Wie viel interner Speicher sollte für stabile Navigation übrig bleiben?

  • Hallo,


    zwei Fragen zum P4440 (GoPal 6.1-94809):


    (1) Laut GoPalWiki-Geräteübersicht verfügt das P4440 über 128 MB RAM sowie 2 GB RAMDisk.
    Läuft das Gerät auch dann noch stabil, wenn die interne 2 GB RAMDisk nahezu voll ist mit Karten, Zusatzapps etc.? Oder empfiehlt es sich, hier ein bisschen "Luft" zu lassen?
    Ich habe keine microSD-Speicherkarte und möchte/muss daher alle Kartendaten auf dem geräteinternen Speicher ablegen.


    (2) Wo kann ich die Firmware-Revision des Gerätes ablesen?


    Auf beide Fragen konnte ich in der MEDION-Dokumentation keine Antworten finden.


    Danke für Eure Hilfe!


    Gruß
    Workoholic

  • Hallo und :welcome_001: hier.


    ich habe auch die Karten intern, aber nur das was ich so brauche im Normalfall (DACH + CZ + urlaub).
    es gibt so die ungeschriebene Regel, dass noch etwa 10-15 % des Speichers frei bleiben sollten ...


    Die Firmware-Version erscheint unmittelbar nach einem SR als weißer Schriftzug oben.


    mikee

  • (1) Laut GoPalWiki-Geräteübersicht verfügt das P4440 über 128 MB RAM sowie 2 GB RAMDisk.


    Einspruch: Der interne Speicher ist keine RAMDisk, sondern eher mit einer Festplatte beim PC zu vergleichen; der Speicher ist nicht flüchtig:
    -> http://www.gopal-navigator.de/…Aufbau_und_Funktionsweise

  • Hallo,


    danke erst mal für die nette Begrüßung :wave:
    Und natürlich für die schnelle Hilfe :top_001:


    Zitat

    es gibt so die ungeschriebene Regel, dass noch etwa 10-15 % des Speichers frei bleiben sollten ...


    ...bei 2 GB internem Speicher also mindestens ca. 200 MB?
    Verstehe das immer noch nicht so ganz: Ist die interne nichtflüchtige "Festplatte" nicht ein reines Datenlaufwerk, d.h. benutzt die Navi-Software zum "Rechnen" nicht ausschließlich den (flüchtigen) Arbeitsspeicher - bei mir 128 MB? Wenn meine Vermutung richtig ist, könnte man die "Festplatte" ja theoretisch vollmachen, ohne dass die Navi-Software Probleme bekommt?


    Zitat

    Die Firmware-Version erscheint unmittelbar nach einem SR als weißer Schriftzug oben.


    Sind es die letzten 4 Zeichen rechts? (bei mir glaub' ich TR18)


    Danke vorab.


    Gruß
    Workoholic

  • --> TR18 - das ist die aktuellste bekannte Version für das Gerät.


    und ja, es ist eine Art "externe Festplatte", aber die 10 % sind "angebliche" Nutzererfahrungswerte ...

    Einmal editiert, zuletzt von mikee ()

  • Mach den internen Speicher voll und die SW startet nicht mehr, alles schon selbst ausprobiert. :002:
    Ich denke das die SW auch eine Art "Auslagerungsspeicher" braucht.

  • Danke für Eure Antworten - das hilft mir schon mal weiter!
    Dass quasi Platz für die "Auslagerungsdatei" frei bleiben sollte, macht schon irgendwo Sinn - immerhin ist auch Windows CE ein Windows :icon_mrgreen:


    Workoholic

  • Monika

    Hat das Label GoPal P4440 / P4445 hinzugefügt