Hilfe neue App von Navigon mit meinem Smartphon möglich?

  • Hallo an alle
    möchte die neue App von Navigon auf mein Handy spielen.
    Habe das Desire Bravo aber mit der Android vers. 4.2.2.
    wenn ich die App vom Play Store suche bekomme ich die App nicht angezeigt.
    Suche ich die App mit meinem Computer so bekomme ich im Play Store die App angezeigt aber mit dem Hinweis, dass diese nicht mit meinem Handy kompatibel ist kann das sein das bei der Anmeldung im Play Store mein Handy noch mit der alten Rom Version angemeldet wurde.
    Ist es möglich, dass die App mit meinem neuen Rom Android 4.2.2 funktioniert?
    Kann ich die App mittels meines Computers auf mein Handy installieren?
    Kann mir jemand die Schritte evtl. erklären wie ich das machen kann?


    mfg


    Bertimus

  • Hallo,


    das BRAVO hat keine zweite Kamera.
    Diese ist aber Voraussetzung für NAVIGON. Finde ich auch dämlich, ist aber so.


    Daraus ergibt sich folgendes:


    - das Programm wird laufen
    - es lässt sich aber nicht über den Store installieren


    bleibt nur die Möglichkeit: auf anderem Gerät installieren und dann via Backup und dann auf das BRAVO aufspielen. Kompliziert und nur mit root Rechten.
    Von illegalen Versionen rate ich aber, einmal weil eben illegal und dann sind die oft auch verändert.


    ODER:
    nimm doch einfach eins der vielen anderen Programme, die meist alle laufen. CoPilot oder TomTom.

  • Hallo sendi,


    möchte gerne das HUD von Garmin verwenden, und deswegen diese Anfrage um Navigon zu verwenden.
    wie sieht es den mit der HUD-Funktion von Sygic aus gib die was her?
    Gibt es eine andere Möglichkeit mit dem HUD?


    mfg


    Bertimus

  • Moin,


    hääää, 2. Kamera? :confused:
    Also wir haben Navigon (select) auf das Desire X meiner Tochter draufgebügelt, das hat auch keine 2. Kamera. Völlig problemlos und läuft.


    Grüße
    Torsten

  • Das kann eine Besonderheit am Select sein. Das ja auch andere Unterschiede zur VollVersion hat.
    Das Select für das iPhone, leider habe ich keins für Android installiert, hat keine Einstellungen für das Garmin HUD.


    Was bedeutet draufgebügelt? Über PLAY installiert?
    Hat die Version unter Android unter Einstellung den Punkt HUD?


    Sygic und HUD ist einfach das Telefon aufs Armaturenbrett legen, das sich dann in der Scheibe spiegelt.
    Das macht andere Funktionen am Telefon schwer zugänglich, z.B. sehen, wer anruft.


    Außerdem gefällt mir an Sygic nicht, das die Lizenzgebühren für nur ein Gerät gelten. Will man es auch einem zweiten installieren sind Funktion wie Sprachansagen der Straßennamen gesperrt. Das wird nicht klar kommuniziert sondern ist versteckt im Kleingedruckten. Gefällt mir nicht. Auch die Navigation und die Adresseingabe sind nicht mein Fall. Funktionieren tut es.


    So hart es klingt, ich würde mir ein neues Telefon mit zwei Kameras besorgen.

  • Moin,


    draufgebügelt bedeutet: Ganz normal über den PlayStore installiert wie jede andere App auch. Das HUD wäre auch möglich, nutze ich aber nicht. Finde ich, ehrlich gesagt, völlig Ü. Aber das ist Geschmackssache....... ;)


    Grüße
    Torsten

  • Das mit dem Fehlen der zweiten Kamera hat seine Richtigkeit. Auf meinem Note 2 und auf meinem Sony konnte ich Navigon select installieren. Auf meinem Nexus 7 wurde die Installation verweigert. Nachfrage im Forum ergab als Ursache die fehlende zweite Kamera beim Nexus 7 (2012).


    brandwolf

  • Da Frage ich mich aber, welchen Sinn die zweite Kamera bei einem Navigationsprogramm hat. Werde ich gefilmt, ob ich einschlafe? Geht bei einem Unfall der Film via NSA an meine Versicherung, damit sie aus der Leistungspflicht kommen?
    Mal im Ernst, wozu?

    Viele Grüße DocAdams


    OnePlus 3t, LocusPro, Navigon, Sygic GPS

  • Es ergibt keinen Sinn, da hat halt jemand den Haken gesetzt bei den Voraussetzungen und nun ist es so ;(

    Ich vermute, dass der mitzuinstallierende Reality Scanner die Ursache für die Installationsverweigerung ist. Ich sehe zeitweise die Objekte vor mir als Film auf dem Schirm. Habe das aber nicht weiter verfolgt. Diese Funktion läßt sich natürlich nur mit Frontkamera realisieren.


    brandwolf

  • Zitat

    Ich sehe zeitweise die Objekte vor mir als Film auf dem Schirm. Habe das aber nicht weiter verfolgt. Diese Funktion läßt sich natürlich nur mit Frontkamera realisieren.


    Ich weiß ja nicht, wie rum Du Dein Navi hälst :eek: , aber die (zusätzliche) Frontkamera von meinem Desire S sitzt oberhalb des Displays und guckt mich für gewöhnlich an. ;)


    Grüße
    Torsten

    "Geht nicht" gibts nicht!
    "Kann nicht" heißt: faul!

    Einmal editiert, zuletzt von TorstenW ()


  • Ich weiß ja nicht, wie rum Du Dein Navi hälst :eek: , aber die (zusätzliche) Frontkamera von meinem Desire S sitzt oberhalb des Displays und guckt mich für gewöhnlich an. ;)


    Grüße
    Torsten

    Habe mich verkehrt ausgedrückt. Ich meine natürlich die rückseitige Kamera. Die ist ja beim Nexus 7 nicht vorhanden.


    brandwolf

  • Moin,


    sorry, aber mit Tapatalk sieht man nicht, wem man das Zitat zugeordnet hat. :p
    Ich habe es "anonymisiert". :D


    Zum Thema: Da wird nicht eine 2. Kamera die Bedingung sein, sondern eine Kamera auf der "Rückseite", eben für den Reality-Scanner. Das würde auch erklären, weshalb es beim Desire X funktioniert. Dem "fehlt" ja nur die Frontkamera.


    Grüße
    Torsten