Blitzer Warner funktioniert nicht in der neuen Mercedes B-Klasse (Baureihe W247/ 2019) mit großem MBUX- gebaut Anfang April 2019

  • Hallo zusammen,


    ich habe meine A-Klasse nun heute wieder vom Freundlichen abgeholt, nachdem alle verfügbaren Updates für MBUX, Getriebe und Co. aufgespielt wurden.


    Die persönlichen Sonderziele sind nun nicht mehr ausgegraut und anwählbar! Ich hatte zum Testen für die Niederlassung nur die POIs für "Bundesliga" und "Joeys Pizza" aufgespielt.


    Wie ihr seht sind diese zumindest problemlos anwählbar- und aktivierbar.


    Es ist damit bestätigt, dass es sich zu 100% um ein Software-Problem seitens Mercedes/MBUX handelt. An der installierten Softwareversion FUP2/063 hat sich sichtbar übrigens nichts geändert!


    Ich habe aber vom Werktstatt-Meister erfahren, dass es sehr oft neue Updates gibt.


    Ob diese aber nun auch optisch auf der Karte angezeigt werden und ob die akustische Warnung funktioniert, kann ich erst die nächsten Tage testen.


    Ich habe mir nun auf meinen Stick nur die Blitzer für Deutschland geladen und werde es entsprechend testen.


    Ich melde mich!


    LG Thomas


    P.S. In der neuen E-Klasse, welche zeitnah vorgestellt wird, soll bereits FUP3 installiert sein. Vielleicht funktioniert es erst damit wieder richtig, falls die Version überhaupt bei der A- oder B-Klasse landet.

  • Moin,

    das hört sich sehr gut an und lässt mich hoffen.

    Meiner hängt noch an der lahmen Internetleitung im Autohaus.

    Weißt Du welches Patch installiert wurde?

    Bei mir soll laut Stuttgart das Patch "SW E420.5" installiert werden. (ich habe aber einen W247) - du hast ja W177 - das nur für die Mitleser ;)

    Na mal sehen ...


    Grüße

    - Garmin DriveSmart 61LMT-D EU (010-01681-13)

    - Garmin vivoactive 3 - (+ Sensor 2 Set am MTB)

    - BECKER Professional.6 LMU (Reserve)

    Einmal editiert, zuletzt von Golfgaser ()

  • Moin,


    welcher Patch es ist kann ich leider nicht sagen. Man sagte mir nur, dass alles geupdated und auf den aktuellen Stand gebracht wurde. Der Meister sagte auch, dass das Update mehrere GB groß ist.


    Ich habe aber noch so meine Zweifel, ob die Updates geholfen haben. Ich habe nun heute Morgen die Blitzer sowohl optisch als auch akustisch aktiviert, konnte aber keinen einzigen auf der Karte sehen.


    Ich habe den Autozoom deaktiviert und auf dem Weg zur Arbeit 20m, oder 50m Entfernung eingestellt gehabt.


    Selbst das manuelle Suchen auf der Karte zeigte kein Blitzersymbol an, obwohl es an einem Bekannten Ort seit Jahren einen Ampelblitzer gibt. Nur so als Beispiel.


    Ich habe im System auch jegliche Sonderziele aktiviert, so dass nichts ausgeblendet ist. Ich bin aber bis jetzt noch an keinem mir bekannten Blitzer aktiv vorbeigefahren, so dass ich die Optik und Akustik testen könnte. Dies werde ich heute wohl mal zum Feierabend testen.


    P.S. Ich habe bei mir oben im ersten Satz auch A-Klasse geschrieben, so dass jeder sieht, dass ich die A-Klasse habe. ;)


    Ich melde mich später.


    LG Thomas

  • Auf dem USB-Stick sollte glaube ich ein Verzeichnis "Routes" angelegt werden.

    Ich glaube es bleibt dann solange aktiv bis es deaktiviert wird.

    Ich weiß nur nicht ob es alles und immer aufzeichnet oder nur bei aktiv geplanten/geführten Routen.

    Wir auch als *.gpx abgelegt

    Bilder

    - Garmin DriveSmart 61LMT-D EU (010-01681-13)

    - Garmin vivoactive 3 - (+ Sensor 2 Set am MTB)

    - BECKER Professional.6 LMU (Reserve)

  • Das nutze ich gerne im Urlaub, wenn ich sehen will wo ich überhaupt so lang gefahren bin ... ;)

    GPX-dateien kann man glaube ich nativ in Google-Maps ansehen.

    Wir fahren ganz gerne mal so in Blaue hinein von einem Poi zum anderen.

    Es gibt auch Software wo man eine Diashow mit der gefahrenen Route verknüpfen kann (Fotos auch mit Standort).


    Nochmal zu den Pois/Blitzern - eventuell hilft der alte Trick jetzt mit neuem Profil anlegen (?).

    - Garmin DriveSmart 61LMT-D EU (010-01681-13)

    - Garmin vivoactive 3 - (+ Sensor 2 Set am MTB)

    - BECKER Professional.6 LMU (Reserve)

  • Nabend,

    so habe meinen B eben abgeholt und gleich mal paar Kilometer auf der A4/9 gefahren.

    Genau gesagt übers Hermsdorfer Kreuz (der eine oder andere wird es in unguter Erinnerung haben).

    Dort gibt es die schönen Blitzersäulen für 100Kmh oder 60Kmh. Habe ich beide durchfahren.

    Ich kann zwar nun Blitzer oder persönliche Pois auswählen, es werden aber keine angezeigt oder gemeldet.

    Die Aufzeichnung der Route erfolgt bei Aktivierung unabhängig ob mit Route oder ohne.

    Ich will morgen mal schauen, ob die Aufzeichnung auch ohne offene Navigation stattfindet.

    Auf der Karte im Navi wird dann die aufgezeichnete Route rot markiert.

    Die GPX-Datei kann man mit einem kleinen Tool "Route Converter" ganz fix in KML umwandeln.

    (siehe Bild)


    Morgen probiere ich es nochmals mit neuem Profil.

    Wenn das nicht funktioniert, nehme ich nochmal eine SCDB Datei.


    Ich befürchte fast, es wird nix ... :(

    Bilder

    - Garmin DriveSmart 61LMT-D EU (010-01681-13)

    - Garmin vivoactive 3 - (+ Sensor 2 Set am MTB)

    - BECKER Professional.6 LMU (Reserve)

  • Hi,


    dass hört sich bei dir auch weniger schön an, aber es bestätigt auch meine ersten Tests. Ich bin heute zwar leider nicht direkt an einem Blitzer vorbeigekommen bzw. habe es auf der Heimfahrt vergessen, aber bei mir werden auch keine POIs angezeigt. Die Zoom-Stufe ist dabei egal.


    Mit dem Gast-Profil habe ich noch nicht testen können. Bezweifle aber, dass es hilft.


    P.S. Ich weiß übrigens genau wo du langgefahren bist. ;) Komme ja aus Leipzig und fahre dort auch ab und an mal vorbei.