GPSDemoFile

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir auch das neue Aldi-Bundle zugelegt und bin bis jetzt sehr zufrieden.
    Ich bin völliger Neuling auf diesem Gebiet und habe deswegen mal eine Frage:
    Im Dateiexplorer unter "Mein Gerät" gibt es eine Datei namens "GPSDemoFile". Was soll das sein? Die Datei ist 1,2 MB groß. Kann ich die löschen?
    Wäre schön wenn mich jemand aufklären könnte.


    Und eine Frage bezüglich des Speichers fällt mir noch ein:
    Der Speicher "My Flash Disk" ist 1,61 MB groß und ist bei mir noch nicht belegt. Was schreibt man am besten in diesem Speicher rein? Ich kann damit irgendwie nichts anfangen. Meine Adressen und Termine sind doch im Hauptspeicher, oder? Macht es Sinn die in die Flash Disk zu speichern?
    Wäre schön, wenn mir jemand mal kurz die Zusammenhänge der verschiedenen Speicher erklären könnte (am besten an Beispielen, damit ich es versteh).
    Vielen Dank im voraus für Eure Antworten.

  • Ich kann Dir nur was zum Flash-Speicher sagen (bin ja auch neuer Hase):
    Also, der Flash-Speicher kann beschrieben werden, da sollten allerdings keine sensiblen Daten rein, denn: bei einem Hard-Reset (also, wenn Du den Knopf da beim Akku umlegst), dann sind die wohl weg.
    Ansonsten sind das 1,6 Mbyte mehr Speicher. Du wirst ja bestimmt schon gemerkt haben, dass das hier anders ist als beim PC, denn der Hauptspeicher, in den sich beim PC laufende Programme laden, der muss hier alle Programme aufnehmen, die auf den Pocket PC sind.
    Und der ist natürlich recht begrenzt (weil die Proggis zum Teil ja auch noch Platz zum laufen brauchen).
    Deshalb wird hier ja auch immer sinnvollerweise geraten, möglichst viele Programme auf die Speicherkarte zu schmeißen.
    Das geht ganz einfach, Du musst nur beim installieren, wenn er dich fragt, ob du das Programm am üblichen Ort speichern willst (er nennt das Standardordner, glaube ich) "Nein" anklicken und dann sagen, installiere es bitte auf die "Storage Card". Die SPeicherkarte hat ja vergleichsweise verschwenderisch Platz. Nachteil: Wenn Du die Speicherkarte nicht drin hast, kannst Du das Programm logischerweise nicht ausführen.
    Gruß,
    William

  • Zitat

    Original von William
    Ich kann Dir nur was zum Flash-Speicher sagen (bin ja auch neuer Hase):
    Also, der Flash-Speicher kann beschrieben werden, da sollten allerdings keine sensiblen Daten rein, denn: bei einem Hard-Reset (also, wenn Du den Knopf da beim Akku umlegst), dann sind die wohl weg.


    Würde mich wundern, wenn der Flash-Speicher beim PPC durch einen Hard-Reset gelöscht würde, da er ja zum ungepufferten Speichern gedacht ist.
    Gruß
    Karl-Heinz

    Karl-Heinz

  • Also zum Flash-Speicher, das ist genau der Speicher, der nach einem Hardreset eben schon noch vorhanden ist. Das ist somit ein guter Platz um z.B. einen Backup drauf zu machen. Der ist dann nach leerem Akku oder nach Hardreset immer noch da.
    Zu dem GPSDemoFile, soweit ich weiß wird das File erstellt wenn Du Dir eine Strecke im Navigator simulieren läßt. Sollte man ohne weiteres löschen können, zumindest hab ich aus den Löschaktionen noch keine negativen Erfahrungen gezogen.


    Gerd

  • Hallo zusammen


    @ Majo: Den GPSDemoFile kannst Du vollständig löschen!


    Oder mit dem Programm von nSonic oder Supervisioncam auswerten.


    Es wird nur neu erstellt, wenn Du eine Simulation startest.


    Das fiile wird immer eine andere Größe haben, je nach Entfernung der Simulationsroute.


    vlG bab

    ;-) bab

    Einmal editiert, zuletzt von bab ()

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für Eure Antworten. Ihr habt recht, das GPRSDemoFile wird erstellt, wenn man eine Simulation startet. Hatte ganz vergessen, dass ich das mal ausprobiert hatte. Und da ich eine Strecke von mehreren hundert km simuliert hatte, war das File bei mir auch so groß. Habe eine andere (kurze) Strecke simuliert und siehe da, das File war nur noch ein paar kB groß (wurde also überschrieben).
    Vielen Dank nochmal, jetzt kann ich wieder ruhig schlafen :D

  • Hi


    @ Majo: Du machst mich neugierig.


    Du schreibst eine Simulation von mehreren hundert km.


    Früher war die Simulationsroute auf 100 km auf dem PDA begrenzt.
    Bei der Laptop Version 300 km.


    Wie lang kannst Du denn nun auf dem PDA eine Route simulieren.


    vlG bab

    ;-) bab