Passwortabfrage

  • Hallo
    Mein Medion E4430 lief bislang tadellos und verlangt jetzt ein Passwort.Ich hatte aber kein Passwort gesetzt und wollte neu installieren.
    Nach dem cleanup Menü mit Flash Reset und Remove All verlangt das Navi weiterhin ein Passwort.
    Ich weiß jetzt nicht, wo ich noch ' ne Lösung finde?
    Vielen Dank Achim

  • Stimmt, irgendein Eigentumsnachweis ist erforderlich. Leider passiert das aber bei dem Modell recht häufig, wie eine Suche nach "Passwortabfrage" zeigen würde. Und ob sich der Service noch lohnt, wenn Kosten entstehen? :dontknow:



    Meriva
    Lobenswert, dass Du gesucht hast! :023: Nur leider ist die Such-ID "personenbezogen" und bei jedem Anderen nicht gültig. ;)

  • Hallo,


    erst mal an Euch herzlichen Dank. Ich habe überhaupt keine Unterlagen, außer die Software. mein Chef hat das über die Firma gekauft und ist schon seit 2009 nicht mehr hier. Ich war immer zufrieden mit dem Gerät und habe auch die GoPAl Versionen updaten können? Jetzt fängt das Theater mit der Passwort Abfrage an.

  • Ja, ärgerlich sowas in der Situation. Manchmal scheint auch das komplette Trennen vom Akku für mind. 2h erfolgversprechend zu sein. Wenn gar nix mehr geht und der Service zu teuer wäre, gäbe es noch die Option, sich bei eBay günstig einen gleichen PNA zu angeln, der bspw. einen Displayschaden hat und dann das Mainboard zu tauschen. Aber SuperPIN & Passwort geben lassen nicht vergessen! ;-)

  • Hallo,
    ich habe eine Verbindung mit dem PC und em Mobile Center und bin nach Anleitung vorgegangen und habe mit dem Registy-Editor den Schlüsselwert geändert und die "showtask.exe in die Startdatei im Navi abgelegt. Nach dem Softreset vom Navi erscheint aber kein grauer Balken. Ich bin der Meinung , der sollte auf dem Navigerät erscheinen? Ich habe das vor längerer Zeit schon einmal erfolgreich durchgeführt.
    Stattdessen wieder die Passwortabfrage. Ich benutze Windows 7-PC. Dann habe ich mit dem Assistenten von Medion die GopAL 4.5 und due Karte auf SD geladen, aber es bleibt die Abfrage.
    Kann man mit der Hardware noch was reseten? Akku hatte ich über Nacht getrennt, bringt nichts.


    Danke und schönen Feiertag Achim

  • Da ich selbst dieses Prob noch nicht hatte, kann ich dir nur den Artikel im WiKi nahelegen ->KLICK.
    Ansonsten den Sevice damit beauftragen. :dontknow:

  • Danke Peter,


    genau nach dieser Anleitung bin ich vorgegangen und nach Punkt 5 erscheint wieder die Passwortanfrage und nicht der graue Balken.

  • Hallo Peter,
    ich bin jetzt doch in diesem Sicherheitsmenü. Aber im Verzeichnis /My Flash Disk ist kein weiteres Unterverzeichnis zu sehen bzw. das Verzeichnis Menü nicht vorhanden. Oder sollte ich vorher im Cleanup das "Remove All" und Flash Clean nicht durchführen?

  • Hallo,


    vielen Dank an Alle, es läuft wieder wie geschmiert.
    Falles jemand Hilfe benötigt, einfach melden.
    Ich habe noch eine Frage: Welche Einstellungen bei den Security Einstellungen: Pin eingeben oder so lassen?


    Ansonsten ein frohes Osterfest. Das war meine Überraschung für Ostern.


    Vielen Dank Achim

  • vielen Dank an Alle, es läuft wieder wie geschmiert.


    Na super :023:

    Falles jemand Hilfe benötigt, einfach melden.


    Und warum lässt du uns an deinem Erfolg nicht teilhaben.:017:
    Poste es doch hier wie du es geschafft hast, dann können wir es ins Wiki mit übernehmen.

  • das ist ja mal verrückt! Ein Kumpel hat jetzt genau das gleiche Problem mit diesem Navi. Wurde da etwa ein Ablaufdatum einprogrammiert?


    Hallo Achim. Lass uns doch bitte alle an deiner Lösung teilhaben! Ich könnte sie jetzt gut gebrauchen!

    P4210 GoPal6.1 + E5470 GoPal7.5 + S3867 GoPal3.0

  • ich habe es jetzt auch hinbekommen! Das Gerät von meinem Kollegen läuft jetzt wieder ohne Passwort-Abfrage :happy_011:


    Ich habe es im Prinzip nach der Anleitung hier im WIKI gemacht, allerdings mit Windows10 und dem Windows Mobile Device Center (statt WinXP und aktive sync). .NET-framework musste ich auch nicht installieren, ich musste also lediglich die showtaskbar.exe und den Mobile-Registry-Editor herunterladen.


    Das schwierigste bei der ganzen Sache war der dünne graue Balken am unteren Bildrand auf den man klicken muss. Die Taskbar wollte sich bei mir einfach nicht öffnen. Irgendwann hat es dann aber doch geklappt: ich musste in die äußerste untere, rechte Ecke klicken. Der Rest war eigentlich ein Kinderspiel.

    P4210 GoPal6.1 + E5470 GoPal7.5 + S3867 GoPal3.0