daß die benötigten geliefert werden.
    Ich vermute aber, daß du nichts umprogrammieren mußt.


    Gruß
    bonnie

  • Hallo Kallikall,


    normalerweise musst Du bei einem Upgrade vom Medion Navigator auf den Navigon Navigator nichts umprogrammieren. Da die Medion Programme (bisher) von Navigon entwickelt wurden, brauchen die auch die gleichen Protokolle.


    Gruss, Snoopy

  • Hallo kallikall,


    Du hast einen 40600 mit WM 2003. Ich vermute, daß das von Dir ausgesuchte Programm MN5 nicht darauf nicht installieren lässt. Das benörtigt WM5. Es gibt zwar in einem Thread eine sehr waage Anleitung, die funktoniert aber nicht und der Author dieser Anleitung gibt keine Antwort, wenn man ihn genauer nach der Installationsprozedure fragt. Daher wäre ich mit dem Kauf des von Dir ausgesuchten Programmes vorsichtig.


    Gruß JoRei

  • Zitat

    Original von JoRei
    Ich vermute, daß das von Dir ausgesuchte Programm MN5 nicht darauf nicht installieren lässt. Das benörtigt WM5.


    Mit Verlaub, lieber JoRei, das ist Unsinn. ;)
    Ganz im Gegenteil, Navigon hat für MN|5 extra einen Patch bereitgestellt, damit MN|5 auch auf WM5 vernünftig läuft.
    Was du vermutlich meinst, ist MN5 von Medion, wie er im Bundle als MD96700 und MD96710 bei Aldi verkauft wurde. Ohne Kunstgriffe läuft der tatsächlich nur auf WM2005.
    Den kann man aber auch bei Medion für WM2003 bestellen.


    Zitat

    Original von JoRei
    Es gibt zwar in einem Thread eine sehr waage Anleitung, die funktoniert aber nicht


    Die Anleitung sieht mir eigentlich nicht vage, sondern sehr konkret aus. Sie steht hier im Board oben in den FAQ festgepinnt. Und etliche User haben hier berichtet, daß sie mit diesem Verfahren die Software auf wm5-Geräten zum Laufen brachten.


    Gruß
    bonnie

  • bonnie


    >>Was du vermutlich meinst, ist MN5 von Medion, wie er im Bundle als MD96700 und MD96710 bei Aldi verkauft wurde.<<


    genau das meine ich




    >>Die Anleitung sieht mir eigentlich nicht vage, sondern sehr konkret aus. Sie steht hier im Board oben in den FAQ festgepinnt. Und etliche User haben hier berichtet, daß sie mit diesem Verfahren die Software auf wm5-Geräten zum Laufen brachten.<<


    Es haben nicht nur ich sondern in meinem Bekanntenkreis mehre Personen (alles EDV-Leute) nach dieser im FAQ festgepinnten Anleitung es versucht und es geht nicht, zumindest nicht gemäss dieser Anleitung.
    Ich habe etliche, die angeblich das Programm zu Laufen gebracht haben, höflich um Rat gefragt. Keiner hat mir den richtigen Lösungsweg gegeben.


    Daher bis auf weiteres meine Aussage:
    es geht nicht!!!!


    Da Du aber mit Sicherheit weißt, wie es geht, wäre es nett, wenn Du den korrekten Lösungsweg hier nochmals beschreibst.


    Gruß JoRei

  • Zitat

    Original von JoRei
    Da Du aber mit Sicherheit weißt, wie es geht, wäre es nett, wenn Du den korrekten Lösungsweg hier nochmals beschreibst.


    Da ich den MN5 nicht habe, kann ich nur auf die Posts der User verweisen, die es geschafft haben, den MN5 unter WM5 zu Laufen zu bringen.


    Gruß
    bonnie

  • Zitat

    Original von JoRei
    Daher bis auf weiteres meine Aussage:
    es geht nicht!!!!


    ... tut mir leid, wenn ich dir widersprechen muss:
    ES GEHT !!


