Kompass Karten jetzt in OziExplorer importieren!!!

  • Release Version 3.95.4g von Ozi heute 22.Dez erschienen! :D


    Changes


    Added support for Kompass maps www.kompass.at - please note that the dll to use Kompass maps is required to be downloaded from the our Optional Extras web page.


    Das Beste zum Feste!

  • Jou, getestet und: geht! :applaus


    Es wird auf die map.gvg Datei zugegriffen. Ich empfehle die Kompass-CD vorher auf HD zu kopieren.


    Endlich können die digitalen Outdoorkarten von Kompass (auch für GPSer, die nicht neu kalibrieren wollen) mit OziExplorer genutzt werden.
    Ein echter Schritt voran sich nicht nur an Fugawi zu binden, die auf erste Supportanfragen zwar immer nett Antworten, aber nie Taten folgen lassen (Herr Müller, wo bleibt z.B. das Update, das den Fehler der fehlenden Höhendaten und des falschen Datums der Tracks auf FugPPC behebt?).
    Bei Ozi gab's allein im Dez. 2 Updates, und nun wurde endlich das Versprechen eingelöst, Kompass Maps und OziExplorer kompatibel zu machen.


    Danke an Des Newman und Kompass Tom!

  • Ich möchte ja nicht meckern, aber wo ist die Möglichkeit, ein ozf2-file zu erstellen. So ist das nur die halbe Miete, da mit OZI-CE nicht zu verwenden. Aber immerhin ein Schritt in die richtige Richtung.

    Einmal editiert, zuletzt von fermoll ()

  • So ganz kann ich das noch nicht nachvollziehen.
    In wie weit ist es denn nun möglich Kompass KArten in OZI wirklich zu nutzen??


    Mit der neuen Version (einschließlich der notwendigen .dll) erzeugt OZI mir eine .map Datei. Nur wo ist das eigentliche Kartenbild?


    Soweit mir bekannt ist, steckt die sichtbare Karte in der .fx4 Datei bei Kompass. Dann ist auf der CD noch eine ca. 40 MB große .gmp Datei vorhanden. Alle anderen Dateien dürften allein auf Grund der Größe nicht dafür in Frage kommen.


    Bislang ist es mir noch nicht gelungen, die Kompass Karte nach OZI zu "schaufeln".
    Meine Mallorca Kompass Karte bleibt in OZI unsichtbar. Noch kann ich damit nichts anfangen.


    Noch nutze ich OZI Trial. Liegt es daran? Mit dieser Funktion allerdings (wenn es tatsächlich geht) scheint die Vollversion wirklich nötig zu sein.


    Nun hoffe ich auf eine geradezu himmlische Gabe in Form des richtigen Tipps.
    In diesem Sinne weiterhin ein frohes Fest.


    Mit weihnachtlichen Grüßen aus dem gerade einmal trockenen Essen



    herber

  • Zitat

    Original von herber
    In wie weit ist es denn nun möglich Kompass KArten in OZI wirklich zu nutzen??
    Mit der neuen Version (einschließlich der notwendigen .dll) erzeugt OZI mir eine .map Datei. Nur wo ist das eigentliche Kartenbild?


    Das Kartenbild verbleibt auf der CD.


    Zitat

    Meine Mallorca Kompass Karte bleibt in OZI unsichtbar. Noch kann ich damit nichts anfangen.


    Mehr kann ich leider nicht dazu beitragen, da ich keine Kompass-Karten habe ...



    Wastl

  • wie fermoll richtig bemerkt hat, das scheint mir bis jetzt erst der halbe Schritt von Des Newman zu sein.
    Der Import der Kompass-Karte in Ozi-PC klappt bei mir tadellos, danach besitzt man ein map-file für den PC.


    Aber im Pocket-PC ist das bis jetzt noch nicht nutzbar.


    Interessant ist übrigens, dass ich die selbe Kompass-Karte seinerzeit über Fugawi in ein BMP exportiert und für Ozi kalibriert habe. Und die Karten sind minimal unterschiedlich groß, wie man an den beiden map-files unschwer erkennt.


    So sieht die letzte Zeile des neuen Map-Files aus:
    IWH,Map Image Width/Height,16863,13168


    Und so sieht die letzte Zeile meines alten Map-Files aus:


    IWH,Map Image Width/Height,16787,12947

  • Zitat

    Original von peterpu
    der richtige noch fehlende Schritt wäre jetzt eigentlich, dass img2ozf das *.fx4-File von Kompass in *.ozf wandeln könnte.


    Man kann wahrscheinlich nicht über den Umweg (in Ozi) Datei -> Speichere Karte in Bilddatei ein für img2ozf 'verdauliches' Format hinkriegen (Copyright!)?



    Wastl

  • Habe ich nun folgendes richtig verstanden:


    Ich kann mir nun ein map-File erstellen? Da habe ich geschafft. Das Mallorca map-File ist bei mir 4 KB "klein".
    Was fange ich den damit an??


    peterpu
    Dass du die Kompass Karte als bmp exportiert hast weiß ich noch bestens. Was allerdings bedeutet "seinerzeit" geht es jetzt nicht mehr?
    Die letzte Zeile meines heute erstellten map-Files ist bei mir absolut identisch.


    Nur, -noch einmal- was fange ich damit an??


    Es wäre einfach zu schön, wenn auch ich ohne große Nachfragen auf dem Wege fertige Karten hätte nutzen können.
    Aber, was nicht ist, kann ja noch werden.



    Gruß


    herber


    PS: Werde gleich mal einen fußläufigen Test mit der Polstar-Maus machen

  • Zitat

    Original von herber
    Ich kann mir nun ein map-File erstellen? Da habe ich geschafft. Das Mallorca map-File ist bei mir 4 KB "klein".
    Was fange ich den damit an??


    Du lädst es in Ozi ... die Kompass-CD muß allerdings im Laufwerk sein, weil von dort das Kartenbild kommt. Die map beschreibt nur Größe und Georeferenzierung des Kartenbildes.



    Wastl

  • Zitat

    Original von herber
    ...
    peterpu
    Dass du die Kompass Karte als bmp exportiert hast weiß ich noch bestens. Was allerdings bedeutet "seinerzeit" geht es jetzt nicht mehr?
    Die letzte Zeile meines heute erstellten map-Files ist bei mir absolut identisch.


    ...


    das soll nur heissen, dass es 10 Monate her ist und ich die Prozedur seitdem nicht wiederholt habe - mangels neuer Kompass-Karten.

  • Zitat

    Original von Wastl
    ....
    Man kann wahrscheinlich nicht über den Umweg (in Ozi) Datei -> Speichere Karte in Bilddatei ein für img2ozf 'verdauliches' Format hinkriegen (Copyright!)?



    Wastl


    Sorry, hier stand Blödsinn von mir. Wastl hat recht mit seiner Aussage. Obs wirklich geht, werde ich demnächst mal probieren.


    Edit: ich hab's probiert - geht leider nicht. Wär ja auch zu schön gewesen :-D)