Geocachen ??

  • Jedem seine Meinung - ich bin zwar öfters Cachen, würde aber nie auf die Idee kommen 1000 Caches deren Status ich dann nicht kenne auf mein Gerät zu bannen.
    Für Powercacher (1000 Caches auf dem Gerät und mehr) ist der jetzige Stand denke ich weniger brauchbar als die seit Jahren etablierte Marktführerschaft - da stimme ich Dir größtenteils zu.
    Jedoch denke ich auch, dass man den Radfahrern und Wanderern
    Tribut zollen sollte ;)
    Ich gehe davon aus dass bald Updates kommen, da es in der Vergangenheit auch Updates gegeben hat.
    Feedbacks gibt es hier reichlich zu Verbesserungen und da werden sicher auch einige einfliessen.


    Mancher mag es und kann damit leben und ein anderer nimmt dann lieber einen Garmin/Magellan/Lowrance wie auch immer.


    es gibt viele Anbieter da draussen und wir leben ja in einem freien Land ;)


    Ich pers. mag die OSM karten und wenn ich zB Angeln gehe hilft es mir die in GMaps gesuchten Stellen zu finden oder ggf. das Boot wieder an den ursprünglichen Platz zu schaffen.
    Davon ab bevorzuge ich persönlich etwas anspruchsvollere Caches (Nacht / Multi) bei denen der aktuelle Stand (Wartung / Deaktiviert usw) wichtig ist.
    Wenn dann eine "Nachtwanderung" 3 Std und mehr in Anspruch nimmt mache ich mir auch die "Mühe" das aktuelle Listing auszudrucken und zu prüfen ob mein Wissenstand auch
    aktuell ist.


    Viel Spaß weiterhin beim Dosensammeln :)

    Euer GoPal-Freak


    Hier geht es zum GoPal-WiKi


    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon :)) ********

  • Wir sind heute 23 km gewandert und habe 17 Caches gefunden. hat alles super geklappt. Man gewöhnt sich an das Gerät -- die Topo25 sind zwar graphisch erstaunlich minderwertig, aber irgendwie sieht man es nach einiger Zeit gar nicht mehr so und kommt damit zurecht (was nicht heißen soll, dass Medion nicht dringend bessere Topo25-Qualität auf dem S3857 bieten muss).


    Genauigkeit ist ausreichend, die Tracking-Funktion arbeitet richtig gut, Orientierung klappt auch -- genau das, was wir ursprünglich wollten.


    Allerdings zeigt unsere Wiki-Wunschliste auch, wo es hingehen muss: Sowohl der aktuelle Track, den man den Tag über gegangen ist, als auch gespeicherte Tracks müssen auf der Live-Karte unbedingt sichtbar sein und vorallem alle importierten Caches müssen in die Live-Karte einblendbar sein, sonst rätselt man immer herum, in welcher Reihenfolge man sie ablaufen sollte (wir haben einen "anachronistischen" Ausdruck dabei gehabt).


    Ich glaube inzwischen, dass die Topo25-Qualität gar nicht so mies ist, sondern die Verkleinerung so extrem schlecht programmiert ist. In 20 m oder 50 m Zoom sieht die Karte etwas pixelig aus, ist aber eigentlich detailreich. In 200 m ist sie so verwaschen, dass es nur daran liegen kann, dass die Verkleinerung einfach mit einem primitiven Algorithmus gerechnet wird, der der Sachlage nicht gerecht wird. Vielleicht lässt sich das Topo25-Problem also von Medion softwareseitig lösen.


    Alles in allen werden wir das das Gerät behalten und auf Updates hoffen -- es gibt viel zu verbessern, aber so schlecht ist das S3857 für den Preis auch wieder nicht.

  • Hallo,


    jetzt möchte ich hier auch mal meinen Senf zum Thema 3857 und Gecoachten dazugeben. Ich bin gerade aus Malle vom zachen zurück und habe dort das Gerät für mich und im Vergleich mit einem Dakota 20 vom Kumpel getestet. Neueste Firmware und OSM Karten aus dem Formulier drauf. Dazu ca. 1400 Caches (PQ meines Heimatgebietes+Zielregion) Das Fazit vorneweg: Ich werde das Gerät leider zurückgeben. Kumpel hat die Caches gefunden und ich war immer am warten.


    Was genervt hat:
    - die Wartezeiten beim laden der Cachliste
    - die Wartezeiten beim Navigieren zum Cache (die Wegenavigation war aus, daher soll er nur die Richtung anzeigen, trotzdem rechnet das Gerät eine ganze Zeit und zeigt dann die Richtung erst an)
    - unmöglich, Caches aus der langen Liste auszuwählen, die nicht ganz oben stehen ("Scrollproblem")
    - fehlende Darstellung der Caches in der Karte
    - fehlende Wegpunktprojektion
    - keine Möglichkeit, Spoilerbilder anzuzeigen
    - Tastaturprellen, man hat auf zurück geklickt, das Gerät lädt (lange) die Cachliste und geht dann von selbst wieder in einen Cache hinein
    - keine Möglichkeit, ein normales Strassenrouting zu machen (die Eignung der OSM Karten mal aussen vor gelassen)
    - Qualität der OSM Karten von 2/2012 war im Vergleich zu den OSM Karten auf dem Dakota von 4/2012 viel schlechter. Viele kleine Wege fehlten. Keine Ahnung, ob es an den Versionsständen oder an der Aufbereitung der Daten liegt... (daraus leitet sich auch das Problem ab, das man die Karten nicht selbst erzeugen kann)


    Was gefallen hat:
    - das Display
    - Menuestruktur
    - der Preis


    Viele Grüße Braeu
    (der die Entwicklung weiter beobachten wird)

  • Kann es sein, dass

    Deine Frage hier zumindest an der falschen Stelle steht? Hier geht's um's S3857 (für das gibt's tatsächlich eine neue Firmware R11 - siehe Wiki), aber PlugIns für GoPal-OD m. W. nicht - das Geocachen ist integraler Bestandteil der OD-SW.

  • Mhm, ich versteh jetzt Deinen Kommentar nicht, WoWe. Das PlugIn ist doch nicht vom PNA abhängig. :dontknow:


    Zumindest mit einem Link kann ich dienen, den ich mir über Google habe suchen lassen (vlt. ein genereller Tipp an Alle, die was Bestimmtes suchen ;)): https://addons.mozilla.org/de/…achingcom-gpx-downloader/

  • Unter FF wird hier im Forum im Allgemeinen nicht FireFox, sondern FormatFlash verstanden - zumindest zeigt das das "?" an. Jedenfalls habe ich in Mattmax Beitrag keinen Bezug zu den Beiträgen 28 und früher gesehen, sondern nur die letzten drei Beiträge nachgelesen. Insofern: Asche auf mein Haupt, aber trotzdem die Bitte an Mattmax, den Beitrag zu zitieren, auf den er sich bezieht, zumal wenn er einige Beiträge zurück liegt.

  • Abk. können einen manchmal auf die falsche Spur leiten, das stimmt. Von dem, was die Foren-SW dann draus macht, darf man sich aber nicht beeinflussen lassen. :002:

  • Monika

    Hat das Label Hardware GoPal S3857 hinzugefügt