Version 15.600 ist online

  • zitat der verbesserungen 15.500 (original tomtom):


    "Verbesserte Ankunftsmeldung
    Ihr Gerät teilt Ihnen jetzt deutlich die vollständige Adresse und Hausnummer mit, wenn Sie kurz davor sind, Ihr Ziel zu erreichen. Die verbesserte Ankunftsmeldung wird Ihnen auf dem Display angezeigt und über die Lautsprecher des Geräts vorgelesen.


    Importieren von GPS-Tracks mit MyDrive (Dateien im GPX-Format)
    Sie können MyDrive jetzt auf Ihrem Computer verwenden, um GPS-Track-Dateien auf Ihrem TomTom-Gerät zu importieren. (unterstütztes Dateiformat: .GPX) Wählen Sie nach der Anmeldung bei MyDrive im Menü auf der linken Seite Meine Routen und anschließend GPX-Datei importieren aus. Die Tracks werden an Ihr Gerät gesendet und im Menü „Meine Routen“ gespeichert, in dem Sie sie als aktive Route auswählen können. Ihr Gerät wird Sie genau entlang der GPS-Tracks leiten und keine andere Route zu Ihrem endgültigen Ziel vorschlagen, selbst wenn eine schnellere alternative Route verfügbar ist. Besuchen Sie mydrive.tomtom.com, um diese neue Funktion zu testen.


    Weitere Fehlerbehebungen und Verbesserungen
    Verschiedene Verbesserungen der Leistung und Fehlerbehebungen wurden umgesetzt."



    mfg rohoel.

  • neue version 15.600 ist da, veränderungen (zitat tomtom):


    "Festlegen von Telefonkontakten als Ziel mit der MyDrive-App (nur GO)
    Über das Menü der MyDrive-App auf Ihrem Telefon können Sie Adressen von Kontakten nun schnell und einfach als Ziel festlegen. Tippen Sie im Menü auf Kontakte, wählen Sie den gewünschten Kontakt aus und tippen Sie dann auf An Gerät senden. Ihr TomTom-Gerät empfängt das Ziel und plant eine entsprechende Route.


    Schnelle Planung von Fahrten mit MyDrive auf Ihrem Computer (nur GO)
    Verwenden Sie MyDrive auf Ihrem Computer, um ganz einfach eine Route mit mehreren Stopps zu planen. Planen Sie eine Route und fügen Sie anschließend Stopps hinzu. Wählen Sie An Gerät senden aus. Ihr TomTom-Gerät empfängt das Ziel und alle Stopps auf der Route in der Reihenfolge, die Sie in MyDrive geplant haben.


    Vermeiden eines bestimmten Verkehrsstaus (nur GO)
    Wenn Sie auf Ihrer Route einen bestimmten Verkehrsstau vermeiden möchten, können Sie nun das Symbol für bevorstehende Verkehrsstaus in der Routenleiste auswählen und auf Vermeiden tippen. Ihr Gerät plant dann eine alternative Route, um den Verkehrsstau zu umfahren. Hinweis: Manchmal ist der Weg durch den Verkehr immer noch die schnellstmögliche Route.


    Vermeiden eines bestimmten Mautbereichs oder einer bestimmten Fährverbindung
    Jeder Mautbereich und jede Fährverbindung auf Ihrer geplanten Route wird nun als Symbol in der Routenleiste angezeigt. Wählen Sie das Symbol aus, um Optionen zur Vermeidung von Mautbereichen oder Fährverbindungen zu erhalten. Alternativ können Sie auch einstellen, dass Mautbereiche und Fährverbindungen bei der Planung von Routen immer vermieden werden sollen. Dies können Sie unter Routenplanung im Einstellungsmenü festlegen.


    Weitere Fehlerbehebungen und Verbesserungen
    Verschiedene Verbesserungen der Leistung und Fehlerbehebungen wurden umgesetzt."



    mfg rohoel.

  • seit dem update habe ich probleme, geschwindigkeiten zu melden! es lassen sich immer nur ein oder zwei benachbarte geschwindigkeiten auswählen. :(

    Habe das heute mal ausprobiert.Mir funzt das.


    Antippen z.B.den 100 ter Kreis.Dann kann ich auswählen,ob ich das ändern möchte.
    Danach erscheinen einige Geschwindigkeiten z.B. 90,100,110,130 usw.,auf 130 getippt und melden,fertig.


    Gruss