Gopal Alternative?

  • Hallo
    Medion vertreibt ja anscheinend keine Mobilen Navigationsgeräte mehr.


    Den meine P5460 geben wohl langsam den geist auf.
    Fand die gopal software immer richtig gut. Früher gabs ja immer 3 verschiedene routen. Die schnellste. Die Cleverste. oder die Ohne Autoban...
    Und was ich beruflich sehr viel eigendlich täglich nutze 10 ziele der reihe nach eingeben. Und das teil sortiert vor.
    Also wie schaut es mit Alternativen aus. Sollte schon mobil sein. Da auch oft die fahrzeuge gewechselt werden.
    MFG

  • Hallo!
    Ich persönlich finde Garmin und TOMTOM gut.Mit Lifetime Maps und bis 7Zoll Display!Es sind ja fast die einzigen die noch übrig sind.Oder du steigst auf Handy Navigation um.
    MfG Meriva

  • Schau doch mal z. B. bei "ibääh" - da gibt's für kleines Geld noch jede Menge GoPal-Navies! Hoffentlich hast Du noch die CD's von Deinen P5460, dann kannst Du ggf. Updaten.

  • was bedeutet - "geben auf" ?
    wenn es nur der Akku ist, da gibt es doch bestimmt welche / ähnliche. oder irre ich hier inzwischen ?

  • Bei beide gibts öfter einen weissen screen.
    neustart geht nicht. nur ladekabel ziehen bis akku leer
    und das eine behält trotz ladekabel favoriten und letzte ziele nicht mehr. :-(

  • Ich nutze parallel zu GoPal seit einiger Zeit CoPilot -> https://blog.copilotgps.com/de…planung-mit-zwischenziel/
    Nachteil: kostenpflichtig (1x Kauf, dann kostenlose Kartenupdates lifetime)
    Vorteil: kann offline benutzt werden


    Daneben in EU aber auch Google Maps.
    Nachteil: das Nachladen; man sollte online bleiben
    Vorteil: gute & kostenlose Verkehrsdaten



    Aber oftmals weiterhin auch GoPal :top_001:



    PS: auch auf eBay Kleinanzeigen kann man fündig werden (aktuell ein P4445) ;)

  • mrtn: wie lange hält der Akku an sich überhaupt noch ?


    Ralf25: für gugel gibt es doch die offline-maps. muss man nur (im wifi) alle 4 Wochen aktualisieren. geht m.E. prima !

  • Ralf25: für gugel gibt es doch die offline-maps. muss man nur (im wifi) alle 4 Wochen aktualisieren. geht m.E. prima !


    Klar mikee, hab ich auch schon genutzt. ;) Aber, nur einzelne Streckenabschnitte runterzuladen ist nicht so dolle. Außerdem geht nur "Auto" und eben 'statisch'! :-( Doch es ist geplant (oder geht's sogar schon?), bald mit einem Klick ganze Länder runterladen zu können. Das wär dann schon mal etwas bequemer.

  • warum nur einzelne Streckenabschnitte ?
    ich hab mir Mittel-Europa komplett drauf gespielt - immer Rechteck-Weise.
    das sind bei insgesamt knapp 20 einzelne Karten - bestimmt > 10 GB ;)

  • Streckenabschnitte -> immer Rechteck-Weise, genau das meinte ich. Wenn'st bspw. so 6 Wochen durch die USA fahren wolltest, bräuchtest a. versch. Abschnitte als Offline Karte und musst b. spätestens nach 4 Wochen "nachladen"!
    Wie groß max. wäre die Kantenlänge in km? :dontknow: Klar, als Workaround vlt. hinnehmbar, aber längerfristig? :017:

  • "Witzigerweise" haben die Rechtecke ganz verschiedene Kantenlängen in Abhängigkeit, ob man im Hoch- oder Quer-Modus ist. Im Hoch-Modus würde ich schätzen, bekomme ich ca. 200...250 km x 100..150 km.
    ich kann damit prima leben. :023:


    Und auch bei 6 Wochen USA-Trip gibt es unterwegs irgendwo im MCD, Motel o.ä. mal wifi :002:

  • Und auch bei 6 Wochen USA-Trip gibt es unterwegs irgendwo im MCD, Motel o.ä. mal wifi :002:


    Internet ist sicher kein Problem und auch das nicht "Doing" am großen Monitor/PC || Notebook. Aber hast es mal mit dem Smartphone versucht, mit "dickem Finger" :icon_mrgreen: ? Denn blöderweise kann man sich keine "Konfig-Dateien" daraus abspeichern, die im Wiederholungsfalle dann als Vorlage im Sinne einer "Kachel-Ausschneide-Regel" dienen könnten.
    Ich denke, in diesem Beispiel wäre eine PrePaid-SIM sicher von Vorteil.

  • :017: verstehe dein Problem nicht.
    die einmal ausgewählten Kacheln aktualisieren sich doch ganz automatisch und bleiben genauso bestehen !
    (außer bei mir, weil das Smarty nachts im Flugmodus schläft)
    aber dann schiebe ich einmal im Monat die Aktualisierung an - überhaupt kein Problem. eine Kachel anstupsen, alle anderen ziehen automat. nach
    Und bei 6 Zoll Display hab ich auch keine Größenprobleme :002::icon_mrgreen:


    ich vermute eher, wir meinen verschiedene Dinge :dontknow:


    PS. da Tapatalk ja leider nicht mehr geht, bin ich die nächsten 3 Wochen eher selten hier

  • :017: verstehe dein Problem nicht.
    die einmal ausgewählten Kacheln aktualisieren sich doch ganz automatisch und bleiben genauso bestehen !
    (außer bei mir, weil das Smarty nachts im Flugmodus schläft)
    aber dann schiebe ich einmal im Monat die Aktualisierung an - überhaupt kein Problem. eine Kachel anstupsen, alle anderen ziehen automat. nach


    Ah, dass wusste ich nicht, also geht's ja doch automatisch. Hab's so ja noch nie genutzt! ;)



    PS: schönen Urlaub

  • also eben mal getestet bei den einem hällt der akku ohne aktive routenplanung ca. 45 min
    zu hause am usb 1.1 vom pc aufgeladen.
    unterwegs leuchtet die grüne led ja auch ab und zu. da hälter akku dann aber vielleicht nur 5 min.