POI Warnanzeige zu klein für 7"

  • ich hab lange den POIWarner nicht benutzt. Jetzt verwende ich ein neues Awesafe 7" WinCE Navi mit 800x480 px.


    die optische Warnung klebt viel zu klein oben links in der Ecke und ist eigentlich nicht zu lesen.

    1. Kann ich die Fenstergrösse in der App verändern

    2. wenn nicht, gibt es eine config-Datei, in der man das manuell könnte

    3. und wo in dieser config sind die XY Koordinaten für die Fenster-Position auf dem Screen?


    Besten Dank im voraus.

    Gruß
    Hardy


    MN96700 Tutorial "pimp your MD96700" auf Wunsch per Anfrage....

    Einmal editiert, zuletzt von Cpt.Hardy ()

  • da keiner antwortet, scheint das, was ich will wohl nicht zu gehen....

    wäre aber schade, denn die großen Displays kommen ja immer mehr in Mode ....

    Gruß
    Hardy


    MN96700 Tutorial "pimp your MD96700" auf Wunsch per Anfrage....

  • Immer mehr in Mode kommen große Displays sicher, aber Windows CE ist eben nicht mehr wirklich Up-to-Date und wir haben auch praktisch keine aktiven Nutzer mehr für POIbase Mobile bzw. den POI-Warner. Entsprechend ist das "Wissen" nahezu verloren gegangen und um Deine Frage beantworten zu können, müssten wir uns sicher tagelang wieder in das Thema einarbeiten, irgendwelche verstaubten Testgeräte wieder versuchen als laufen zu bekommen usw.

    Vor 5-10 Jahren hätten wir Dir sicher gute Auskunft geben können, jetzt befürchte ich, sind wir da keine Große Hilfe. Aber vielleicht findet sich hier im Forum früher oder später noch jemand der das ganze aktiv verwendet und Dir helfen kann. Sorry...


    VG

  • muss dem widersprechen ...

    aber Windows CE ist eben nicht mehr wirklich Up-to-Date

    die grossen 7" Geräte (die es vor 5-10 Jahren übrigends noch gar nicht gab) werden gerade für LKWs und Wohnmobile günstig auf den Markt geschmissen und nicht jedes einbau China-Radio läuft schon mit Android (da hat übrigends sicher längst blitzer.de oder TomTomAmiGo die Nase vorn). Die Kernkompetenz vom POIWarner war immer schon das PNA und jetzt sagt ihr, daß sich keiner mehr damit auskennt?

    Ist jetzt ja auch kein Hexenwerk. Es muß eine Konfigationsdatei geben, da das Fenster normalerweise vom Benutzer frei verschiebbar ist.

    *.txt, *.ini und *.cfg hab ich schon durch und konnte nichts brauchbares entdecken.

    *.ndb sind wohl Datenbanken, da müsste man wissen, mit welchem PC-Programm man die editieren kann. So kann ich sie nicht mal öffnen ....

    Gruß
    Hardy


    MN96700 Tutorial "pimp your MD96700" auf Wunsch per Anfrage....

    Einmal editiert, zuletzt von Cpt.Hardy ()

  • ok, danke für's aufräumen.


    Ich würde mich da ja auch gern selbst dransetzen, benötige aber ein PRG um diese *.ndb Dateien öffnen und editieren zu können. Vielleicht könnt ihr mir da - gerne auch per PN - weiterhelfen ...

    Ich glaube nicht, daß das hier ausschließlich ein Aussenseiter-Thema ist.

    Gruß
    Hardy


    MN96700 Tutorial "pimp your MD96700" auf Wunsch per Anfrage....