POIbase und Sygic-App

  • Guten Morgen,


    die Verbindung POIbase und Smartphone (Galaxy j5(2016) funktioniert, die runtergeladenen POIs und auch die privaten POIs (*csv Dateien)
    werden tadellos in POIbase pro Android integriert, aber gleichzeitig sollten auch Kategorien für die Sygic-Navigation erstellt werden.
    Das Prozedere klappte auch bislang, obwohl Sygic Android alles in eine Kategorie (Importierte POIs) installiert.


    Nachdem ich aber die Sygic-App einmal deinstallieren musste und nach Neuinstallation auch die Verbindung "POIbase - Sygic-App" ohne
    Probleme zustande kommt; auch das Übertragen der selektierten POIs wird ohne Anzeige von Fehlern durchgeführt.
    Wenn ich dann aber Sygic-App starte und unter "Importierte POIs" schaue, sind leider die von POIbase erzeugten POIs nicht mehr
    zu sehen.


    In der POIbase-App sind alle importierten POIs zu sehen!
    Wer hat evtl. das gleiche Problem?


    Gruß
    Siggi

  • Sodele,


    das Problem ist gelöst: mit dem Update POIbase 2.0.40 werden jetzt die selektierten POI-Dateien
    in Sygic importiert. Vielen Dank an das Support-Team!


    Auch für ALK-Copilot funktioniert von POIbase Seite gesehen, das Importieren von POI-Kategorien,
    jedoch macht die CoPilot App leider Probleme. Beim Einfügen friert die App ein.
    Hoffentlich korrigert ALK bald diesen Fehler.


    Gruß
    Siggi