Glopus Map Manager findet Kartenfenster nicht.

  • Hallo,


    ich bin neu hier. Bisher habe ich nur lesend an foren teilgenommen, also habt nach sehen wenn ich was nicht richtig mache. Berichtigungen werden gerne angenommen.


    Zum hintergrund meiner Anfrage. Ich bin öfters in Feld und Wald unterwegs, deshalb habe ich mir über POIBASE Glopus auf mein Becker Traffic Assist Z203 besorgt. Nun wollte ich meine frisch erworbene digitale KompassKarte von Deutschland mittels Glopus Map Manager auf das Glopus transferieren.
    Ich bin nach Anleitung verfahren, sowie div. einträgen zu diesem Thema. Nur Komme ich nicht weit.


    Ich starte die Kompass SW, dann Zoome ich hinein, markiere evtl. noch einen bereich der Karte. Danach starte ich GMM und wähle bei Fenstername "Kompass DIGITAL MAP...." aus. Wenn ich dann auf Übernehme Karteneckpunkte Klicke (mit oder ohne Haken an "Capture Kartenbereich") bekomme ich immer die Fehler Meldung "KOMPASS Kartenfenster Konnte nicht gefunden werden".

    Kann mir irgendjemand sagen was da falsch läuft ?


    Ich nutze WIN7 ultimate 32 BIT WIN7
    GMM 1,0,0,32
    Kompass Digital MAP 3.6.20



    Habe auch schon auf einem anserem Win7 PC getestet. Dort das selbe.



  • Hallo und Willkommen im Forum!!


    Wie das mittlerweile mit dem Konvertieren geht ist so das Problem, da mittlerweile schon sehr viel zeit vergangen ist


    Der letzte (hier im Forum) der dazu Fragen stellte hat dies vor fast 3 Jahren getan!
    Die meisten Anleitungen sind so um die 5 Jahre.


    Ob da alles noch so geht ?


    Meine eigenen Erfahrungen sind auch schon 4 - 5 Jahre alt und da auch nur Top50 und MagicMaps.


    Leider kann ich dir da so aus der Ferne nicht direkt bei deinem Problem weiterhelfen - vielleicht findet sich noch einer der da aktuelle Erfahrungen hat!!!


    Zum Überbrücken kannst du dir mal MobileAtlasGreator anschauen damit kann Karten herunterladen (kleine Bereiche dürften OK sein - große Bereiche ( Massendownloads) sollte man tunlichst unterlassen!!!!! ).
    Wobei der MobileAtlasGreator in zusammenspiel mit Maperitive auch selbst generierte offline Karten (Openstreetmap) für Glopus nutzbar machen kann!!!


    Wünsch dir aber trotzdem viel Spass mit dem immer noch sehr guten Glopus (wenn man erstmal seine versteckten Stärken herausgefunden hatt!!!)


    Gruß
    Silver34