    Ich selbst habe nach dieser in der FAQ genannten Anleitung die cab-Datei umgepackt und es hat geklappt (wie übrigens bei vielen anderen Usern auch, siehe z.B. diesen Thread Cab-Datei `keine gültige Datei für Windows CE-Setup` )


    Ach ja, ich bin KEIN EDV-Fachmann.


    Grüße

  • Zitat

    Original von leo8154
    Ach ja, ich bin KEIN EDV-Fachmann.


    Eventuell ist diese Qualifikation ja kontraproduktiv. ;)


    Gruß
    bonnie

  • Hallo kallikal,


    hast Du inzwischen neues Kartenmaterial auf Deinem MD 40600 installiert?


    Gruß, laie001

  • Hallo,


    erst mal laie001: Herzlich Willkommen im Forum.


    Nochmal konkret:
    Die von kallikall in seinem Beitrag verlinkte SW Navigon Mobile Navigator|5 läuft auf dem Medion 40600. Und der Medion 40600 hat als Betriebssystem Windows Mobile2003 (nicht WM2003SE und nicht WM2005).


    Und im Medionshop gibt es unter Zubehör --> Navigations-Systeme ... --> Kartenmaterial --> Upgrades --> PDA-Upgrades ein Upgrade auf den Medion Navigator 5.1 für alle PDAs mit Medion Navigator ab v2.0A, dieses ist die Version, welche mit dem MD40600 ausgeliefert wurde. Die Version des Medion Navigators 5.1, welche im Bündel mit dem MD967xx (dieser PDA hat Betriebssystem WM2005) ausgeliefert wurde, läuft jedoch nur auf PDAs mit dem WM2005 (bzw. auf anderen nur mit den in dem Beitrag verlinkten Tricks).


    Gruss, Snoopy

  • Hallo Snoopy,


    danke für deine Erklärung.
    Wie ich das gesehen habe, wollte kallikal nicht das Upgrade aus dem Medionshop sondern das Programm unter diesem Link ( Navigon) kaufen.


    https://www.navigon.com/site/d…es/upgrade_detail/1703/21


    Möglicherweise ist das Medionshop-Upgrade mit dem Upgrade von Navigon identisch.
    Ich hätte gerne von kallikal erfahren, was er gemacht hat.


    Danke auch für den Hinweis zu der Installation der Software aus dem Bundel MD967xx auf dem MD40600. Bonnie behauptet, dass das funktioniert , obwohl er es selbst nie probiert hat und leo8154 ist sich sicher dass es funktioniert und verweist als weiteren Beweis auf einige links in diesem Forum. Ich habe diese Links alle mal verfolgt. Aber genau unter diesen links lese ich bei vielen Anwendern, dass es nicht bezüglich der zweiten Variante mit dem Entpacken und Neupacken der cab-Datei und daher steht aus meiner Sicht bis jetzt Aussage gegen Aussage.


    laie001

  • Hallo laie,
    auch von mir noch ein herzliches Willkommen.
    Gleichzeitig möchte ich dich aber auch bitten, genauer zu lesen.


    Zitat

    Original von laie001
    Bonnie behauptet, dass das funktioniert , obwohl er es selbst nie probiert hat


    Zeige mir bitte, wo ich das behauptet habe. Ich habe auf die FAQ und Berichte anderer User verwiesen.


    Zitat

    Original von laie001
    leo8154 ist sich sicher dass es funktioniert und verweist als weiteren Beweis auf einige links in diesem Forum.


    Leo ist sich deshalb sicher, weil er das Verfahren so wie beschrieben durchgeführt hat.


    Zitat

    Original von laie001
    Möglicherweise ist das Medionshop-Upgrade mit dem Upgrade von Navigon identisch.


    Nein, sie sind nicht identisch. Es bestehen Unterschiede in der Funktionalität. Allerdings können beide auf dem MD40600 ohne Probleme installiert werden, da beide für WM2003 ausgelegt sind.


    Gruß
    bonnie