Win CE Programme

  • Hallo Pagi,


    da gibt´s natürlich noch mehr Links. Mein Vorschlag wäre, dass dieser Thread ähnlich wie die FAQ von Carsten Wittmann im Kopfbereich dieser Seite eingerichtet wird, wo dann jeder Erfahrungen und Angaben dazu machen kann. Diese sollten dann in separatem Thread als Liste geführt werden.


    Die Angaben zu jedem Programm sollten enthalten
    - genauer vollständiger Programmname
    - Versionsnummer
    - kurzes Stichwort zu Art/Funktion d. Programms, also z.B. Bildbetrachter
    - URL zum Download
    - klare Aussage zur Lauffähigkeit, also ja/nein
    - evtl. kurze Beschreibung von Besonderheiten, wie z.B. auch ggf. Problem


    Ich hatte da die letzten Tage auch schon so ne Aktion vor, bin aber nicht dazu gekommen. Werde heute Abend mich dem nochmal annehmen. Vielleicht gibt´s ja bis dahin schon erste Angaben. Ich könnte mir vorstellen, dass kplan, Topfgucker und nav-user (um nur einige zu nennen) dazu einiges beitragen können und werden.


    Kann denn einer der Moderatoren mal zwei analoge Treads entsprechend den FAQs dazu im Kopfbereich einrichten?


    Gruss an alle
    F. J.

  • Das würde ich auch begrüßen. Ich schlage vor, das so zu ordnen, dass zuerst die lauffähigen Programme aufgelistet werden und dann die Negativmeldungen. Die erste Liste sollte deutlich kürzer sein X( Die negativliste erspart uns viel Probiererei.


    Ich weiß nicht, wie das mit dem Urheberrecht aussieht, wenn ich Systemdateien, die für manche Programme benötigt werden, einfach von meinem Loox rüberkopiere. Aber ein Hinweis, in der Art: "läuft, wenn Datei xyz.dll im Windows-Verzeichnis vorhanden ist", ist schließlich nur eine Aussage.


    Alsdann fange ich mal an


    A) lauffähig oder mit vertretbaren Einschränkungen lauffähig



    B) nicht oder mit großen Einschränkungen lauffähig


    PocketNotepad Ver 3.3.2 http://tillanosoft.com
    einfacher Editor
    Programm startet einfach nicht.
    Bemerkung: es gibt eine aktuelle Version 3.4, die habe ich nicht getestet. Hauptänderung: VGA-Anpassung


    Grüsse vom Topfgucker

  • Oops, wo sind wir denn nun gelandet? In dem angeregten Thread geht es um auf dem MDPNA150 lauffähige Programme. Der MDPNA hat kein Windows Mobile-Betriebssystem, sondern nur ein Rumpf-WinCE.net. Deshalb passt das nicht so recht ins allgemeine Software.Forum.


    Bitte, bitte, beam uns zurück zum MDPNA-Forum :-D)

  • Hallo zusammen,


    hier kleine erste Übersicht über lauffähige Programme auf dem MDPNA150. Die Programme sollten übrigens auch auf dem gleichen Gerät mit der Navigon-Software laufen (also z.B. das HSE-Gerät), da die auch unter WINCE Net 4.2 läuft.


    - Total Commander/CE V.1.21
    - Beta Player Version 0.095 (MPEG/DIVx)
    - UltraG v2.54 (picture viewer)
    - GQ Version 1.51 (picture viewer)
    - Banana PC v4.2c (Taskmanager)
    - Show Taskbar (für Windows Taskleiste nach Reset)
    - Softreset (aus PHM Tools, erspart das Fummeln mit dem Stift)
    - PHM Registry Editor Version 0.70
    - WR-Tools ResInfo Version 1.31.101 (Anzeige von Programmspeicher-,
    Datenspeicher- und Batteriezustand in d. Taskleiste)


    Source für o.a. Programme :
    http://www.pocketpcfreewares.com/de/index.php


    - OziExplorer CE (GPS mit Rasterkarten, läuft, habe aber noch keine Karten)
    http://216.218.220.254/ozice/oziexplorerce1.html




    Gruss
    F. J.

  • Hab jetzt mal so einiges ausprobiert.


    Aber: nichts habe ich zum laufen gebraucht :(


    Welche Datei (endungen) müssen es denn sein bzw. welches Format? Bei mir kommt immer der Fehler, dass angeblich nicht alles vorhanden sei und ich den Zugang zu allen Bibliotheken überprüfen soll!


    max

  • Zitat

    Original von Topfgucker
    Oops, wo sind wir denn nun gelandet? In dem angeregten Thread geht es um auf dem MDPNA150 lauffähige Programme. Der MDPNA hat kein Windows Mobile-Betriebssystem, sondern nur ein Rumpf-WinCE.net. Deshalb passt das nicht so recht ins allgemeine Software.Forum.


    Bitte, bitte, beam uns zurück zum MDPNA-Forum :-D)


    Hi


    Uppps,


    sorry


    verschiebe den Thread zurück


    bab

  • also bei mir läuft ausserdem microsoft plus (kostenlos bei MS mobile) und calc98, letzeres läßt sich allerdings nicht beenden, schade, sonst sehr guter rechner.


    md 95119 blue media mit desti 3

  • Hallo Thomas,


    ich gehe davon aus, dass Du Dein System mit Zugriff auf Desktop und Taskleiste modifiziert hast. Wenn nicht, schaue bitte im Thread oben nach.


    Da das WinCE Net 4.2 als Betriebssystem auf dem MDPNA 150 leider nicht komplett ist, beschweren sich viele WinCE-Programme über fehlende Libraries und brechen den Start mit entsprechender Meldung ab. Auf der Suche nach Libraries bin ich auf folgende Internetseite gestossen:


    http://simpad.silentservices.de


    Dort geht es zwar in erster Linie um Siemens Tablett-PCs, aber auch dort um Probleme von nicht laufenden WinCE-Programmen unter WinCE NET 4.1 (siehe dort die FAQ). Als Abhilfe werden dort einige DLLs zur Nachinstallation in das Windows-Verzeichnis bereitgestellt (siehe unter Files, dort der Download zu Fake DLLs). Die entscheidende DLL nach dem entzippen ist dabei die AYGSHELL.DLL .


    Wenn die ins Windowsverzeichnis des MDPNA 150 installiert ist, sollte OziCE laufen (wie auch einige andere WinCE-Programme). Die anderen DLLs aus dem Download schaden übrigens nicht (wobei sie helfen, habe ich aber auch noch nicht festgestellt).


    Viel Erfolg, Gruss
    F. J.

  • Hallo F. J.,


    du schreibst, dass du den Oziexplorer an's Laufen bekommen hast. Nachdem ich ebenfalls deinem Tip folgend die zusätzlichen DLLs kopiert habe (AYGSHELL.DLL) läuft die Demo-Version (auf MD 95119), aber beim Start bekomme ich mehrere Meldungen, dass Menüs fehlen (z.B. "mMenu", "mruMenu", "vMenu", usw.). Kennst du dieses Phänomen? Liegt das an der Demo-Version oder fehlt noch was im WinCE-System?


    Schönen Gruss
    Herbert