POI Datenbank; KML Dateien sortieren/bereinigen

  • Hallo,

    ich benötige mal Hilfe bzw.einen Tipp.

    In meinen VW T6 California mit Discover Media möchte ich die POI Datenbank von

    park4night importieren. Das geht mit Hilfe der POI Sonderlisten über Carnet. Leider sind die

    Sonderlisten auf eine Größe von 4,76 MB begrenzt. Nun habe ich das Problem das die Datenbank von

    park4night zu groß (ca.10MB) sind.

    Gibt es ein Programm womit ich die POI Datenbank aus KML oder GPI Daten

    anzeigen, nach Koordinaten sortieren und nicht benötigte Daten (außerhalb Europa) löschen kann ?


    Vielen Dank für die Hilfe

  • Ich rate Dir die Daten mit POIEdit (google hilft) in eine CSV umzuwandeln und diese CSV dann in unsere POIbase Software zu importieren. Dort können bis zu 8 MB importiert werden und dann für die Nutzung im Nav Navi exportiert werden.

    Die CSV wird kompakter sein und ich denke das Du dann alle Stellplätze in einer Kategorie wirst importieren können.

    VG

  • Hallo,


    vielen Dank für den Tipp.

    Leider scheitere ich schon beim POIedit.

    Das umwandeln klappt, aber dann möchte ich 3 Kategorien Stellplätze zusammenfügen.

    Aufrufen klappt auch aber beim abspeichern im POIedit habe ich nur eine Dateigröße von 8KB statt ca. 5000KB.

    Was mache ich beim speichern falsch ?


    Gruß Crossbiker

  • schau mal wann Du den Live-Chat Support von POIbase online siehst und melde Dich dort. In der Regel bin ich da unterwegs und würde mir das dann mit Dir zusammen mal per TeamViewer ansehen. Wir finden da sicher dann eine Lösung!


    https://www.poibase.com/de/support/


    VG