X4345 mit AE7, Verwendet die Softw den GIRI, mit dem vor Jahren geworben wurde, und klappt der endlich?

  • Mein gutes 470er mit Goppal3 bekommt ja keine neuen Karten mehr, so dass ich mir ein neues Navi samt neuen Karten kaufen will. Seit Jahren beobachte ich das X4345, das früher mit dem Giri-device (entspricht Kreiselkompass und Beschleunigungsmesser, Hall-Effekt) beworben wurde. Leider waren damals die Kritiken begründeterweise schlecht. Navi misdeutete Gefälle (Autobug tiefer, Heck höher ) als Bremsvorgang usw, so dass ich mein 470er immer nachgerüstet habe.
    Nun wird das X-Model immer noch angeboten, es ist aber nicht erkennbar, ob die Hardware verändert (Bewegungssensor entfernt oder verbessert) wurde, oder nur die Software nicht mehr auf den Giri zugreift. Dann würde ich ein neueres Model kaufen.
    Bin zwar FA (DG6 JFH), aber inzwischen etwas "blinder" als früher, so dass ich das Kästchen nicht mehr aufmachen und nix mehr umlöten will. Welcher Kollege hilft mir weiter in den technischen Datails?
    Danke und Gruß!
    Joachim

  • ich glaube nicht an geänderte hardware, betreibe mein 465 mit gopal6 und kartenabo aktuell weiter. die tunnelsim klappt ganz gut, wenn man die geschwindigkeit beibehält.



    mfg rohoel.