E 3260 mit GoPAL 7 für Navi-Neuling

  • Hallo liebes Forum,


    ich bin seit heute "mit dabei", grüße mal ganz lieb in die Runde :) und hoffe, daß ich hier nicht ganz falsch bin, aber siehe Thread-Überschrift...oder gibt´s hier gar keinen Begrüßungsthread o.ä. ?


    Auf der Suche nach einem Einsteiger-Gerät bin ich hier fündig geworden, d.h. den sehr aufschluss- und hilfreichen Testbericht (DANKE !) verfolgt und mich für obiges Gerät von Medion entschieden. Wie schon erwähnt, habe ich bisher noch keinerlei Erfahrung hinsichtlich KFZ-Navigation und würde mich freuen, wenn ich bei Bedarf im Problemfall hier mal nachfragen könnte. Mit Bedienungsaleitungen hab ich da so meine Erfahrungen, aber natürlich probiere ich es auch vorher erstmal damit ;)
    Morgen wollte ich mir das Gerät eigentlich zulegen, um damit bis Juli (Urlaub mit Pkw) so einigermaßen fit zu sein. Ich schaue aber vorher noch einmal hier herein.


    Danke erstmal !

  • herzlich willkommen im forum! : drink
    du hast den richtigen forenteil erwischt, alles ist gut! ;) bei fragen leg einfach los, wenn was nicht in ein thema gehört, können die moderatoren das immer wieder richten (verschieben, auslagern, ...
    keine bange, alles ist gut. :)



    mfg rohoel.

  • Hab mich über den Willkommensgruß und Deine netten Worte gefreut, rohoel !


    Ich habe aber gestern ganz vergessen, daß es erwähntes Medion-Gerät noch nicht im Handel gibt, stand ja im Bericht. Ob ich es mal direkt beim Hersteller versuche und anfrage, wann es erhältlich sein wird ? Irgendein anderes oder Vorgängermodell zu nehmen...dann ist der Testbericht auch nicht zutreffend, war für mich halt ausschlaggebend.
    Na, mal sehen.


    Dann geh ich mal auf die Pirsch.
    Lieben Dank !


    Ach ja...was bedeutet eigentlich der Hinweis "Bedankomat ist aktiviert ?

  • Ach ja...was bedeutet eigentlich der Hinweis "Bedankomat ist aktiviert ?

    du hast einen bedanken-button bei dir unter den postings auf den andere user klicken können, um sich für beiträge von dir zu bedanken. bei mir findest du den nicht, kann jeder selber entscheiden.


    der vergleichstest ist übrigens von 2013!! ob du das modell heute so einfach bekommst???



    mfg rohoel.

  • Hoppla :huh: nicht aufgepasst...oder zu vertieft in Details. Ht sich denn sooo viel geändert, wenn man mal von überholten Karten absieht ?


    Aber wie auch immer: Navi muss endlich her. Hab mal beim Hersteller geguckt...ist das GoPAL E 4470 Eu+ (West und Ost-EU) evtl. vergleichbar ? Es soll nicht zu speziell sein, wir wollen uns im Urlaub einfach mal weiter als 5 km vom Schlafplatz entfernen ohne irgendwo orientierungslos in der Pampa rumzutappen. Sein Ziel und sogar zurück :rolleyes: findet man ja, ist halt immer nur ne Frage der Zeit.
    Wir waren ganz neidisch, als unsere Verwandten mit Navi-Hilfe aus der tiefen Toscana bis mitten durch Rom !!! (Horror schlechthin) und dort dann auch noch einen optimalen Parkplatz fanden.
    Man darf ja gar nicht zugeben, daß man da überhaupt nicht mitreden kann...


    Danke fürs Antworten !
    <Übrigens sehe ich keinen Bedanken-Button, rohoel 8)

  • die funktionen der software 7.xxx sind natürlich auch mit anderen geräten gegeben. wie gut die hardware ist, kann auf dauer auch dein gelesener test nicht beantworten, das teil dort hat auch keiner über 5 jahre testen können.
    ich würde mir kein neuses navi holen, das ältere karten als 2014 hat, dann hast du erstmal ruhe. anbieter wie becker, garmin oder tomtom bieten lebenslange kartenupdates (kleingedrucktes lesen, was das bedeutet).
    im anhang ein bild mit und ohne bedanken. ;)



    mfg rohoel.

