BT-Sprachausgabe in Google Maps funzt nicht

  • Hallo,


    sobald ich die Zündung in meinem Auto einschalte, koppelt sich mein Smartphone per BT mit dem Autoradio.


    Tätige ich einen Anruf, schaltet das Autoradio um in den Telefonmodus, und mein Gesprächspartner ist über die Autolautsprecher zu hören. Auswahl des Teilnehmers, den ich anrufen will, kann auch über Sprache erfolgen, und Android fragt über Autolautsprecher nach, welcher Anschluß angerufen werden soll, wenn der Teilnehmer mehrere Nummern hat.


    Schalte ich auf die 2.AUX-Einstellung (die 1. ist USB-Stick) , startet automatisch Spotify auf dem Smartphone und spielt die Musik ebenfalls über Autolautsprecher ab.


    Meldet PoiBase eine 'Gefahrenstelle', geht das Autoradio für diese Zeitspanne in den Telefonmodus (Radio stumm), und die Ansage kommt auch über die Autolautsprecher.


    Soweit ist also alles wie gewünscht.


    Nun wollte ich heute mal Google Maps über BT testen. Habe in den Einstellungen auch "Sprachausgabe über Bluetooth" eingeschaltet.


    Doch wenn diese Funktion eingeschaltet ist, gibt es gar keine Sprachausgabe - weder über Auto- noch über Smartphone-lautsprecher.


    Und ist die Funktion ausgeschaltet, dann kommt die Ansage selbstverständlich über Smartphone-Lautsprecher.


    Hat einer eine Idee?


    Denn dass diverse andere Ausgaben über BT funktionieren, lässt doch eigentlich nur darauf schließen, dass Google Maps selber ein Problem hat, oder?


    Google konnte mir heute Nachmittag nicht weiterhelfen...