  • Danke für die Antworten :thumbup:


    Das Ding ist bestellt, Töchterlein hilft beim Installieren. Wird schon klappen und ansonsten nutze ich Dein nettes Angebot, rohoel. Mir gings erst mal um die einfache Handhabung, wobei ich jetzt gar nicht weiss, wie alt die Karten sind. Aber das E 4470 wird ja wohl erst mal die aktuellste Version an Bord haben, oder ?
    Zum Bedanken-Button: Unter meinen Posts gibt es Melden, Bearbeiten und Zitieren. Das war´s. In den persönl. Einstellungen gibt es auch keine Option dafür oder muss ich mir das Ding durch längere Mitgliedschaft verdienen ? Klar, ich bedanke mich ja nicht bei mir selbst, also insofern stimmts. Aber die Einstellung um anderen die Möglichkeit zu geben, müsste doch irgendwo gegeben sein...immerhin erscheint ja die Meldung, ich hätte den Button aktiviert.


    Ist zwar offtopic wie nur was, aber für einen peniblen Menschen wie mich nicht ganz unwichtig.
    Schönen Sonntag Euch allen ! :)

  • viel spaß mit dem neuen teil. auf die neuesten karten würde ich nicht wetten.
    den bedanken-button sehen nur die anderen bei dir (siehe mein bild), da ich meinen deaktiviert habe, siehst du dort eben keinen. sich selber danke zu sagen macht ja wenig sinn. ;)
    verdienen mußt du dir das nicht, bei dir ist er aktiv und bei mitgliedern, die ihn nicht deaktiviert haben, kannst du dich auch mit dem button bedanken.



    mfg rohoel.

  • Hallo, um zu ermitteln, wie die Kartenabdeckung im Urlaubsgebiet auf dem neuen Navi (in diesem Fall Medion) sein wird, lohnt sich immer vor der Fahrt ein Blick auf die Here-Karte im Netz (www.here.com), denn das sind die gleichen Kartendaten. Evtl. liegen 1-2 Updates dazwischen, aber im Groben sollte es das Gleiche sein. Denn soweit ich weiss, nimmt Medion generell Here-Karten (also NAVTEQ). Viel Spaß mit dem neuen Gerät und allzeit gute Fahrt.

  • Hallo KlaraNebel,


    erst einmal herzlich Willkommen bei Pnav. :)


    Jetzt zum E4470.
    Auf der HP von Medion finde ich nur ein E4470 als B-Ware mit Karten Q2/12(Aktuell ist Q2/14).


    Ist das "Dein" bestelltes Navi?


    Ich hoffe das Medion wenigstens ein kostenloses Kartenupdate in Form eines Gutscheines dabei legt, sonst finde ich den Preis zu hoch.

  • Hallo MapCreator und blackedition,


    Auch Euch vielen Dank für Eure Beiträge und das Willkommen !


    Danke für den Hinweis, MapCreator, kann man direkt mal probieren.



    Aaaalso: Ich habe das Gerät von Medion erhalten und heute erst mal den Akku aufgeladen. Geärtekabel mit einem Netzkabel vom E-book-reader verbunden und den Hausstrom angezapft. Ladezeit ungefähr 3,5 Std bis Grün aufleuchtete.
    Ehrlich gesagt, finde ich das Display recht klein, lege aber auf die akustische Sache während des Fahrens mehr Wert. Einstellung, Eingaben usw. werden schon klappen, zur Not mit Stift. Obwohl ich mir einbilde, nicht direkt Wurstfinger zu haben ;-)). Morgen wird das Ding mit Hilfe eingefahren, die Sprache ist bereits gewählt (ganz allein hinbekommen :thumbup: ) und ich hoffe, mein Schatz und ich stellen uns nicht allzu blöde an. Aber ich bin froh, daß ich hier fragen darf.
    Also macht Euch auf was gefasst und geht zum Lachen mal ausnahmsweise in den Keller, ok ?

  • Danke, MapCreator :)


    Was meinst Du mit editieren ?
    Und noch eine Frage: Haben die installierten Karten im Gerät so ne Art Mindesthaltbarkeitsdatum ? Gibt es eine visuelle oder akustische Meldung, wenn aktualisiert werden sollte ?
    ...und das ist sicher nicht die dümmste der Fragen, die ich hier stelle...


    Schönes Wochenende allen hier ! :sonne